Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fremdanwendung bzw. erzeugte Datei mit VBSrcipt aus (Excel) ausführen?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: viking

viking (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2010 um 11:55 Uhr, 5259 Aufrufe, 4 Kommentare

wieder mal eine kleine Frage, wo ich nicht weiter kommen.

Ich habe ein Excel File in welchem ich ein Makro laufen lasse, was mir eine Sprungdatei (Suche in anderer Anwendung) ausführen soll.
System WinXP

Über ein Modul in Excel wird eine Datei mit der Endung 1.d3l erzeugt, welche in einer Ordnerstruktur unter C:\Temp\ liegt.
Diese Datei ist eine normale Textdatei.
Die Dateien, bzw. Dateiendungen habe ich im Windows Explorer mit der entsprechenden Anwendung verknüpft.

Aus Excel werden die Dateien erzeugt.
Wenn ich auf die erzeugte Datei doppelklicke dann wird diese auch korrekt ausgeführt.

Im Modul habe ich nun als letze Anweisung nach der Erzeugung der Datei die Anweisung
Shell ("C:\temp\G\1.cmd").
Diese cmd Datei macht nichts anderse als die erzeugte Datei 1.d3l auszuführen.
Das funktioniert ebenfalls wie gewünscht, allerdings mit der Anzeige der Dosbox in der Taskleiste, was ich nicht möchte.


Problem, bzw. Frage:
Ich will nun im Modul als letze Anweisung nicht die
Shell ("C:\temp\G\1.cmd")
sondern direkt so, oder eben so ähnlich:
Shell ("C:\temp\G\1.d3l")

Das funktioniert aber nicht.

Wie kann ich das zum Funktionieren bringen?

Muss ich da zusäzlich noch was registrieren? wenn ja wo und wie?

Danke für euren Input
viking
Mitglied: 83928
11.10.2010 um 12:20 Uhr
Hi,

- benutze in dem Fall lieber ShellExecute (http://www.vbarchiv.net/faq/faq_ds_shellexecute.html)
- Vielen Anwendungen kann man eine Datei als Parameter beim Start übergeben. Prüfe, ob das bei der Anwendung der Fall ist. Wenn ja, dann rufst Du das Programm mit dem Dateinamen als Parameter auf.

Gruß aba
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
11.10.2010 um 12:49 Uhr
Hallo,

über Shell kommt es häufig zu Problemen.

Schau dir mal FOLLOWHYPERLINK an. Damit sollte es gehen.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
11.10.2010 um 12:54 Uhr
Hallo viking!

Vorausgesetzt, die Datei ist mit einem Ausführungs-Programm verknüpft, dann in etwa so:
01.
   'Ohne Fenster starten und weitermachen 
02.
    CreateObject("WScript.Shell").Run "C:\temp\G\1.d3l", 0, False 
03.
     
04.
   'Ohne Fenster starten und warten auf Exit 
05.
    RetValue = CreateObject("WScript.Shell").Run("C:\temp\G\1.d3l", 0, True)
Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: viking
11.10.2010 um 13:04 Uhr
Hallo Dieter,

genau das tut so wie ich es wollte.
Danke!

Gruß viking
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VBA Excel Dateien zusammenfassen (3)

Frage von cberndt zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Excel 2016 - Verknüpfung zu anderer Excel Datei automatisch aktualisieren (2)

Frage von devil7974 zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
gelöst VB Skript Excel Datei (3)

Frage von Frager zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...