Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Freenas zerlegt SBS 2008 Active-Directory

Mitglied: sirhenrybln

sirhenrybln (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2012, aktualisiert 21:20 Uhr, 4065 Aufrufe, 3 Kommentare

Beim Versuch in Freenas 8.03 das Active Directory zu aktivieren fliegt mir offensichtlich das Active Directory um die Ohren.

In Freenas habe ich versucht den Active-Directory Service zu aktivieren, also schön meinen SBS Server eingetragen und nichts passiert.
Was passiert ist, das nach einer Stunde später die Clients im Netzwerk nicht mehr auf dem Server kommen.
Den SBS neu gestartet und nun steh ich an der Konsole und es kommt nur noch Kennwort falsch. Das gleiche auch Remote Desktop.
So nun steht er da und kann sich nicht mehr am der Dömäne anmelden und es treibt mir dann die Schweissperlen auf die Stirn.

Ich vermute den Zusammenhang mit der Freenas Installation, weil ich das gleiche schon mal vor zwei Wochen durch habe.
Da hatte ich Donnerstag Nachmittag mit dem Freenas "gspieltt" und am Abend war die Firma offline.
Freitag konnte keiner Arbeiten weil ich noch mit der Wiederherstellung beschäftigt war.

Vom Timing etwas Glück das ich heute (Freitag Nachmittag) angefangen habe so hat es keiner mehr gemerkt.
Nun habe ich noch 2 Tage Zeit für eine Lösung

Nun meine Frage wenn das Active-Directory nicht mehr funktioniert und ich mich deshalb nicht anmelden kann, was kann ich da noch tun ausser eine Rücksicherung?

Ok vor 2 Wochen habe ich noch nicht an einen Zusammenhang mit der Freenas Installation gedacht.
Ich vermute ja auch nur einen Zusammenhang. Den defekten Server habe ich noch gescannt nach Viren, war aber nichts.
Das Event konnte ich nicht mehr sehen...
Mitglied: Arch-Stanton
10.02.2012 um 21:08 Uhr
dabei heißt es doch immer: "ein gebranntes Kind scheut das Feuer"... hier aber eher: "was Hans nicht lernt..."

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: sirhenrybln
11.02.2012 um 18:29 Uhr
Hallo aqui,
Vielen Dank für die Links!

Sie bestätigen mein Bauchgefühl. Ich finde es schon Hardcore das ein freebsd System ein ganzes Active-Directory mit einem kleinen Eintrag komplett lahm legen kann.
Aber es geht auch noch schlimmer!
Ich hatte leider vor deinem Post die Windows-Sicherung angeworfen und wollte die Systempartition zurück sichern. Hat es auch! Nur nicht auf Laufwerk c: sondern auf Laufwerk e:
mit einem LSI Raidcontroller wo ich 2 Raid 5 mit jeweils 4 Platten habe / hatte. Auf dem ersten Raid 2 Partitionen auf dem zweiten (besagtes Laufwerk e 1,5 TB Daten.
Ich starte die Sicherung und wunder mich, wieso das falsche Raid anfängt zu leuchten. Das gab dann richtig Schweissperlen auf der Stirn...
Nun darf ich Montag den Mitarbeitern kund tun das Sie Freitag umsonst gearbeitet haben ;-( Danke Microsoft !
Also an alle Windows-Systemsicherungs einsetzer. Meine wärmste Empfehlung das Recovery vom System wenn es irgendwie geht schon vorher zu testen.
Ich werde das mit dem Freenas und der Active-Directory Einbindung noch mal einen Freitag testen damit "klein Hans es vielleicht doch noch lernt.."
Vielleicht hat ja auch schon jemand Freenas 8.03 in eine 2008er Domäne erfolgreich eingebunden und schreibt ein Workaround...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2008 - FreeNAS - Probleme mit Freigaben
gelöst Frage von yaDur1Windows Server8 Kommentare

Guten Morgen, ich habe vor kurzem die Administration eines SBS 2008 Servers übernommen. Der vorige Administrator ging im Streit ...

Windows Server
Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory
gelöst Frage von step777Windows Server2 Kommentare

Moin, folgende Ausgangslage: - in unserem recht kleinen Firmennetzwerk läuft neben 4 PCs mit Win7 ein SBS 2003, der ...

Exchange Server
Active Directory Migration von 2008 auf 2012R2 ohne Exchange
Frage von FlatcherExchange Server10 Kommentare

Hallo, Habe bei einem neuen Kunden einen alten Server (Server 2008) mit Active Directory UND Exchange 2007 übernommen. Installiert ...

Windows Server
Active Directory Vertrauensstellung
Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...