Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Freigabe- und NTFS Berechtigungen für User-Stammverzeichnis

Mitglied: Lurch007

Lurch007 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.05.2010 um 12:25 Uhr, 5658 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo meine Lieben,

zunächst ein fettes Sorry für den Fall, dass meine Frage evtl. schon irgendwo hier in diesen Weiten beantwortet sein sollte und ich die Antwort nicht gefunden habe - zum Thema gibts ja nun schon so einiges zu finden....

Es geht sich um Folgendes


- Win Server 2008R2
- NTFS - Freigabeberechtigungen


Der Ordner eigene Dateien wird via GPO umgeleitet auf \\pdc\daten$\%username%
(Ordner in Stammverzeichnis des Users erstellen)

Festplatte X
Freigabe: \\pdc\daten$\%username%

- Ordner Daten
- Unterordner USER1(automatisch erstellt)
- Unterordner USER2(automatisch erstellt)
- usw.

- an sich nichts wildes... mein Problem bei der Geschichte:

Der Administrator hat volle Zugriffsberechtigung auf die Userordner, die bei der Erstanmeldung des Users automatisch erstellt werden. Das soll nicht sein. Wie sollten die Freigabe- und NTFS Berechtigungen für den Ordner "Daten" bzw, die Freigabe daten$ vergeben werden?

Wer kann mir weiterhelfen, bzw. mir einen Link zu nem Thema senden, in dem das erklärt wird? Vielen Dank schon mal an alle, die mir ihre Hilfe zugestehen.

Gruß

Lurch
Mitglied: WS2003User
01.05.2010 um 22:41 Uhr
Hallo Lurch,

ich hoffe ich kann dir weiter helfen !

Schau mal hier: http://download.bildung.hessen.de/medien/einrichtungen_medien/support/w ...

Durchsuche dieses PDF nach dem Schlagwort vererbung..

Allerdings musst du die Benutzerordner dann selbst erstellen und mit Berechtigungen versehen soweit ich das sagen kann.

Sollte dem nicht so sein dann bitte ich um korrektur.



Gruß WS2003User
Bitte warten ..
Mitglied: Lurch007
02.05.2010 um 10:21 Uhr
Hallo WS2003User,

danke schon mal, dass Du Dich damit beschäftigt hast! Durch die Entfernung der Vererbung der Rechte gelingt es mir zumindest nun den Admin (mich) erfolgreich auszusperren (natürlich hast Du Recht und der Userdatenordner muss manuell erstellt werden, ansonsten ist ja nichts da, wo man die Einstellungen vornehmen könnte) - da gilt es die Berechtigungen entweder in exakter Reihenfolge zu vergeben und den Admin erst am Ende der Prozedur zu entfernen, damit noch eine Datensicherung auf Kopierebene durchs System durchgeführt werden kann. Andernfalls heisst es erneut "Besitz übernehmen" und von vorne anfangen... Die Lösung funktioniert, auch wenn sie extrem unkomfortabel ist.

Beim Profilordner funktioniert das (komischerweise?) automatisch astrein, d.h. der Ordner wird beim Anlegen des Profils automatisch erstellt, die Berechtigungen werden perfekt gesetzt, sodass nur der eigentliche Benutzer Zugriff hat, der Admin bleibt draussen. Ich frage mich, warum Windows da so unterschiedlich vorgeht. Der Ordner "Profil" wird beim Anlegen des Userprofils erstellt, der Ordner "daten" (eigene Dateien, durch Ordnerumleitung) beim ersten Anmelden an der Domäne.

Vielleicht gibt es hier noch jemanden, der hilfreiche Hinweise/Tipps/Lösungen/Anregungen zu. o.g. Problemstellung geben kann.

Dank noch mal an WS2003User für den Denkanstoss!

Gruß

Lurch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Windows Server
Server 2012 R2 NTFS Berechtigungen für Unterordner einer Freigabe
Frage von HousemeisterWindows Server

Hallo IT Gemeinde, folgende Ausgangssituation: Domain mit SRV2012R2 DC und SRV2012R2 APP als File Server. Auf dem APP Server ...

Windows Server
Freigabe Berechtigungen
Frage von shooanWindows Server6 Kommentare

Hi stehe gerade auf dem schleuch mit einem Problem zum Thema Freigaben berechtigungen. ich habe einen Ordner der heist ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen dokumentieren
Frage von isomasterWindows Server2 Kommentare

Hallo Kollegen, ich habe jetzt eine Aufgabe alle Zugriffsberechtigungen auf alle Ordner auf dem Fileserver zu dokumentieren. Hat schon ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...