Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

FritzBox 7170 hinter Netgear DSL Router

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

01.06.2007, aktualisiert 06.06.2007, 6583 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe folgende Frage.
Da ich nun auf VoIP umstelle und ich bei 1und1 einen Tarif abgeschlossen habe, habe ich auch die FritzBox 7170 dazu bekommen worüber ich mich tierisch aufregen musste.
Zum ersten muss die FritzBox mit dem DSL Anschluss verbunden sein um diesen doofen Wizard zu zeigen, dass beeits ein DSL Signal vorhanden ist. Eigentlich wollte ich mir nur die Konfig. anschauen bzw. die Box für's LAN einrichten.

Jetzt zu meinem Problem/Frage.
Ich habe bisher einen Netgear Firewall Router FVS318 benutzt über den ich auch VPN Zugänge eingerichtet habe. LEIDER muss ich wohl die Fritz Box VOR den Router setzen bzw. kann mir jemand sagen wie ich es schaffen kann, den Netgear weiterhin als Gateway zu nutzen und die Fritz Box nur für die VoIP an zu stecken?
Also Netgear<-->FritzBox<-->Switch und nicht FritzBox<-->Switch

DANKE
Mitglied: aqui
02.06.2007 um 00:04 Uhr
Das ist schwierig und wird wahrscheinlich nicht klappen ! SIP (Session Initiation Protocoll, was du für VoIP nutzt) benutzt dynmaische Ports beim Sessionaufbau. Das wiederum kannst du nicht über eine NAT Firewall bringen. STUN (SIP Tunneling) lösen das Problem aber das macht kein Provider, da die alle nur klassisches SIP machen.
Du wirst also wohl oder übel damit leben müssen zuerst die FB anzuschliessen und dann den NetGear. VPNs kannst du ja eigentlich einigermaßen gut mit Portforwarding abfangen so das du das weiterbenutzen kannst.
Wie man die beiden Router zusammenschaltet siehst du hier:
http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html

Andere Möglichkeit: Du wechselst den Provider zu einem der dir keine Provider customizte HW aufzwingt
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
02.06.2007 um 09:18 Uhr
Also erst mal DANKE für deine Hilfe. Allerdings habe ich ein Firmwareupgrade bei der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI), Firmware-Version 29.04.33 durchgeführt und dann folgende Einstellungen unter INTERNET --> Zugangsdaten gefunden.


-Internetzugang über LAN 1
Wählen Sie diesen Zugang, wenn Sie FRITZ!Box an ein bereits vorhandenes Netzwerk (LAN) oder einen DSL-Router anschließen möchten.

-Geben Sie die IP-Einstellungen, die Sie in Ihrem Netzwerk verwenden wollen, hier an.


Hier konnte ich den Firewallrouter als Gateway einrichten und es funktioniert auch einwandfrei.


DANKE trotzdem für deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.06.2007 um 20:44 Uhr
Nutzt die FB dann ISDN oder eine transparente VoIP Verbindung ???Bei VoIP wäre es mal interessant zu wissen was du in die PFW Tabelle eingetragen hast. Es kann aber auch sein das die neue FB SW in den Verbindungsaufbau reinsieht und die requesteten Ports erkennen kann und dynamisch die NAT FW anpasst.... Würde ja für AVM sprechen

Wenns das war bitte Thread oben als gelöst markieren !
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
06.06.2007 um 16:10 Uhr
Funktioniert ja leider doch nicht komplett da man den Teilnehmer Dank SIP nicht hört............vergesst das also
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 3170 als modem und Lancom 1781ew+ als Router (6)

Frage von ItGeek zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Problem - Router cisco 2821 hinter Fritzbox mit WLAN (23)

Frage von Cyberurmel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...