Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigabe auf Domänen-Desktop von Domänenserver aus nicht erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Spitzending

Spitzending (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2008, aktualisiert 17.10.2012, 4876 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Abend,

ich dachte erst, ich werde hier: http://www.administrator.de/frage/keine-freigaben-vom-server-aus-erreic ... fündig, aber mein Problem ist kein temporäres.
Ich habe auf einem XP-Desktop (Domänenmitglied) eine Freigabe eingerichtet. Von anderen Clients in der Domäne kann ich auf diese Freigabe zugreifen. Im Windows Explorer bekomme ich die Freigabe angezeigt. Vom Domänenserver aus gelingt das jedoch nicht. Ich bekomme als Fehlermeldung
"Die Datei "\\freigegebener_rechner\" wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die Schreibweise und wiederholen Sie den Vorgang". Setze ich statt des Rechnernames die IP-Adresse ein (\\192.168.0.14\), kommt die selbe Meldung. Ich vermute, daß auf dem Windows Server an irgend einer Stelle der Zugriff auf solche Freigaben geblockt ist. Wo kann das sein?
Mitglied: TuXHunt3R
14.10.2008 um 22:30 Uhr
Ich nehme einfach mal an, dass der Server mit Windows 2003 Server läuft.
Ist in der Firewall des Servers die "Datei- und Druckfreigabe" freigegeben?
Bitte warten ..
Mitglied: Spitzending
15.10.2008 um 13:24 Uhr
Hatte ich nicht erwähnt, ja. Es ist ein SBS 2003. An die FW-Einstellung komme ich nicht heran, weil sie von einem anderen Dienst (ipnat.sys) blockiert wird. Als ich vor einiger Zeit gemäß eines Tips hier das Routing und RAS deaktivierte, um in die Einstellungen zu kommen, und es danach wieder aktivierte, konnte der Server fast einen Tag lang nicht mehr erreicht werden, weil irgendwas an den Einstellungen zerschossen wurde, ohne daß wir je rausgekriegt haben, was das Problem war. Im GUI war alles noch genau so eingestellt wie vor dem Deaktivieren. Auf die Weise werde ich also nicht noch einmal prüfen. Mit nbtstat -A <host> kann ich nur sehen, daß die Freigabe nach außen aktiviert ist. Gibt es das auch umgekehrt für Ports nach innen? Gibt es dann ggf. ein Kommando, mit dem man das trotz des blockierten ipnat.sys setzen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Spitzending
15.10.2008 um 14:38 Uhr
Ich habe das hier http://www.administrator.de/Portfreigaben_für_die_Firewall_eines_W ... noch entdeckt, aber dem kann ich nur entnehmen, daß damit die Ports festgelegt werden. Das heißt noch nicht, daß sie dann tatsächlich durch die FW gehen. gibt es dazu einen Folgeartikel?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server - Domänen user schreibt als Gast auf Freigabe (18)

Frage von Alf500 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
OpenVPN Verbindung funktioniert. LAN dahinter ist nicht erreichbar (3)

Frage von istike2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
gelöst Desktop-Ordner werden erst nach 30 Minuten geöffnet (7)

Frage von Thorit zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...