Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fritz Box Telefon funktioniert hinter DSL nicht aber dafür hinter CableCom

Frage Internet

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

29.09.2008, aktualisiert 03.10.2008, 7233 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi,

habe ein komisches Phänomen. Ich möchte ein Telefon über dir Fritzbox betreiben. Als die Fritzbox noch am CableCom-Modem hing, ging alles. Jetzt, wo ich auf DSL umgestellt habe, kann ich nicht mehr auf das Telefon anrufen. Vom Telefon nach "draussen" anrufen geht, aber es kommt kein Rufzeichen. An was könnte das liegen? Wie gesagt, mit den gleichen Einstellungen geht es hinter dem Fernseh-Anschluss (CableCom).
Mitglied: drop-ch
29.09.2008 um 21:19 Uhr
Hi gijoe

Du schreibst, dass du dein Telefon nicht von draussen anrufen kannst, wenn du hinter dem DSL bist.
Woher hast du dein DSL: Swisscom, Sunrise?

Ich gehe mal davon aus, dass du zu deinem DSL einen Router hast. Vermutlich wird dort der gewünschte Port geschlossen sein, daher funktioniert nur das von drinnen nach draussen Telefonieren...jedoch nicht das umgekehrte.
CableCom ist bekannt (jedenfalls noch bis vor ein paar Jahren) dass bei dieser INet-Verbindung alles offen ist. Daher gehe ich davon aus, dass du auf dem DSL-Router die entsprechenden Ports öffnen musst.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
29.09.2008 um 21:27 Uhr
Hi, ich bin bei Swisscom bzw. habe VDSL. Habe mal den Port 5060 auf die Fritzbox weitergeleitet (TCP) leider ohne Erfolg. Ist mir ein Rätsel, denn sooo viel kann man auf der Fritzbox nicht mehr konfigurieren, und eben, eigentlich "funktionierts" ja. Es muss also irgendwie an dieser Port-Geschichte liegen. Firewall gibts keine.

@drop: Hast du noch einen Tipp auf Lager?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.09.2008 um 10:18 Uhr
Das kann nicht funktionieren wenn vor der Fritzbox noch ein weiterer Router ist !
Normalerweise ist das ja auch Unsinn....

Der vorgeschaltete Router macht NAT (Adress Translation) und SIP (Session Initiation Protocoll) kann keine NAT Firewall überwinden, da es dynmaische UDP Ports beim Verbindungsaufbau von aussen benutzt. Diese Pakete mit zufällig wechselnden Ports bleiben also an deiner NAT Firewall hängen und gelangen nicht zur FB was dann kein Voice Verbindung bedeutet !!
Mit Port Forwarding nur von SIP (5060) ist das allso vollkommen sinnlos und kann das Problem niemals lösen !

Das kann nur Funktionieren wenn der Provider STUN (Simple Traverse of UDP over NAT) supportet.
Du kannst versuchen den STUN Port 3478 auf die FB zu forwarden, wenn das auch nicht funktioniert hast du keine Chance das so zu realisieren !
Es sei denn du schaltest die NAT Firewall komplett ab und machst die FB zu einem exposed Host was aber sicherheitstechnischer Overkill ist natürlich !

Du musst dann die FB direkt ans DSL anschliessen !
Warum du das so oder so nicht machst ist schleierhaft, denn was sollte der Grund sein 2 Router so nutzlos zu kaskadieren wie du es machst ???
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
30.09.2008 um 10:41 Uhr
Ah, das gibt wieder einen Hoffnungsschimmer. Denn der Anbieter hat eine STUN-Server angegeben. Ich versuche deshalb, den genannten Port auch noch zu forwarden.

Bei FB kann man ja angeben, dass zB der Port1 zu einem Netzwerk geht, der über einen Internetanschluss verfügt. Das scheint eigentlich auch zu gehen. Aber die restlichen (3) Ports scheinen dann nicht mehr als Switch zu gebrauchen zu sein, auf jedenfall bekommen Sie zwar eine IP vom DSL-Router, erreichen aber das Internet nicht, very strange
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.09.2008 um 11:49 Uhr
Die IP können sie dann nur per DHCP bekommen im LAN.
Very strange ist da nichts, das ist alles erklärbar wenn man weiss was man macht !

Warum du die FB nicht direkt an den DSL Anschluss anschliesst bleibt weiterhin nicht nachvollziehbar, denn dann hättest du all diese Probleme gar nicht erst !!!

Wie man 2 Router koppelt kannst du auch hier nachlesen falls dir weiterhilft:

http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
30.09.2008 um 12:49 Uhr
Ich nehme an du kennst die Konfiguration von FB, wonach man einen Port als "Router-Ausgang" definieren kann, wo die FB dann quasi ins Netz kommt. Dann hat man ja noch 3 Ports, die, wie du richtigt sagst, per DHCP (vom DSL-Router) eine IP bekommen. Aber warum die nicht ins Internet gelangen, das ist mir ein Rätsel.

Die FB kann ich aus technischen Gründen nicht firekt am DSL anhängen (muss so sein)

Aber eben, eigentlich ist ja nur das Telefon an der FB nicht richtig funktionstüchtig, was hoffentlich mit der Portweiterleitung des STUN-Servers nun funktioniert.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.09.2008 um 13:55 Uhr
Der Router Ausgang der FB benötigt eine statische IP Adresse die im Setup eingestellt werden muss und im IP LAN Bereich des davorliegenden Routers liegen muss.

Diese IP darf NICHT mit dem DHCP Bereich des davorliegenden Routers kollidieren, denn so kommt es zu einer IP Adressdopplung !!

Du machst dan quasi doppeltes NAT mit den 2 Routern und dann kommen die 3 LAN Ports auch ins Internet.
Bischen überflüssig diese Konfig aber wenn es aus technischen Gründen bei dir nicht anders funktioniert muss es wohl so sein....

Was du genau einstellen musst an den Routern siehst du an dieser Beschreibung die genau dein Design wie du es betreibst behandelt:

http://www.heise.de/netze/DMZ-selbst-gebaut--/artikel/78397
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
30.09.2008 um 19:34 Uhr
Hm, glaube ich jetzt nicht. Die Fritz box natet nicht mehr. Sie bezieht eine DHCP adresse vom Router davor, da bin ich mir sicher. und die restlichen drei Ports beziehen ebenfalls eine IP des davorstehenden Routers, es hat auf jedenfall den anschein. Denn die IP's die ich an den restlichen Ports bekomme, sind genau in dem Adressbereich des vorangehenden Routers.

Sorry dass ich mich so unklar ausdrücke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.09.2008 um 23:58 Uhr
OK, dann hast du aber nur ganz banal und profan den eingebauten Switch der FB angeschlossen bzw. nutzt nur diesen aber nicht die Router Funktion der FB.

Perlen vor die Säue, denn das kannst du einfacher haben mit einem kleinen 5 Port Ethernet Switch für 12 Euro vom PC Shop um die Ecke oder vom Blödmarkt ohne dafür einen teuren Router zu missbrauchen !!!

Ist aber möglich das durch diese Anschlussvariante das VoIP nicht mehr funktioniert denn vermutlich rennt das nur über den definierten WAN Port den du ja nun gar nicht nutzt in dieser Konstellation !!
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
01.10.2008 um 13:04 Uhr
Ja, die Router-Funktion ist nun nichts mehr Wert. ABER ich will ja das Telefon irgendwie ins Netz bringen, also ist die FB doch noch für was gut. Einen WAN-Port hat das Teil nicht, ausser du meinst die DSL-Leitung. Aber für genau diesen Fall hat die FB ja die Funktion "Portt1 = Zugang zum Internet, mit oder ohne DHCP".
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
03.10.2008 um 12:35 Uhr
Hab jetzt mal ein normales Voip-Gerät genommen (2 x Analog-Line in, 1x Ethernet).
Funktioniert wunderbar, ohne dass ich auch nur einen Port öffnen muss! Nach 10 Minuten war alles Konfiguriert und das Gerät ist schon über 3 Jahre alt. Also irgendwie kommt mir diese (neue) FB wie der letzte Müll vor! Gut, man kauft auch keine FB, ohne das man die DSL-Funktion benutzt, aber trotzdem sollte das Teil ja wohl noch als einfaches Voip-Gerät funktionieren.

Danke für deine Inputs, mein Kollege wird wohl die FB wieder verkaufen und mein Voip-Gerät benutzen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Panasonic KX-TG6811 an Fritz Box 7490 (21)

Frage von bytetix zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box (5)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box (1)

Frage von eQuest zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritz!Box 6490 Cable hängt in Dauerreboot Schleife (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...