Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fritzbox 7170 mit analog Fax und Telefon

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: mirk84

mirk84 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2007, aktualisiert 08.11.2007, 19722 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich hab mal eine kleine Frage bzgl. der AVM Fritzbox 7170 und einem analogen Anschluss. Folgendes Problem an meinem analoganschluss hängen momentan 1 Telefon und 1 Fax mit der gleichen Telefonnummer dran. Nun will ich die Fritzbox dazwischenhängen. Das problem dabei is aber das ich nur einem analogen ausgang an der Fritzbox habe. Würde es reichen wenn ich da einfach nen adapter dazwischen machen?? das Problem is ja das das Fax und das Telefon die selbe nummer haben. Wie is das dann mit dem Kosten wenn ich ein Fax verschicken will? hat jemand schonma sowas konfiguriert??? danke im voraus. Mit freundlichen Grüßen Mirko
Mitglied: Pjordorf
06.11.2007 um 13:56 Uhr
Hallo

Analoger Anschluss:
Handbuch Seite 28. Kapitel 2.9 lesen

Telefone und Fax anschliessen:
Handbuch Seite 29. Kapitel 2.10 Lesen


Es können bis zu 3 Analoge Endgeräte angeschlossen werden. Du hast nur 2.


Peter

(Falls dir das Handbuch ausgegangen ist: http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZBox_Fon ...)
Bitte warten ..
Mitglied: mirk84
06.11.2007 um 14:18 Uhr
schon aber mein problem ist das die nummern ja die selben sind das macht nix? kann ich für fon1 und fon2 jeweils die selbe nummer vergeben in den einstellungen und die anlage erkennt automatisch das es ein anruf oder fax ist?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.11.2007 um 16:07 Uhr
Eigentlich ja unsinnig, denn für Fax hat man ja immer eine separate Nummer ! Normalerweise bekommst du von deinem Telefon Provider 3 MSN (Telefonnummern) davon legt man dann eine aufs Telefon und eine benutzt man fürs Fax.
Ausnahme: Du hattest vorher einen Analoganschluss mit nur einer Nummer.
Du kannst aber immer ganz einfach eine normale TAE NFN Telefondose and den analogen Anschluss vorschalten. Gibts als Adapter in jedem Blödmarkt oder bei Reichelt (hier in der 6m-Ausführung).
Dann hast du dein Telefon und Fax wieder auf ein und derselben Nummer !? (Wer tut sich eigentlich heute noch sowas an ??!?)
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.11.2007 um 17:30 Uhr
@aqui. Privatleute tun sich so etwas noch an.

@mirk84. Telefon an Fon1. Fax an Fon2. In der AVM die Rufnummer auf beide Teilnehmer legen. Klingeln dann beide.

Solltest du zur Zeit aber eine besondere Konfiguration oder Hardware verwenden, so ist hier wieder RATEN angesagt.

1. Faxweiche: Hast du eine FAXWEICHE in verwendung, so wird an dieser das Telefon UND das Fax angeschlossen. Die Faxweiche versucht zu erkennen ob ein Fax ankommt. (Pfeifton wird geprüft). Geht aber nur wenn der FaxSender direkt nach der Wahl eine Erkenungssignal aufschaltet. Das ist NICHT IMMER der Fall.

2. Telefonanschluß UND Telefon sind am FAX angeschlossen. Dann hat das Faxgerät eine eingebaute Faxweiche. Nicht jedes Faxgerät hat so etwas.

Solltest du also mit 1 oder 2 Arbeiten, so schliesst alles an FON1 an. Die AVM Kiste hat KEINE Faxweiche eingebaut.


Peter

(Lass mal hören was du jetzt genau hast).
Bitte warten ..
Mitglied: mirk84
07.11.2007 um 19:59 Uhr
@Pjordorf du hast recht privtleute tun sich sowas noch an

vorweg ich kann erst am freitag wieder dran arbeiten. da ich erst am freitag zu den bekannten hin komme und es weiter einrichte bzw das fax richtig einstelle. das telefon funktioniert schonma. fax wollte ich heut früh ausprobieren da ich kein faxgerät dort hatte aber es klappt noch nicht. ich glaub mein fehler liegt einfach darin das ich den mitgelieften adapter der 2 ausgänge hat in fon1 gesteckt hat und daran einfach das fax und telefon angeschlossen habe. ich dachte einfach die fritzbox wird das schon machen und je nach fax oder telefonat das richtige gerät aussuchen.

ich werde nun einfach das fax in fon2 stecken und so konfigurieren das fon2 nur faxe annimmt. kann man ja bei "nebenstellen" an der fritzbox einstellen hab ich gesehen und dann sollte auch das fax funktionieren ist das richtig??

Mit freundlichen Grüßen
mirko

(gibt es irgend eine seriöse internetseite wo man kostenlos faxe verschicken kann ohne dann dauernd spam auf das fax zu bekommen um das fax dann zu testen?)
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.11.2007 um 13:01 Uhr
ich werde nun einfach das fax in fon2
stecken und so konfigurieren das fon2 nur
faxe annimmt. kann man ja bei
"nebenstellen" an der fritzbox
einstellen hab ich gesehen und dann sollte
auch das fax funktionieren ist das richtig??

Wenn die AVM Kiste das unterstützt (Faxweiche). Das Fax wird auf jeden Fall funktionieren. Es wird wie ein Analoges Telefon behandelt, nur das anstelle von menschlicher Sprache verschieden Töne (Frequenzgemisch des Modems) übertragen werden. Der AVM Kiste ist das völlig wurscht.



(gibt es irgend eine seriöse
internetseite wo man kostenlos faxe
verschicken kann ohne dann dauernd spam auf
das fax zu bekommen um das fax dann zu
testen?)

Wieso glauben Leute immer noch, das es etwas GUTES UMSONST gibt? Es geht doch NIEMAND für UMSONST Täglich zur Arbeit, oder?

Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
gelöst Welches Telefon wie mit Fritzbox verwenden? (13)

Frage von Andoreasu zum Thema Voice over IP ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Virtuelles Fax d. Fritzbox und echtes Faxgerät für die selben Telefaxe gleichzeitig nutzen? (13)

Frage von departure69 zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Netzwerkmanagement
IPTV hinter einer Firewall (T-Entertain an Fritzbox+ZyWALL) (7)

Frage von Venator zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...