Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Freigabe in Domäne erstellen für PC der nicht in Domäne ist

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: TomatoDeluXe

TomatoDeluXe (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2009, aktualisiert 11:46 Uhr, 12295 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Morgen allerseits.

Ich möchte auf einem Server in unserer Domäne eine Freigabe machen auf die ein PC der NICHT in der Domäne ist zugreifen kann.
Dieser PC steht in unserer Firma in einem kleinen seperaten LAN welches diverse Produktionsrechner verbindet.
An dem PC habe ich jetzt eine zweite Netzwerkkarte eingebaut und mit dem Firmennetz verbunden.
Jetzt ist der PC quasi das Bindeglied zwischen Produktionslan und der Firmendomäne.

Ich schaffe es jetzt aber nicht auf diese Freigabe auf dem Domänenserver zuzugreifen.
Ich kann wohl das Netzwerk durchsuchen und finde auch den Server in der Domäne aber wenn ich den Server anklicke um dessen Freigaben zu sehen kommt sofort eine Fehlermeldung bezüglich "missing permissions"
Die Freigabe habe ich sehr offen konfiguriert....Freigabe Berechtigung "jeder" vollzugrif....NTFS "jeder" Vollzugriff.
Aber ich sehe die Freigabe nicht mal, werde schon auf Server Ebene geblockt.
Wenn ich die Freigabe als Netzwerk mounten will kommt auch eine Fehlermeldung.


Hätte jemand einen Ratschlag wie ich das angehen soll?
Mitglied: Pjordorf
05.08.2009 um 11:53 Uhr
Hallo einerseits,

Aber ich sehe die Freigabe nicht mal, werde schon auf Server Ebene
geblockt.
????

Wenn ich die Freigabe als Netzwerk mounten will kommt auch eine
Fehlermeldung.
Genau diese ist aber hier wichtig!

beim verbinden zu der Netzwerkfreigabe solltest du nach einem Benutzer und Passwort gefragt werden. Bist du aber schon an diesem Server "angemeldet" und dieser benutzer hat in dem Ordner keine rechte, wird es trotzdem nichts. Die rechte können schon eingeschränkt sein, allerdings musst du dich mit einem "Domänenbenutzer" dort am Server anmelden.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Blarks
05.08.2009 um 12:52 Uhr
Hi,

kann sein, das die NTLM-Authentication aktivert ist, kannst Du mit diesem Regkey hier abschalten.
01.
# undo force NTLMv2 Authentication 
02.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa] 
03.
"lmcompatibilitylevel"=dword:00000000 
04.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\MSV1_0] 
05.
"NtlmMinClientsec"=dword:00000000
Hat zumindest mir schonmal geholfen, kommt aber selten vor, das sowas gesetzt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
05.08.2009 um 12:53 Uhr
Hi TomatoDeluXe,

du mußt auf denm Server den Benutzer vom Produktionsrechner einrichten welcher darauf zugreifen soll.

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
05.08.2009 um 13:26 Uhr
Hy

wie @potshock schon sagte:

auf dem Server und auf dem client müssen die identischen User exisiteren. User muss Passwort haben, an beiden Maschinen synchron
Hilfreich manchmal - pack den Client in eine Arbeitsgruppe, deren Namen dem der Domäne ist.
Bei der Anmeldung am Netzwerk ( Netzlaufwerk mounten ) gib den Domänen-Name mit ( Domäne\User )

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
DSM Synology Unterordner erstellen - Freigabe über Computermanagement (3)

Frage von freeskierchris zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Netzwerk
gelöst PC scheint in Domäne zu sein, ist es aber laut Eventlog nicht wirklich (5)

Frage von psch1991 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
Entfernten PC in meine Domäne einbinden (5)

Frage von braesident zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...