Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Freigaben eines Servers für einen Teil der Rechner nicht erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Janni

Janni (Level 2) - Jetzt verbinden

25.11.2010, aktualisiert 17:12 Uhr, 10716 Aufrufe, 12 Kommentare

Moin,

kurze Zeit nach dem Neustart des 208r2 Servers können die Vista und 7 Domänenclients nicht mehr auf Netzwerkfreigaben (SMB) zugreifen. Ebenfalls geht \\Servername nicht. Alle weiteren Zugriffe gehen (Remote, Ping, etc.)

  • keine Änderung wurde an Irgendwas vorgenommen (wie es immer so ist )
  • keine Hinweise in den Ereigniskennungen
  • Abschalten der Firewall brachte keine Änderung (auch keine Hinweise im Firewalllog)
  • in der DFS-Verwaltung taucht dies auf wenn ich einen weiteren Namespaceserver hinzufügen möchte: "Das Programm kann das erforderliche Dialogfeld nicht öffnen, da nicht ermittelt werden kann, ob der Computer "DomainName" einer Domäne zugeordnet ist. Schließen Sie dieses ...." -> sehr witzig er findet sich quasi selbst nicht. Und dann kommt: "Der RPC-Server ist nicht verfügbar .. 0x800706BA", der RPC Dienst läuft jedoch.
  • im Explorer geht \\domain.local ebenfalls nicht (Netzwerkpfad wurde nicht gefunden)
  • Diagnose der Netzwerkkarten sagt: "Die Problembehandlung kann aufgrund eines Problem nicht gestartet werden" -> Fehlerkennung: 0x800B010E
  • wenn ich auf dem Server in die erste Ebene der Freigaben gehe (also \\Servername) kann ich alle sehen, beim Zugriff auf die zweite Ebene (\\servername\ordner) erzählt er mir allerdings etwas von "Sie können nicht zugreifen ... eventuell keine Berechtigung .... Netzwerkname nicht mehr verfügbar"
  • in der Freigabe und Speicherverwaltung sind ebenfalls keine Fehler zu sehen

Server: Windows 2008r2, aktuellster Updatestand
Freigabe: direkt auf dem Ordner und DFS-Freigaben
zugreifende Rechner: XP und XP64
nicht zugreifen könnende Rechner: Vista, Vista 64bit, 7 64bit

Hat Jemand diese Problematik schon einmal gesehen ?

Grüße
Janni
Mitglied: 60730
25.11.2010 um 17:21 Uhr
moin,

  • ganz grob drüber gelesen und mein erster Gedanke DNS...
  • feiner gelesen - alles, was kein IPv6 kann - kommt auf die Kiste der Rest bleibt fern vom Fest.

Ergo: Ich vermute deinen Bock genau da.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
25.11.2010 um 17:31 Uhr
Guter Punkt, nur leider ist (fast) überall IPv6 ausgeschaltet, bzw. der Haken herausgenommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
25.11.2010 um 17:32 Uhr
ui netter fehler !

Wenn du auf dem Windows 2008 R2 Server das Netzwerk und Freigabecenter öffnest findest du unter dem Punkt Aktive Netzwerke anzeigen die FirewallRichtlinie die Aktiv ist ! Normal sollte da Domänennetzwerk stehen.
Steht da bei dir Domänennetzwerk ?
Wenn du die Firewall mit Erweiterter Sicherheit startest kannst du auch mal versuchen für alle Profile die Firewall zu deaktivieren natürlich nur zum testen !

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
25.11.2010 um 18:09 Uhr
Ist das Domänennetzwerk und mit ausgeschalteter Firewall gibt es leider keine Änderung.

Auch wenn ich die Netzwerkerkennung einschalte (siehe z.B. http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/windows_Serverde/threa ...) gibt es keine Änderung. Es ist irgendwie verhext.

Eines hatte ich noch vergessen. Es scheint sich nur um eingehende Verbindungen auf dem Server zu handeln (Firewall ??? doch irgendwie an ?). Vom Server komme ich nämlich auf die z.B. Vista Clients. Weitere Sicherheitsrichtlinien sind in der letzten Zeit gar nicht angelegt worden. Weiß Jemand ob da was mit den Updates vielleicht rein kam ?
Bitte warten ..
Mitglied: callback
25.11.2010 um 21:59 Uhr
servus,

kann es sein, dass die Firewall Clientseitig hierfür verantwortlich ist?

Mit freundlichen Grüßen Callback
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
25.11.2010 um 22:34 Uhr
Bei mindestens einem Vista Rechner ist definitiv die Firewall aus, also scheidet das leider auch aus.

Gibt es sonst irgendwelche Regeln, die die Kommunikation einschränken können ?

Schönen Abend noch
Janni
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.11.2010 um 22:57 Uhr
ok dann kommen wir mal in eine andere Ecke...

  • Ist das zufällig ein echter Server mit "geteamten" Nics?
  • was sagt unser Freund 'eventvwr`?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
26.11.2010 um 07:51 Uhr
Gibts andere Software die eine Firewall integriert haben ? Virenschutz Software haben das offt oder auf den clients VPN Software haben das auch ab und zu dabei ?

Eventlog würde mich auch intressieren eigendlich mehr von den Clients den die kommen ja nicht auf den server !

PS: in letzter zeit gab es meines wissens keine Updates die sowas verursachen könnten.
Es kann aber sein das du updates Irgendwann installiert hast und die erst bei dem letzten neustart aktiv wurden.

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
26.11.2010 um 13:42 Uhr
Moin,

  • reiner Virenschutz, keine weitere Firewall
  • VPN ist nur bei den Laptops (OpenVPN) in Verbindung mit UltraVNC drauf
  • das letzte installierte Update auf dem Server ist vom 17.10., die vom November sind doch noch nicht drauf
  • Eventlog der Clients gibt leider auch keinen Hinweis

Schönes Wochenende
Janni
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
26.11.2010 um 15:59 Uhr
Hi Janni,

Server:
was ist eigentlich mit den DNS-Server?
Hast du mal mit netdom die Verbindung zum DC überprüft?

Clients:
Hast du bei den VISTA und 7 Clients den Befehl: ipconfig /flushdns und ipconfig /registerdns mal eingegeben?

Habt Ihr irgendwas am DFS geändert oder Policy deakt und aktiviert?

Gruss

holli
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
26.11.2010 um 16:24 Uhr
Die DNS Einträge stimmen und funktionieren auch, denn alles außer dem Netzwerkzugriff (Ping, Remote, etc.) geht. Und es wurde nichts verändert, deswegen stehe ich auch immer noch ein wenig auf dem Schlauch. Kann einfach nichts finden ....

Aber Danke schon einmal.
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
29.11.2010 um 17:32 Uhr
Kurzes Update: z.Z. scheint es überall zu gehen, warum auch immer .... eventuell hat es etwas mit SMB2.0 von Vista und 7 zu tun. Nachdem ich das auf einem Laptop abgeschaltet hatte (Wechsel auf SMB 1.0) ging es auf einmal.

Edit:
Setze es trotzdem einmal auf gelöst, da es soweit zu laufen scheint..... auch wenn ich keine Ahnung habe wieso ;-(.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...