Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Freigegebene Ordner berechtigungen Sbs Konsole vs Ordnereigenschaften

Mitglied: xeroli

xeroli (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2011 um 11:29 Uhr, 6506 Aufrufe, 2 Kommentare

Dies ist nur eine allgemeine Verständnis frage da ich verstehen will was ich getan habe

Zuerst einmal eine kurze Vorgeschichte wie ich zu meiner Frage komme:

1) Ich habe einen UserShares Ordner (Freigegebener Ordner auf den fast alle Vollzugriff haben) auf einem SBS 2008 Server von der C:\ Partition auf eine ander Physische Festplatte mittels xcopy verschoben.
2) habe ich die Freigabe auf dem Ursprungsordner beendet und eine neue Freigabe für den anderen Ordner erstellt.

in den Ordnereigenschaften waren die berechtigungen alle richtig aufgeführt (also ident zu dem ordner auf C:\) nur das hier ein graues häckchen war bei "Schreibgeschützt".
Also hab ich mal getestet ob ich etwas von einem Client aus ändern kann.
Ich habe die Remoteverbindung minimiert und habe von meinem Rechner aus mit einem Domänenbenutzeraccount der eigentlich alle Berechtigungen hat versucht eine datei zu verändern:
ging nicht da die Datei Schreibgeschützt ist (die Datei selber hatte kein Häckchen bei Schreibgeschützt jedoch der Ordner und die Überordner schon)

Jetzt habe ich gelesen das dieser Schreibschutz "normal" ist und nur ein kosmetischer fehler.

.
.
.

Im Endefeckt habe ich in der Winows Sbs Konsole nachgesehen und dort bemerkt das die Berechtigungen bei diesem Freigegebenen Ordner nicht die selben sind wie im Eigenschaftsfenster dieses Ordners.
Dort war nur gesetzt das Jeder Lesezugriff hat und sonst nichts (wird Automatisch so übernommen wenn man beim erstellen einer neuen Freigabe Benutzerdefinierte berechtigungen Auswählt) , also habe ich hier einfach jedem Vollzugriff gegeben und siehe da keine Fehlermeldung mehr wegen Schreibschutz.

Ich habe dann versucht mit einem Benutzer auf die Ordner zuzugreifen der in den Ordner Eigenschaften\Sicherheit nicht aufgeführt ist ( und in keiner Gruppe ist die Aufgelistet ist) -> er hatte keinen Zugriff
Also is ja gut oder?

Meine Frage ist jetzt wie die Benutzerberechtigungen der Freigegebenen Ordner in der Sbs Konsole und die Berechtigungen die in den Ordnereigenschaften Eingestellt sind zusammenspielen.
kann mir das bitte irgendjemand erklären?
Mitglied: colinardo
29.09.2011 um 11:44 Uhr
Die Freigabeberechtigungen sind nur für eine grobe Zuordnung für die Benutzer. Die tatsächlichen Berechtigungen prüft Windows immer anhand der ACL (Access Control List) des Objektes im Betriebssystem. Also, nehme die Berechtigungen immer im Reiter Sicherheit vor und stelle in den Freigabeberechtigungen für "Jeden" Vollzugriff ein. Mit "Jeder" sind alle Accounts gemeint, jedoch prüft Windows dann noch die speziellen ACL's des jeweiligen Ordners, d.h. wenn Benutzer "Herbert" in den Freigabeberechtigungen "Vollzugriff" hat aber in den Sicherheitseinstellungen des Ordners keine Schreibrechte bekommt kann er dort nicht schreiben.
ACL's haben immer Vorrang vor Freigabeberechtigungen.

Hoffe das ist für Dich verständlich.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: xeroli
29.09.2011 um 11:59 Uhr
Danke damit kenn ich mich schon aus.
Also wird zuerst überprüft ob User Laut Freigabeberechtigung Zugriff hat und dann laut ACL.
Also nur User die bei beidem drinnen stehen haben die Berechtigung wirklich, fehlt eines von beiden hat er keine Berechtigung.

Vielen Dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 freigegebene Ordner
Frage von MiStWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes heute bei meinem SBS2011 festgestellt. In der SBS-Konsole unter "Freigegebene Ordner" habe ich bei jedem ...

Exchange Server

Exchange 2016 - Berechtigungen öffentliche Ordner - standardmäßig freigegeben?

gelöst Frage von FlinxitExchange Server3 Kommentare

hallo zusammen, wir haben bei uns mehrere öffentliche Ordner angelegt. Diese haben ja per default keine Einträge in der ...

Windows Netzwerk

Zugriff auf freigegebene Ordner des SBS von einem Rechner aus nicht mehr möglich

Frage von 77705Windows Netzwerk

Hallo in die Runde, ich bin mit meinem Latein am Ende. Folgendes ist passiert: Ein ext. IT-Fachmann war bei ...

Exchange Server

Exchange online: Freigegebenes Postfach Berechtigungen

gelöst Frage von rrobbyyExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir nutzen die freigegebenen Postfächer in Exchange online. Hier kann man in der Konsole unter Postfachstellvertretung die ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 14 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 18 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...