Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigabe wegen Sicherheitsbedenken blockiert, nach erneutem Anmelden funktioniert es wieder (Windows Server 2008)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: miholzi

miholzi (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2009, aktualisiert 08:38 Uhr, 3332 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo!

Wir haben seit ein paar Wochen einen neuen Server mit Windows Server 2008 als Betriebssystem. Rund 10 Clients melden sich an diesem Server an der Domäne an und greifen auf gemeinsame Dateien zu. Im Hintergrund arbeitet Kaspersky Small Business Enterprise Edition, sowie Kaspersky Anti-Virus auf den Clients. Die Clients holen ihre Virendefinitionen von der Server-Version. Mehr hat der Server (noch) nicht zu tun. Ach ja, die gemeinsamen Dateien werden über BackupExec von Symantec auf Band gesichert und die Windows-Server-Sicherung sichert das "Betriebssystem" auf einer USB-HDD.

Soweit funktioniert alles im laufendenden Betrieb - sprich tagsüber. Hin und wieder müssen wir aber an einem PC einige Skripte an einer Filemaker-Datenbank laufen lassen, die mehrere Stunden laufen. Das wird normalerweise kurz vor Feierabend gestartet und am nächsten Morgen ist alles fertig und ok. Die Datenbank liegt - richtig erkannt - auf dem Server und die Workstation ist während der Prozedur angemeldet. Der Zugriff auf die Dateien erfolgt über freigebene Netzwerklaufwerke. Jetzt kommt das Problem: nach unbekannter Zeit X werden die Skripte abgebrochen, da die Workstation nicht mehr auf die Netzwerklaufwerke zugreifen kann. Es erscheind eine Meldung, die sinngemäß mitteilt, dass Sicherheitsbedenken vorliegen und die Freigaben getrennt wurden. Meldet sich die Workstation (übrigens Win XP) dann ab und wieder an, funktioniert alles wieder einwandfrei. Würde man die Skripte tagsüber laufen lassen, tritt dieser Fehler nicht auf bzw. konnte noch nicht reproduziert werden.

Meine erste Vermutung war eine Zeitbeschränkung des Benutzers. Diese sind aber alles deaktiviert bzw. uneingeschränkt. Nächste Vermutung war die Backup-Software von Symantec. Aber die kann es eigentlich auch wieder nicht sein, da ich schon öfter tagsüber Backups gemacht habe, wo die 10 Clients angemeldet waren. Die Backups werden i.d. Regel um 20 Uhr gestartet, das Systembackup 2 Stunden später.

Meine Frage an Euch: gibt es irgendwo eine (Sicherheits-)Einstellung, die nach einer Datenmenge X die Laufwerke trennt, weil evtl. sicherheitsbedenken vorliegen?

Bitte verzeiht mir die blöde Formulierung des Problems. Aber ich wüßte nicht, wie ich es anders beschreiben kann

Viele Grüße,
Michael
Mitglied: DerWoWusste
25.08.2009 um 21:44 Uhr
Hi!
Es fehlt die exakte Fehlermeldung. Hast Du sie schon in "" gesetzt gegoogelt?
Bitte warten ..
Mitglied: miholzi
10.11.2009 um 15:39 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Hi!
Es fehlt die exakte Fehlermeldung. Hast Du sie schon in ""
gesetzt gegoogelt?

Hi!

Entschuldige, ich hab gar nicht mitbekommen, dass es eine Antwort auf meine Frage gegeben hat. Bitte entschuldige.
Das Problem ist immer noch aktuell. Und es gibt in diesem Sinn ja keine Fehlermeldung, denn die Clients können einfach nicht mehr auf den Server, Freigaben etc. zugreifen. Man muss sich abmelden, neu anmelden (was erheblich länger dauert, als wenn man den PC herunterfährt) und dann sind alle Verbindungen zum Server wieder in Ordnung.
PC's die abend heruntergefahren werden, haben absolut keine Probleme. Hier klappt auch das Hochfahren und Anmelden sehr zügig.

Auf den Workstation's ist überall Windows XP Prof. installiert und der Server läuft mit Windows Server 2008 mit allen Updates.

Viele Grüße,
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.11.2009 um 21:20 Uhr
Es gibt keine Fehlermeldung? Das glaub ich nicht. Wenn der Client zum Beispiel in die Adresszeile \\server\freigabe schreibt und abfeuert, was für eine Meldung kommt dann?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigabe Berechtigung Mitwirken Server 2008 (4)

Frage von garack zum Thema Windows Server ...

Sicherheitsgrundlagen
Sicherheitsbedenken bei Einrichtung einer VPN im Unternehmen (11)

Frage von AlexBerlin zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Windows Server - Domänen user schreibt als Gast auf Freigabe (18)

Frage von Alf500 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Remotedesktop Dienst blockiert nach Windows 10 Neustart (5)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(9)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Proxy Server Settings Cloud + EWS (17)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
PDF Editor für den Einsatz auf Terminal Servern (16)

Frage von kwame501 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen (14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Virtualisierung
Unterschied zwischen VDI und Terminal Server Lösungen (13)

Frage von tukawi06 zum Thema Virtualisierung ...