Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

freeNAS.org an Server 2003 anschließen

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: florianfranke

florianfranke (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2007, aktualisiert 17.12.2007, 8618 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

Ich habe soeben denn freeNAS server installiert, ich hielt ihn für am besten!
ich habe den Server mit einem Gekreuztem kabel an meinen sogenanten Hauptserver Win 2003 angeschlossen.

IP des Haupserver 192.168.1.2
IP des Hauptserver für NAS 192.168.2.2
IP des NAS 192.168.2.3

Also von dem Hauptserver kann ich logischerweise drauf zugreifen.

Wie ist es jetzt möglich von einen Dritten PC (client) mit diesem Pfad:

\\hauptserver\vol\nas1

auf dem NAS server raus zukommen.

Ich könnte auch denn NAS direkt ins Netzwerk anschliesen und eine verknüfung machen und mir dadurch auch noch traffic auf dem Hauptserver einsparen das weis ich alles.

Aber von der verwaltung, benutzer einschränkung usw ist es meines erachtens viel besser.

Ich habe jetzt schon öffters iSCSI versucht und hatte zu viele Problemme, lieber sicher als schnell.

Ich denke ich muss das irgendwie mit dem DFS Verteiltes Dateisystem machen?
Mitglied: andy0815
15.12.2007 um 20:04 Uhr
Ich würde das NAS in die Domäne einbinden und die Ordner einfach freigeben.

Dann hast du deine Benutzersteuerung (Domäne) und die Freigabe machst du direkt am NAS.
Bitte warten ..
Mitglied: florianfranke
15.12.2007 um 20:07 Uhr
Das wäre am einfachsten,

ich wollte es so lösen wie bei einem SAN server also iSCSI das man denn Server direkt an einen anderen Server anschliest.
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
15.12.2007 um 21:38 Uhr
Soweit ich weiß muss aber auf dem System (NAS) ein Windows laufen damit man es über DFS ansprechen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: MarquiS
17.12.2007 um 18:39 Uhr
Ich würde das NAS in die Domäne
einbinden und die Ordner einfach freigeben.

Dann hast du deine Benutzersteuerung
(Domäne) und die Freigabe machst du
direkt am NAS.

Hallo,

ich habe freenas in der dom. einen ordner angelegt aber freigeben kann ich ihn nicht
kann mir wer helfen ?

der menupunkt "Freigabe & Sicherheit" erscheind nicht
Bitte warten ..
Mitglied: MarquiS
17.12.2007 um 18:58 Uhr
Hier nochmals zu Verdeutlichung

\\xxx.xxx.xxx.xxx\Sambafreigabe
\\xxx.xxx.xxx.xxx\Sambafreigabe\ordner

Den "Ordner" auf freenas in der Sambafreigabe möchte ich unter Win2k3 freigeben.
Doch weder per Rechtsklick noch im Eigenschaftenmenu kann ich diesen Ordner freigeben.

Wiso ist das so ? ... Ordner die lokal aufn Server liegen kann ich doch auch problemlos freigeben.

Kann man den keine Ordner in eine Freigabe nochmals Freigeben ?

Ich würde es ja auch über iScsi machen doch leider bekomme ich immer Fehlercode 1 .... von daher bleibt mit leider nur der Weg uber die CIFs

Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...