Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigegebene Drucker auf dem W2K Server mit Net Use anzeigen lassen

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: adminit

adminit (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2006, aktualisiert 12.10.2006, 9195 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten morgen zusammmen,

ich habe ein Problem: Auf meinen Windows 2000 Server habe ich wie gewohnt netzwerkdrucker freigegeben. Das funktioniert auch einwandfrei!
Jetzt möchte ich allen Usern ein Laufwerk generieren lasse, wo jeder alle freigegebenen Drucker sieht: Ich habe das wie folg versucht

net use x: /delete /yes
net use x: \\Servername\Drucker /persistent:no

auch so habe ich es Probiert:

net use x: /delete /yes
net use x: \\Servername\ /persistent:no

net use x: /delete /yes
net use x: \\Servername /persistent:no

Muss ich hierbei auf irgend etwas achten, weil die Drucker nicht in einem Freigegebenen Ordner sind, kann ich diese auch nicht dirket mit dem Freigabenamen freigeben, oder gibt es da einen Trick??

Hilfeeee
Mitglied: cykes
11.10.2006 um 10:00 Uhr
Hi,

Druckern kannst Du keinen Laufwerksbuchstaben zuordnen, deswegen funktioniert das nicht.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
11.10.2006 um 10:02 Uhr
Hallo,

wie mein Vorredner schon sagte kannst Du Druckern keine Laufwerksbuchstaben zuweisen. Wozu auch?

Was willst Du denn überhaupt erreichen? Dann können wir Dir vieleicht Tipps gaben wie Du es erreichen kannst.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.10.2006 um 10:37 Uhr
Hi,

wenn das Active Directory korrekt eingerichtet ist, kann man alle freigegebenen Drucker
darüber suchen und sich anzeigen lassen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
11.10.2006 um 15:18 Uhr
Das man Drucker keine Laufwerke zuweisen das weiss ich.

wenn ich beispielweise "\\servername" im Internetexplorer eingebe, erscheinen daraufhin alle freigegebenen Drcuker, damit möchte ich den Usern das leben erleichtern und sagen: Ihr findet jetzt alle Drucker über das Laufwerk X:

Das ist mein Ziel, den Usern wirklich die Liste der Drucker aufzulisten über ein festes Laufwerk!!
Bitte warten ..
Mitglied: markus0873
11.10.2006 um 15:47 Uhr
hi adminit,

Ziel der Aktion - wenn ich Dich richtig verstanden habe- ist ja letztlich, daß sich die User über die Auflistung auf dem entsprechenden Laufwerk auch gleich mit dem Drucker verbinden können.
Erzeuge doch auf dem Server eine Ordnerfreigabe, in die Du für jeden freigegebenen Drucker ein mit dem Druckernamen benanntes Script ablegst, mit dem der entsprechende Drucker zugewiesen werden kann.
Eine Druckerauflistung via Batch kann man mit "net share" realisieren.
Mit con2prt.exe (Ressource Kit Tool) lassen sich Druckershares prima per Script zuweisen.

Gruß,

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.10.2006 um 16:48 Uhr
Hi,

ich würde es für noch viel sinnvoller halten, wenn man seine Benutzer im Active Directory passenden Gruppen zuweist und den Benutzern in diesen Gruppen entsprechende
Login-Scripte, die die Drucker für die Gruppe verbindet, das kann man viel besser zentral
administrieren und der Benutzer kann weder aus Versehen einen falschen Drucker verbinden ,
noch aus Versehen eine Verbindung trennen.
Ist aber nur meine Meinung.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
12.10.2006 um 08:05 Uhr
Und wie mache ich das mit dem Active Directory???

Zentral hört sich immer gut an ;)
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
12.10.2006 um 09:01 Uhr
Hi,

habt ihr auf Serverseite Active Directory schon laufen? In den Eigenschaften des Benutzers unter "Active Directory Benutzer und Computer" in der Verwaltung kannst Du Login Scripte einstellen.

Ich würde mir allerdings zuerst mal auf einem Blatt Papier auflisten, welche Benutzer welche Drucker (und eventuell welche Freigaben/Netzlaufwerke) benötigen und die Benutzer
entsprechend gruppieren, dann die entsprechenden Login Scripte erstellen und den
jeweiligen Benutzergruppen zuordnen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
12.10.2006 um 11:41 Uhr
Hi,

Active Direktory ist bereits am laufen! Alles in Ordnung.

Wie sieht den so ein Script aus???
Leider habe ich in der Sache nicht viel Ahnung
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
12.10.2006 um 11:44 Uhr
Hi,

das Script ist eine Batch Datei, dort halt dann mit den passenden "net use ..." Befehlen
die Drucker verbinden, die Batch Datei auf dem Server ablegen und in der Active Directory Verwaltung dem Benutzer als Login Script zuweisen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
12.10.2006 um 11:54 Uhr
Ich meinte wie der Syntax der Batch Datei aussieht??? Weil ich mich mit der Programmierung nicht auskenne..

dankeschön
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Monitoring
gelöst Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen (1)

Frage von Fitzel69 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Freigegebene Drucker plötzlich offline (Windows Server 2008 AD) (3)

Frage von D1Ck3n zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
NET USE LPT1 (4)

Frage von MiSt zum Thema Batch & Shell ...

Outlook & Mail
Outlook 2013 mehrere kalender in Aufgabenleiste anzeigen lassen

Frage von montana zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...