Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Outlook & Mail

Free-Busy Scheduling in Outlook 2010

Mitglied: toppse84

toppse84 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2012 um 13:07 Uhr, 3211 Aufrufe, 3 Kommentare

"Tentative" wird beim Scheduling immer als "busy" angezeigt

Hallo zusammen,

wir verwenden VmWare Zimbra als Groupware. Jetzt ist es so, dass bei Outlookusern das Scheduling auch bei "tentative" Terminen diese als "busy" in der Zeitachse anzeigt.
Laut VmWare ist dies ein Problem oder auch so gewollt von Microsoft...

Ich konnte leider bei Microsoft bzgl Scheduling keine genauere Beschreibung finden, wie mit "tentative" im Scheduling umgegangen wird...

tentative = busy

Habt ihr vllt. dazu irgendwo eine genauere Beschreibung?
Und ist das tatsächlich so?

Grüße toppse

Mitglied: NetWolf
26.06.2012 um 14:13 Uhr
Moin Moin,

Ich gehe davon aus, dass alle User mit Outlook 2010 arbeiten!

Du meinst also "mit Vorbehalt" gekennzeichnete Termine werden als "Beschäftigt" angezeigt?
Sorry, ich verstehe nur nicht wo. Was meinst du mit "Zeitachse".

In der Terminverwaltung = Kalender (ich vermute, das meinst du mit Scheduling) zeigt Outlook diese Termine bei anderen Teilnehmern - wenn diese eine Einladung planen - als "Beschäftigt" an, um sicherzustellen, dass diese Zeiträume nicht verplant werden können auch wenn sie beim eigentlichen User als "mit Vorbehalt" eingetragen wurden.

Das macht imho Sinn, denn der Einladende kann ja zum Zeitpunkt der Einladung nicht wissen, was der User zu der Zeit machen wird. D.h. zum Zeitpunkt der Einladung steht ja noch nicht fest, ob der Termin nun wirklich stattfindet oder nicht. Daher wird er erst mal so behandelt, als ob der Vorbehalt-Termin stattfindet.

hth

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: toppse84
26.06.2012 um 16:48 Uhr
Unser Testszenario fand nur unter Outlook 2010 statt...

Genau mit Vorbehalt...

Ich weiss nicht wie es genau in deutsch betitelt wird... in der englischen Outlookversion heisst es "Scheduling" und da gibts eine Zeitachse um einen Termin mit jemand anderem zu vereinbaren. Wenn ich jmd aus unserem globalen Adressbuch hinzugefügt habe, wird in dieser Zeitachse angezeigt ob er zur Verfügung steht oder beschäftigt=busy ist.

Auch "mit Vorbehalt" wird als "beschäfitgt" angezeigt...

Ich möchte hierzu nur irgendwo eine Erklärung von Microsoft, dass das so ist, weil mein CEO das nicht verstehen kann, dass "mit Vorbehalt" als "beschäftigt" angezeigt wird.

Deine Erklärung ist aber auch schon mal einleuchtend und genau so hatte ich es mir auch gedacht.

Grüße
Toppse
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
26.06.2012 um 19:37 Uhr
Hi Toppse,

das "Problem" ist scheinbar weit verbreitet. Suche mal nach "tentative is shown as busy"

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 Free Online Exchange Konto bei Microsoft
Frage von SeniorBeginnerOutlook & Mail3 Kommentare

Ich habe mir bei Microsoft ein outlook.de Konto eingerichtet, keinen eigenen Exchange Server in der Cloud. In der Statusleiste ...

Windows Tools
Welches Tool für Crystal Reports Scheduling?
gelöst Frage von lnino1982Windows Tools7 Kommentare

Hallo an alle, ich bin auf der Suche nach einem Tool mit dem ich meine Crystal Reports Schedulen kann. ...

Voice over IP
Asterisk (FreePBX) Kein Raustelefonieren möglich "Busy"
gelöst Frage von jescheroVoice over IP20 Kommentare

Hallo alle zusammen, und zwar harbe ich ein Problem. Ich habe einen VOIP-Telekom-Anschluss und möchte jetzt Asterisk als VOIP-Server ...

Vmware
Free Veeam + Free ESXi - Einschränkungen?
Frage von leon123Vmware3 Kommentare

Hallo zusammen, ist free ESX mit free Veeam (VeamZip) kompatibel? Welche Nachteile habe ich beim Sichern von Exchange wenn ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 1 StundeRouter & Routing

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 8 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 13 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...