Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigaben Problem - plötzlich kein Berechtigung zum schreiben o. ändern mehr

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hlat

hlat (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2007, aktualisiert 06.09.2007, 5377 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

leider habe ich seit 4 tagen ein großes problem mit den netzwerkfreigaben unseres servers (2003 sbs).

in keiner der freigaben ist es möglich daten zu ändern, speichern, oder reinzukopieren.
lesen ist möglich und es betrifft alle user des netzwerks.

das seltsamste an der sache ist, dass man kleine kb dateien problemlos auf den server schieben kann (textdokumente, verknüpfungen,..) ohne das man eine fehlermeldung bekommt. sobald man eine datei nimmt die etwas größer ist (es genügt schon 1mb) kommt die fehlermeldung "sie benötigen berechtigungen zur durchführung des vorgangs".

alle berechtigungen (sowohl freigabe als auch ntfs) sind vorhanden und unverändert. der server lief ohne jegliche freigabenprobleme über mehrere monate.
ein versuch "jeder" hinzufügen und mit vollzugriff auszustatten brachte keinen fortschritt.

bezgl. der dateigröße hatte ich auch schon an kontigentsbeschränkungen gedacht, diese sind aber schon vor einiger zeit herausgenommen worden. zudem tritt das problem bei allen freigaben, also auf mehreren platten auf.

der server dient im übrigen als wins, dns, dhcp, exchange, fileserver.
clients sind sowhol xp sp2 als auch vista.

firewall läuft auf einem router, und es wurden auch keine veränderungen an den einstellungen vorgenommen.

vor kurzem die partition des systems auf die volle festplattenkapazität vergrößert (vorher 30 jetzt 80GB), ob es einen direkten zusammenhang mit dieser tatsache gibt kann ich leider nicht sagen.


ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Mitglied: itman
23.04.2007 um 20:08 Uhr
Hi

überprüfe bitte an der CMD-Shell mit "chkdsk" ob auf der Platte fehlerhafte Sektoren vorhanden sind. Falls dem nicht der Fall ist würde ich die Berechtigungen nochmals erneut
setzen und nach unten durcherben.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Cheech
06.09.2007 um 14:48 Uhr
Hi,

ich hab ein ähnlich prob.

Ich hab beim Kunden w2k3 RC2 TS am laufen.

Ich hab gestern Sp2 installiert weil das schonmal probs gemacht hat habe ich es bis jetzt raus gezögert.

Seit dem kann man keine Daten aus Word oder excel direkt auf Netzlw speichern. fehlermeldung: Speicher ist entweder Voll, Beschädigt oder sie haben keine zugriffsrechte. Ohne Sp2 ging dies ohne Probs.

Der Datenträger ist weder voll, noch beschädigt (chkdsk) oder das ich keinen zugriff besitzte. Natürlich läuft NTFS und die fregabe ist richtig gesetzt genauso wie die sicherheits einstellungen. Wie geschrieben das problem besteht erst seit Sp2.

Hat jemand einen Tipp oder lösung.

Was ich weiß ist das ich ein Offline Defrag vom AD machen muss da hier etwas nicht I.O.ist.

Vielen dank für eure unterstützung.

mfg
Cheech
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Freigabe führt nicht zur Schreib-Berechtigung
gelöst Frage von ElmaCxWindows Server11 Kommentare

Hallo miteinander, ich bin seit 2 Tagen an einer Berechtigungs Problematik zu Gange, bei welcher ich die Lösung nicht ...

Windows Server
Freigaben, Berechtigung Problem nach Deaktivierung von Vererbung
Frage von opc123Windows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem mit Berechtigungen bei einer Ordner Struktur. Ein Ordner mit darunterliegenden Ordnern sollte geändert werden. ...

Windows Server
Freigabe Berechtigungen
Frage von shooanWindows Server6 Kommentare

Hi stehe gerade auf dem schleuch mit einem Problem zum Thema Freigaben berechtigungen. ich habe einen Ordner der heist ...

Windows Netzwerk
Freigabe Berechtigung bei Useraccounts
gelöst Frage von JohnMcClaneWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Frage. Wenn ich unter Windows 7 auf einen Ordner "Beispiel" -> Rechtsklick -> Freigabe ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 3 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 6 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...