Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Free-Busy Scheduling in Outlook 2010

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: toppse84

toppse84 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2012 um 13:07 Uhr, 3177 Aufrufe, 3 Kommentare

"Tentative" wird beim Scheduling immer als "busy" angezeigt

Hallo zusammen,

wir verwenden VmWare Zimbra als Groupware. Jetzt ist es so, dass bei Outlookusern das Scheduling auch bei "tentative" Terminen diese als "busy" in der Zeitachse anzeigt.
Laut VmWare ist dies ein Problem oder auch so gewollt von Microsoft...

Ich konnte leider bei Microsoft bzgl Scheduling keine genauere Beschreibung finden, wie mit "tentative" im Scheduling umgegangen wird...

tentative = busy

Habt ihr vllt. dazu irgendwo eine genauere Beschreibung?
Und ist das tatsächlich so?

Grüße toppse

Mitglied: NetWolf
26.06.2012 um 14:13 Uhr
Moin Moin,

Ich gehe davon aus, dass alle User mit Outlook 2010 arbeiten!

Du meinst also "mit Vorbehalt" gekennzeichnete Termine werden als "Beschäftigt" angezeigt?
Sorry, ich verstehe nur nicht wo. Was meinst du mit "Zeitachse".

In der Terminverwaltung = Kalender (ich vermute, das meinst du mit Scheduling) zeigt Outlook diese Termine bei anderen Teilnehmern - wenn diese eine Einladung planen - als "Beschäftigt" an, um sicherzustellen, dass diese Zeiträume nicht verplant werden können auch wenn sie beim eigentlichen User als "mit Vorbehalt" eingetragen wurden.

Das macht imho Sinn, denn der Einladende kann ja zum Zeitpunkt der Einladung nicht wissen, was der User zu der Zeit machen wird. D.h. zum Zeitpunkt der Einladung steht ja noch nicht fest, ob der Termin nun wirklich stattfindet oder nicht. Daher wird er erst mal so behandelt, als ob der Vorbehalt-Termin stattfindet.

hth

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: toppse84
26.06.2012 um 16:48 Uhr
Unser Testszenario fand nur unter Outlook 2010 statt...

Genau mit Vorbehalt...

Ich weiss nicht wie es genau in deutsch betitelt wird... in der englischen Outlookversion heisst es "Scheduling" und da gibts eine Zeitachse um einen Termin mit jemand anderem zu vereinbaren. Wenn ich jmd aus unserem globalen Adressbuch hinzugefügt habe, wird in dieser Zeitachse angezeigt ob er zur Verfügung steht oder beschäftigt=busy ist.

Auch "mit Vorbehalt" wird als "beschäfitgt" angezeigt...

Ich möchte hierzu nur irgendwo eine Erklärung von Microsoft, dass das so ist, weil mein CEO das nicht verstehen kann, dass "mit Vorbehalt" als "beschäftigt" angezeigt wird.

Deine Erklärung ist aber auch schon mal einleuchtend und genau so hatte ich es mir auch gedacht.

Grüße
Toppse
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
26.06.2012 um 19:37 Uhr
Hi Toppse,

das "Problem" ist scheinbar weit verbreitet. Suche mal nach "tentative is shown as busy"

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 PST - Durcheinander - und nun ? (12)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Webbrowser
gelöst Outlook 2010 Web App Adressbuch öffnet in Firefox 5x.x.x nicht (9)

Frage von Cr0nk3r zum Thema Webbrowser ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...