Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

freigaben unklarheit

Frage Microsoft

Mitglied: algarius

algarius (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2009, aktualisiert 15:19 Uhr, 2647 Aufrufe, 6 Kommentare

Folgendes Netzwerk habe ich:
http://www.file-upload.net/view-1466461/snap.jpg.html

Ich habe nun folgendes vor. Auf dem Client1 ein Verzeichnis mit dem Namen SandraDaten freizugeben.


Wenn sich nun ein User auf dem Client 2 einloggt und auf netzwerkverbindung erscheint ja das freigegebene verzeichnis mit dem namen SandraDaten und hat Zugriff darauf.

Soweit so gut so klar. Aber nun folgendes

Im Client 1 habe ich ein neues benutzerkonto eingerichtet mit dem Namen Sandra.
Geht dies nun dass ich das freigegebene Verzeichnis SandraDaten nur für den User Sandra freigeben kann. Also wenn sich am Client1 Sandra einloggt das Sie Zugriff auf SandraDaten
hat. Wenn Sich aber ein anderer user einloggt dass er nicht Zugriff auf SandraDaten hat.

Und wie sieht es auf dem Client2 aus? Dort ist ja das benutzerkonto Sandra gar nicht eingerichtet. Also kann sich auf dem Client2 mit dem benutzerkonto Sandra gar nicht einloggen und hat damit keinen zugriff auf das Verzeichnis SandraDaten.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Es ist schwer dies genau zu erklären. Habt Ihr eine Ahnung wie ich dies anstellen kann.
Mitglied: jhinrichs
19.02.2009 um 15:26 Uhr
Welches Betriebssystem läuft auf den Rechnern?
Bitte warten ..
Mitglied: algarius
19.02.2009 um 15:34 Uhr
windows XP home ist installiert. habe aber noch zwei andere PCs mit Vista. dort will ich eigentlich in zukunft das netzwerk betreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: trancefer
19.02.2009 um 15:41 Uhr
Zitat von algarius:
Im Client 1 habe ich ein neues benutzerkonto eingerichtet mit dem
Namen Sandra.

Okay.

Geht dies nun dass ich das freigegebene Verzeichnis SandraDaten nur
für den User Sandra freigeben kann. Also wenn sich am Client1
Sandra einloggt das Sie Zugriff auf SandraDaten
hat. Wenn Sich aber ein anderer user einloggt dass er nicht Zugriff
auf SandraDaten hat.

Zunächst einmal solltest Du den Konten keine Adminrechte geben! Per NTFS-Freigabeberechtigung (XP/Vista) kannst Du dann ganz gezielt den ausgewählten Konten Zugriff gewähren, ggf. anderen Konten explizit verwehren.

Und wie sieht es auf dem Client2 aus? Dort ist ja das benutzerkonto
Sandra gar nicht eingerichtet. Also kann sich auf dem Client2 mit dem
benutzerkonto Sandra gar nicht einloggen und hat damit keinen zugriff
auf das Verzeichnis SandraDaten.

Lege hier einfach ebenfalls das Konto 'Sandra' an, dann kann auch von dort aus auf den Ordner zugegriffen werden.
Ich hoffe, ich habe Dich richtig verstanden.

Gruß
trancefer
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
19.02.2009 um 15:41 Uhr
Bei Windows XP Home gibt es meines Wissens keine Möglichkeit, NTFS-Berechtigungen detailiert zu vergeben, mit Vista kenne ich mich nicht so genau aus, weiß also nicht, welche Version nötig ist.
Prinzipiell folgendes Vorgehen:
Auf Client1 (Mit XP Pro oder so) Rechtsklick auf den Ordner, Reiter Sicherheit, "Jeder" entfernen und "Sandra" mit "Vollzugriff" hinzufügen. Falls bereits Unterordner/Dateien existieren über den Button "Erweitert" die Einstellungen auf Unterordner etc. anwenden.
Auf Client2 im Explorer bei "Netzlaufwerk verbinden" als "Unter anderer Benutzerkennung verbinden" (heißt so ähnlich, habe den genauen Wortlaut gerade nicht zur Hand) markieren und Sandra samt Passwort (wie auf Client1 vergeben) eintragen.
Ich fürchte aber, Du brauchst mindestens XP Pro bzw. Vista Business (vielleicht auch Home Premium, das weiß ich aber nicht genau)
Bitte warten ..
Mitglied: algarius
19.02.2009 um 16:00 Uhr
wooowo vielen dank für eure schnelle und hilfreiche antwort. werde dies sofort am abend versuchen. danke euch
Bitte warten ..
Mitglied: alcatraz
20.02.2009 um 09:05 Uhr
hallo,

in xp home kannst du ja notfalls im abgesicherten modus starten und dann mal die möglichkeiten der ntfs-berechtigungen anschauen .. ggfs erscheint dann auch das adminkonto, welches zumindest nach meinem wissen sogar erstmal gar kein passwort hat........
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...