Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Freigaben über CNAME ? Oder andere Möglichkeit ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: demokrit

demokrit (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2007, aktualisiert 18.10.2012, 7253 Aufrufe, 5 Kommentare

Mögliche Ausfallsicherheit durch das Verwenden von CNAME-Einträge?

Der Gedanke ist, eine Freigabe auf einem Server nicht über den richtigen Namen anzusprechen ( \\Servername1\Freigabe\ ) sondern über eine CNAME-Adresse ( \\Fileserver\Freigabe\ ) die auf den Servernamen1 verweist.
Für den Fall dass nun Servername1 ausfällt, habe ich die kompletten Daten nächtlich auf einem 2ten Rechner ( Servername2 ) gespiegelt. Durch ein einfaches Umstellen der CNAME-Adresse auf Servername2 könnte man nun auf die Daten des nächtlichen Spiegels wie bisher über \\Fileserver\Freigabe zugreifen, ohne dass an den Desktops etwas geändert werden müsste. Dies wäre insbesondere interessant für die Heimatverzeichnisse und Profile.

So, gute Theorie... Nur Praxis funktioniert nicht. Wenn ich versuche auf \\Fileserver\Freigabe\ zuzugreifen kommt eine Fehlermeldung 'Die Datei \\Fileserver\Freigabe wurde nicht gefunden', während der Zugang über den eigentlichen Hostnamen problemlos funktioniert.

Hat irgendjemand eine Idee, wie man dieses Setup trotzdem lösen könnte? Bzw. wie man es vielleicht durch einen Trick umgehen könnte? Eine Idee wäre, das Netzwerkinterface mit einer zusätzlichen IP-Adresse zu versehen, die man dann fest mit einem Namenseintrag verknüpfen kann. Ich habe allerdings keine Ahnung, ob ich bei Windows 2003 einer Schnittstelle mehr als eine IP zuweisen kann *hmm, bzw. wie dies funktionieren könnte.

*hmm* Ich nutze dieses CNAME-Setup für mehrere Services auf meinen Linuxmachinen und habe da bisher sehr gute Erfahrungen damit gesammelt.
Mitglied: Dani
09.02.2007 um 20:43 Uhr
G' Abend,
naja...eine andere Lösung sind DFS. Es gab diesen Monat schon mal einen ähnlichen Thread. Am Besten, du benutze unten die Suche für den Monat!!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.02.2007, aktualisiert 18.10.2012
guckst du hier:
http://www.administrator.de/forum/ein-windows-2003-server-mit-2-dns-nam ...

Ich selbst habs aber noch nicht getestet
Bitte warten ..
Mitglied: demokrit
09.02.2007 um 21:30 Uhr
Super, danke... hab nochmal genauer gesucht und hier im Forum auch noch den passenden Link gefunden -> http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;281308

Werde ich morgen direkt mal ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: demokrit
10.02.2007 um 18:31 Uhr
Super! Funktioniert perfekt. Danke...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.02.2007 um 18:34 Uhr
Hi,
bitte den Thread als "gelöst" markieren. Dazu oben bei der Problembeschreibung auf editieren klicken und den entsprechenden Hacken setzen. Danke...


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Tipps & Tricks
Samsung Xpress C410W und andere: "c3-6120 imaging unit worn" beheben (4)

Frage von SAMSUNG3305 zum Thema Tipps & Tricks ...

Windows Server
Zugriffsprobleme von neuen AD Benutzern auf Freigaben und Richtlinen (2)

Frage von Morilec469 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...