Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigabe im SBS 2008 kann trotz nur Leseberechtigung verschoben werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MajorX

MajorX (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2012 um 12:29 Uhr, 2611 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich hab da mal ein Problemchen.

Bei einem Kunden befindet sich das Qualitätsmanagement in einem freigegebenen Ordner. Es gibt 2 Usergruppen. Eine Gruppe darf an dem Ordner und deren Unterordner alles ändern und die 2. Gruppe darf nur lesen. Es funktioniert auch insoweit, dass die "Nur Lesegruppe" keine Änderungsberechtigung in den Dateien hat. Wird z.B. ein Worddokument geöffnet steht in Word "schreibgeschützt" und die Datei kann nicht gespeichert werden. Komischerweise ist es aber unter der Nur-Lese-Benutzergruppe möglich einen ganzen Ordner zu verschieben. Es kommt sogar noch schlimmer. Ist der Ordner in einen Ordner mit Vollzugriff verschoben, kann man den ganzen Ordner löschen.
Mach ich da irgendwas falsch?

Danke vorab für Eure Hilfe.

Majo
Mitglied: ITLogger
22.06.2012 um 13:04 Uhr
Ist die Vererbung der Rechte auf Unterordner und Objekte eingeschaltet?

In der Sicherheitsvererbung (Erweitert) kannst Du einstellen, für welche Objekte die Berechtigungen vererbt werden sollen. Hier ist es z.b. möglich dass "nur Dateien" ausgewählt sind und die Unterordner ausgenommen sind. (Dateien und Unterordner).

Dem entgegen spricht allerdings die Tatsache, dass wenn keine Berechtigung gesetzt ist das bedeutet, dass auch kein Recht da ist. Ich vermute Du hast irgendwo eine Ändern Berechtigung.

Klicke doch mal in den Sicherheitseigenschaften eines betroffenen Ordners auf Effektive berechtigungen. Dort kannst Du den User angeben, der eigentlich nicht darf aber trotzdem geht. Dann zeigt das System Dir an, welche Rechte auf diesen Ordner für den besagten user gelten, und vor allem auch: Woher diese berechtigung stammt.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.06.2012 um 13:08 Uhr
Hallo,

Zitat von MajorX:
Bei einem Kunden befindet ... einem freigegebenen Ordner. ... gibt 2 Usergruppen.
Jetzt fragt sich welche überschneidung es hier durch die Benutzer gibt. Und wie du ja weißt haben wir es jetzt hier mit zwei verschiedene Berechtigungen zu tun. Freigabeberechtigung und NTFS Sicherheit. Was ist bei Freigabeberechtigung gesetzt? Was ist bei NTFS Sicherheit gesetzt? Was sagt die Effektive Berechtigung des ausgesuchten/speziellen Nutzers?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2008 Migration sinnvoll (7)

Frage von KellogsFR zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Client werden automatisch verschoben (11)

Frage von Gregor81 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Ereignisanzeige - Nach verschobenen Dateien filtern (1)

Frage von Stecken zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...