Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigabeänderungen für Profilordner nicht möglich

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: windows2008

windows2008 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2010 um 09:59 Uhr, 3874 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

ich habe ein Problem mit dem Profilordner der Active Directory Clients.

Ich habe das Verzeichnis auf C:\profiles erstellt und freigegeben und den Pfad für jeden AD-User mit \\Server\profiles\%username% eingetragen.

Leider werden die lokalen Änderungen an den Serverprofilen nicht gespeichert.

Für einen neuen Standard-User mit Windows-Standard-Verzeichnis für das Profil hat es funktioniert.

Also muss es an der Freigabe liegen.

Wenn ich nun versuche die Freigabe zum Test auf "Vollzugriff" für "authentifizierte Benutzer" versuche zu ändern erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff für "user" verweigert".

Der Zugriff auf die einzelnen Benutzerprofilordner wird verweigert, obwohl ich Administrator bin.

Wie kann das sein?

Danke für eine Hilfestellung.
Mitglied: 45877
07.07.2010 um 11:49 Uhr
Hallo,

erstmal hat der Admin per default keine rechte auf die Profilordner.
Du kannst zwar den besitz übernehmen oder ne per GPO den Admin rechte auf die Ordner geben, aber von sich aus darfst du da nicht ran.
Was steht im Eventlog der Clients?
Haben die User auch Schreibrechte auf die Freigabe (nicht nur NTFS Rechte)?
Bitte warten ..
Mitglied: windows2008
07.07.2010 um 12:39 Uhr
Hallo,

die Berechtigungen sehen so aus:

Freigabe -> Freigabeberechtigungen: Authentifizierte Benutzer: Vollzugriff

Sicherheit: Authentifizierte Benutzer: Vollzugriff

Im eventlog der Clients habe nicht besonderes gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.07.2010 um 15:57 Uhr
Moin,

Zitat von windows2008:
Hi,

ich habe ein Problem mit dem Profilordner der Active Directory Clients.
"sei froh"
Ich habe das Verzeichnis auf C:\profiles erstellt und freigegeben und den Pfad für jeden AD-User mit \\Server\profiles\%username% eingetragen.

Üblicherweise ist c: auch %systemroot% - wenn du keine quotas einsetzt - kannst du froh sein, dass die User dir deinen Server nicht zuballern.
Leider werden die lokalen Änderungen an den Serverprofilen nicht gespeichert.

Für einen neuen Standard-User mit Windows-Standard-Verzeichnis für das Profil hat es funktioniert.
??? Diese Zeile hat bestimmt genug "Info" für einen 5 zeiler - schreib das mal genauer.
Also muss es an der Freigabe liegen.
Es gibt zwei rechte - ntfs und Freigaberechte - hier schreibst du nur was von den Freigaberechten....
Wenn ich nun versuche die Freigabe zum Test auf "Vollzugriff" für "authentifizierte Benutzer" versuche zu
ändern erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff für "user" verweigert".
siehe oben...

Der Zugriff auf die einzelnen Benutzerprofilordner wird verweigert, obwohl ich Administrator bin.
Typisch - schau dir doch mal die Rechte an - bzw lass es und richte den Profile Share auf einer separaten Platte ein.
(die AD DB sollte übrigens auch eine separate Platte haben)

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...