Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freies WLAN überbrücken und per Laptop verbreiten

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: eXtremeTK

eXtremeTK (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8489 Aufrufe, 6 Kommentare

Frei zugängliched Wlan per Laptop weiter verbreiten, damit andere Nutzer darauf zurückgreifen können.

Moin zusammen.

Ich sitze hier gerade im Urlaub und das WLAN, welches hier Angeboten wird kostet 3 Euro den Tag. Ist wirklich wenig und zudem auch noch
relativ schnell. Jedoch ist es etwas eigenartig konfiguriert.

Jeder PC oder Laptop kann sich mit dem ungesicherten Wlan verbinden. Sobald man nun ins Internet geht muss man einen Benutzer und
ein Passwort eingeben. Funktioniert soweit einwandfrei. Das Problem ist nun, dass ich mich nicht mehr ausloggen kann, somit kann sich
unser zweiter Laptop nie mit dem Wlan verbinden, da unser Account permanent in Gebrauch ist, auch wenn mein Laptop ausgeschaltet ist.

Nun habe ich hier also 2 Laptops, ein Netzwerkkabel und einen Netgear wga102 von zu Hause.

Im Moment habe ich es so geregelt, dass ich mich mit dem WLAN des Platzes verbinde und diese Verbindung Freigebe, bzw. mit meinerg
LAN Verbindung überbrücke. Das Lankabel geht dann zum Netgear, worin ich wiederrum ein WLAN eingerichtet habe. Das zweite Laptop
wählt sich dann auf den NETGEAR ein und surft dann also über meine LAN Verbindung, sprich WLAN.

Nachteil ist, dass ich permanent an das Netzwerkkabel gebunden bin. Ich würde nun gerne das Netzwerkkabel umgehen und das frei zugängliche
WLAN mit dem NETGEAR koppeln. Oder hat jemand eine andere Idee wie ich den zweiten Laptop in das WLAN Netzwerk bekomme?

Vielen DANK & frohe Weihnachten

Tobias
Mitglied: smarties
26.12.2009 um 11:05 Uhr
Hi,

so wie Du es beschreibst, bekommst Du für die 3 Euro am Tag einen Benutzeracount. Der richtige Weg wäre also logischerweise sich für den zweiten Laptop einen zweiten Benutzeracount für weitere 3 Euro am Tag zu kaufen. Schließlich sagst Du ja selber das das günstig ist.

Aus der von Dir beschriebenen Anmeldeprozdur, schließe ich das der Hotspotbetreibers nur 1 PC pro Account erlaubt und somit für jeden PC ein eigener Account bestehen muss.

Da der Anschluß Zitat: "billig und schnell" ist, ist es nur fair wenn man dafür auch den Betreiber dementsprechend entlohnt.

Gruß
smarties
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.12.2009, aktualisiert 18.10.2012
Das ist ein WLAN Hotsport an dem du angemeldet bist. Sowas wie das hier:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...

Das du dich nicht ausloggen kannst liegt schlicht und einfach daran das du Popup Windows unterdrückt hast, denn beim Hotspot Login macht sich immer gleichzeitig ein kleines Logout Window auf. Schalte also temporär für diese URL die Popups ein und dann kannst du dich auch wieder ausloggen !

Wenn du das WLAN Netz weiterreichen willst an andere Rechner dann schlate ganz einfach ICS Internet Sharing auf dem Adapter ein und gib das auch dem LAN Anschluss frei. Damit kannst du andere Rechner die am LAN Anschluss hängen problemlos gleichzeitig über das WLAN arbeiten lassen.
Wie das genau geht sagt dir dieses Tutorial hier:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...

Damit ist die Einrichtung ein Kinderspiel und in 5 Minuten erledigt !!
Bitte warten ..
Mitglied: eXtremeTK
26.12.2009 um 20:45 Uhr
Hi smarties,

ich möchte nicht den Eindruck erwecken, als ob ich über Umwege ein zweites Notebook umsonst ins WLAN bekommen möchte.
Ich möchte lediglich beide Laptops benutzen können, jedoch zeitversetzt.

Ich werde mal schauen, wie das mit den PopUps funktioniert, damit ich mein Laptop wieder abmelden kann.

@ aqui

Ich habe meinen LAN Anschluss freigegeben, jedoch genau das möchte ich umgehen, da das LAN Kabel stört.
Ich möchte gerne das WLAN ohne ein Netzwerkkabel teilen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.12.2009 um 15:10 Uhr
OK, das klappt mit Bordmitteln nur bei Windows 7 oder Linux !! Siehe Heise Artikel hier der die Einrichtung Schritt für Schritt erklärt bei Win 7 hier:

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2009/24/188_kiosk

Mit XP ist das so mit Bordmitteln NICHT zu lösen !!
Bitte warten ..
Mitglied: eXtremeTK
29.12.2009 um 16:50 Uhr
Hi! Den Artikel werde ich mir mal genauer anschauen, bzw. die Zeitschrift bestellen.
Das wäre echt gut, zumal ich Windows 7 installiert habe!

DANK Dir und ich melde mich wieder..

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.12.2009 um 18:34 Uhr
Ja, das klappt dann einwandfrei, da Win 7 das WLAN als Client und als AP synchron betreiben kann. Achte aber auf die supportete Hardware, das klappt nicht mit allen WLAN Chips. Derzeit sind Atheros, Broadcomm und Ralink supportet.
Alternativ bietet sich dann noch die SW Windy31 die leistet das gleiche auch für andere Betriebssysteme ist allerdings nicht kostenlos:
http://www.windy31.com/


Wenns das denn war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
2. Klasse: Freies WLAN der Bahn wird nach 200 MByte gedrosselt (8)

Link von magicteddy zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Störerhaftung freies WLAN (8)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Laptop über WLAN anmelden mit RADIUS im active directory (2)

Frage von tobivan zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...