Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Freier Speicherplatz wird nicht freigegeben bei Server 2012 in Verbindung mit einer SSD

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dreckigersocken

dreckigersocken (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2013 um 08:01 Uhr, 2478 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Morgen.

ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem:
Auf meinem Homeserver habe ich auf einer SSD Server 2012 installiert, was auch wunderbar läuft.
Jedoch bemerke ich das die SSD immer weiter vollläuft und wenn ich Dateien lösche oder ein Programm deinstalliere wird der freie Speicherplatz nicht freigegeben.

Laut Festplattenübersicht sind 57,2GB von 59,2GB Belegt.
Wenn ich aber mit Getfoldersize Laufwerk C: überprüfen lassen findet er nur Daten mit 27,57GB

Trim Befehl ist laut CMD aktiv.
SSD ist diese: http://geizhals.de/sandisk-ssd-64gb-sdssdp-064g-g25-a791347.html

Kann es sein das meine SSD die Trim Funktion nicht unterstützt?

Was kann ich tun um an meinen freien Speicherplatz zu kommen, ohne neuinstallation

Gruß

David
Mitglied: dreckigersocken
11.09.2013 um 08:44 Uhr
Nachtrag:

ich liebe den CCleaner....
einmal komplett drüberlaufen lassen (hat nur ca. 500MB gelöscht) und siehe da jetzt hab ich knapp 12GB freien Speicher.
Warum und wieso kann ich nicht sagen aber es hat geholfen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.09.2013 um 08:46 Uhr
Hi.

Trim hat nichts damit zu tun, was an Freiraum angezeigt wird.
Starte treesize mittels psexec mit Systemrechten (psexec -s -i treesize.exe), und lass ihn dann zählen - denn treesize kann nur durchzählen, worauf der aufrufende Nutzer auch Zugriff hat - so kommst Du dann zu anderen Werten.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.09.2013 um 09:35 Uhr
Moin,

Einfach mal eine linux live-CD nehmen und mit du mal schauen, wo da die großen Hämmer sind. "System Volume Information", pagefiles.sys und hiberfil.sys sind immer für ein "unsichtbares" Datengrab gut.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
11.09.2013 um 10:57 Uhr
Hi zusammen,

Zusätzlich zu den von @Lochkartenstanzer erwähnten unsichtbaren files käme noch der Papierkorb.
Ccleaner leert den übrigens auch.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: dreckigersocken
11.09.2013 um 11:33 Uhr
Hi,

also mit versteckten Dateien hat das sicherlich nichts zu tun gehabt...
Zumal ich die pagefile.sys schon ausgelagert habe und getfoldersize auch solche Dateien findet.
Aber wie oben bereits geschrieben hat Ccleaner irgendwas gemacht womit ich knappe 10GB wiederbekommen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.09.2013 um 11:36 Uhr
Zitat von dreckigersocken:
Aber wie oben bereits geschrieben hat Ccleaner irgendwas gemacht womit ich knappe 10GB wiederbekommen habe.

CCleaner sagt normalerweise, welche dateien es löschen will oder gelöscht hat. Es sollte auch angezeigt haben, wie sich die 10GB zusammensetzen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: dreckigersocken
11.09.2013 um 11:42 Uhr
es wurden mir lediglich Daten von 500MB angezeigt.
Bin ja auch in Getfoldersize die größten Ordner durchgegangen und es wurde nichts in dieser größenortnung angezeigt was weg kann.
Vllt war es eine Art anzeigefehler welcher Ccleaner durch die Registry bereinigung behoben hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
11.09.2013, aktualisiert um 11:45 Uhr
Es gibt durchaus einen möglichen Anzeigefehler des freien Speichers einer NTHFS Partition. Der wird aber IMHO nicht durch den ccleaner sondern durch chkdsk behoben.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.09.2013 um 12:47 Uhr
Vllt war es eine Art anzeigefehler welcher Ccleaner durch die Registry bereinigung behoben hat.
Auf keinen Fall. Eine Registrybereinigung mag vieles löschen, aber so etwas löst sie nicht.
Hast Du meinen Hinweis wahrgenommen? Ich hatte fälschlicherweise treesize geschrieben, obwohl Du getfoldersize schriebst - geht natürlich auch mit getfoldersize.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.09.2013 um 13:34 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
> Vllt war es eine Art anzeigefehler welcher Ccleaner durch die Registry bereinigung behoben hat.
Auf keinen Fall. Eine Registrybereinigung mag vieles löschen, aber so etwas löst sie nicht.
Hast Du meinen Hinweis wahrgenommen? Ich hatte fälschlicherweise treesize geschrieben, obwohl Du getfoldersize schriebst -
geht natürlich auch mit getfoldersize.

Derer Tools gibt es viele. Ich nehme gerne windirstat. Das gibt so hübsche bunte Kästchen, mit denen man auf Anhieb sieht, wo die großen Brocken liegen.

Und Registry-Bereinigung macht vieles (u.a. auch kaputt), aber befreit nicht die Platte von Müll.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2012 R2 VPN steht, jedoch keine Verbindung zum Server! (7)

Frage von moinmoin2016 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 - VPN Verbindung nach Update nicht mehr möglich (1)

Frage von ruNN0r zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...