Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FritzBox 7270 Telefon an FON-Anschluß Problem

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Hajo2006

Hajo2006 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.12.2013, aktualisiert 14:02 Uhr, 11588 Aufrufe, 35 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meiner Fritzbox 7270. Also wenn ich jemanden
anrufen möchte über das Telefon das an einem FON-Anschluß angeschlossen
ist dann bekomme ich keine Verbindung. Allerdings funktioniert es das man
dieses Telefon anrufen kann und die Anrufe dann auch auf dem Anrufbeantworter
landen.

Weiß jemand vielleicht woran das liegen könnte? Kann es sein das es ein
Hardwaredefekt der Fitzbox ist. Denn das Telefon mit AB habe ich schon
ausschließen können, denn ich hab mal ein älteres Telefon genommen und
da ist das gleiche Problem.

Gruß
Hajo
35 Antworten
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.12.2013, aktualisiert um 13:03 Uhr
Zitat von Hajo2006:

Weiß jemand vielleicht woran das liegen könnte?

Falsche Konfiguration?

Wenn Du abhesbt, bekommst Du ein Signalton oder Freizeichen? eventuell mußt du eine 0 vorwählen für die Amtsholung? Kannst Du telefonieren, wenn Du angerufen wirst? Hat der Anschluß Amtsberechtigung? Irgendwelche Wahlsperren?

Moment, ich muß mal die Weihna^wKristallkugeln suchen, um das deutlicher zu sehen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
28.12.2013 um 13:04 Uhr
Hallo Hajo,

seit wann tritt das Problem auf? Nach Neuinstallation, Neukonfiguration, Neufirmwareinstallation ...?


Gruß

ANKH
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
LÖSUNG 28.12.2013, aktualisiert um 13:54 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Moment, ich muß mal die Weihna^wKristallkugeln suchen, um das deutlicher zu sehen.
Schon passiert: Telefonrechnung ist nicht bezahlt

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
28.12.2013 um 13:24 Uhr
Hallo,

also das Problem ist vor 3-4 Wochen zum erstenmal aufgetaucht. Damals hatte ich auf dem AB einen Anruf und wollte dann den Anrufer zurück rufen. Jedoch bekam ich dann die nachricht das die Nummer nicht vergeben sei, ein erneuter Versuch landetet in einem Besetztzeichen. Daraufhin rief ich einfach mal mein Handy an und bekam wieder ein Besetztzeichen.

Ich habe auch mal ein Werksreset gemacht um so eine falsche Konfiguration auszuschließen. Aber auch dann bekomme ich keine Verbindung raus.

ZUR INFO: Ich habe einen Kabel Deutschland Anschluß also läuft mein Telefon nur über VoIP. Ein Telefon was ich per DECT an der Fritzbox anmelde kann hinaustelefonieren. jedoch habe ich auch ein FAX und das kann ich leider nicht per DECT anmelden.

Hat vielleicht jemand einen Tip was ich noch machen kann um eine falsche Konfig ausschließen zu können.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.12.2013, aktualisiert um 13:27 Uhr
Zitat von Hajo2006:

Hat vielleicht jemand einen Tip was ich noch machen kann um eine falsche Konfig ausschließen zu können.

Kannst Du intern telefonieren, z.B. Dein DECT-telefon anrufen? Und wie gesagt, Kannst Du das Schnurgebundene Telefon anrufen und telefonieren?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.12.2013 um 13:29 Uhr
Zitat von Hajo2006:

also das Problem ist vor 3-4 Wochen zum erstenmal aufgetaucht. Damals hatte ich auf dem AB einen Anruf und wollte dann den Anrufer
zurück rufen. Jedoch bekam ich dann die nachricht das die Nummer nicht vergeben sei, ein erneuter Versuch landetet in einem
Besetztzeichen. Daraufhin rief ich einfach mal mein Handy an und bekam wieder ein Besetztzeichen.

Hört sich für mich fast wie eine falsche Amtsholung an.

versuch mal eine 0 vorzuwählen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.12.2013, aktualisiert um 13:29 Uhr
Vielleicht hättest du ja mal die Güte uns überhaupt erstmal deine FB Voice Konfig hier zu posten ! Ohne das stochern wir doch weiter total im trüben.
Also: SIP Account, Nummernzuweisung, STUN aktiviert ja oder nein, Amtsholung aktiviert ? usw. usw. usw.
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
28.12.2013 um 13:37 Uhr
Hi,

also folgendes geht bzw. geht nicht:

INTERN:
von DECT zum FON -> klingelt
von FON zum DECT -> klingelt nicht auch kein Besetzt einfach nur stumm

EXTERN:

von FON zur DECT Nummer -> klingelt nicht , besetzt Zeichen
von DECT zur FON Nummer -> klingelt

Also es kann angerufen und telefoniert werden von Intern und Extern auf die FON-Telefone, nur von den an FON Angeschlossenen Telefonen kann nicht raus oder auch intern telefoniert werden.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
28.12.2013 um 13:40 Uhr
Hallo Aqui,

also SIP Account und so wird alles von KD aus gemacht da habe ich so nix gefunden. Könntest du mir da vielleicht sagen wo ich klicken soll um das dann posten zu können.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
28.12.2013 um 13:53 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:


Hört sich für mich fast wie eine falsche Amtsholung an.

versuch mal eine 0 vorzuwählen.

lks

Holt sich denn das DECT anders das Amt als Telefone an den zwei FON Anschlüssen?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
28.12.2013, aktualisiert um 14:24 Uhr
Hallo Hajo,
wie sieht es mit dem zweiten FON Anschluss aus, kannst du von dort aus rauswählen ?
Hatte mal ein ähnliches Problem bei einem Kunden, Anrufe kamen nur rein aber raus ging von den FON Anschlüssen nix mehr, hier war die Box defekt.
Ich hoffe nicht das dein Telefon auf IWF (Impulswahlverfahren) anstatt MFW eingestellt ist, check das mal. Hatte mal ein Telefon das hat sich nach einer Überspannung im Netz wie von Geisterhand selbst umgestellt ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
28.12.2013 um 14:34 Uhr
Hallo Uwe,

ja ich hab beide FON Anschlüsse getestet, also eigentlich ja 4, denn 2 mal F-Stecker oder 2 mal RJ11. egal in welchem ich es probierte immer das selbe Problem.

also ich habe einmal das Schnurlose mit AB und auch ein Schnurgebundenes Telefon an den FON Anschlüssen getestet und beide haben das Problem das Anrufe rein kommen aber raus geht nix. Hatte auch schon geschaut wegen IWF und MFW aber da passt alles.

Wird dann wohl doch ein Defekt der Box sein. Ist echt doof sowas, vorallem weil der technische Support bei KD wohl lieber alles aussitzt als zu handeln ...

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
28.12.2013, aktualisiert um 15:56 Uhr
IWV und MFV macht nichts. Meine Fritzbox frisst das ohne Konfiguration.
Aber sie ist wohl gerade dabei zu sterben.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.12.2013 um 15:47 Uhr
Zitat von Hajo2006:

Holt sich denn das DECT anders das Amt als Telefone an den zwei FON Anschlüssen?

Bei älteren Firmware-versionen konnte man das zumidnest einstellen. Bei aktuellen ist es iirc nicht mehr drin.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
28.12.2013 um 15:53 Uhr
Dann hat sie wohl im Sommer schon mal damit begonnen, denn damals war es das sie laufend reloadet hat. Was ich dann am Ende durch ein neues Netzteil behoben habe. Dann hoffe ich mal das sich der Support von KD schnell meldet und ich bald wieder ohne Probleme Telefonieren kann.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
07.01.2014 um 13:50 Uhr
Hallo,

also nachdem jedesmal einen Tag später meine Supprt-Tickets im KD Support geschlossen
wurden, habe ich es nun soweit geschaft das man mir eine neue Fritzbox schickt. Hoffe dann
mal das dann das Problem vorbei ist und ich auch wieder über die FON Anschlüsse telefonieren
kann.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
08.01.2014 um 17:51 Uhr
Bei meiner Fritzbox,
die zum Totalausfall geworden ist, und das auch mittels der blinkenden diagnoselämpchen angezeigt hat, hat hinterher der Austausch des Netzteils die volle Funktionalität wieder her gestellt.
Ist ja doch robust.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
13.01.2014 um 17:52 Uhr
Hallo Netman,

also es ist ja nicht so das die Fritzbox nicht geht. Es ist ja nur so das ich keine Telefonate
führen kann wenn es über die FON Anschlüsse geht. Es ist jetzt sogar so das Telefonate
die reinkommen und dann vom Anrufbeantworter angenommen werden nicht zu verstehen
sind. Also es ist nur ein Rauschen auf dem AB.

Naja ich hoffe mal das bald eine Ersatz Homebox ankommt und es dann wieder funktioniert.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Dorian
29.01.2014 um 07:34 Uhr
Guten Morgen Hajo,

da hier schon einige Antworten aufgelaufen sind, sehe es mir bitte nach das
ich nicht alles durch lesen möchte und ggf. die ein oder andere Frage doppelt auftritt.

1. Welchen Anbieter hast Du wenn ich Fragen darf?

2. Wenn Du Dich an der FritzBox anmeldest, so landest Du direkt auf der
"Übersicht" bei Telefonie x Rufnummern aktiv: 234477, 77373 ,65378, (Deine Rufnr) stehen,
da sollte ein grüner Punkt davor sein. sind zum Beispiel bei zwei Nr. in Grüner Punkt und eine
Nr. ist ausgegraut oder ggf, sind alle ausgegraut, so kann die FritrzBox den Phone Server bzw.
die Betroffene Nr. nicht korrekt Validieren. (hast Du ggf. in der Übversicht eine Fehlermeldung)?

3. Sollte die Rufnr. nicht korrekt Validiert werden können, so ist trotzdem möglich das zwar die
Anrufe die auf der entsprechenden Nr. ankommen, zugestellt werden aber das OutGoing funktioniert
nicht richtig. So solltest Du Deinen Anbieter kontaktieren der wird die Registratur auf dem Server
erneut ansoßen (hatte das Problem auch) danach sollte es wieder funktionieren.

4. Hast Du die FritzBox an der das Telefon angeschlossen ist, eventuell als Repeter eingesetzt?

5. Hast Du das Telefon auch in der FritzBox als Telefoniegerät registriert und eine Nr. zugewiesen?
bzw. hast Du der FritzBox gesagt welches Telefon welche Rufnr. für Ausgehende Gespräche nutzten
soll?

6. Ich weiß nicht geanu wie das ist wenn man Telefon wie Kabel mit der FritzBox anschließt, kann es
sein das Du die PIN Eingabe aktiviert hast, denn dann wird das Telefon erst nach der PIN Eingabe
korrekt eingerichtet.

7. Hast Du geprüft, ob eventuell eine Rufsperre aktive ist?

8. Hast Du die aktuellste Firmware auf der FB Installiert?

9. Wenn alle diese Punkte erfüllt sind solltest Du ggf. bei Deinem Anbieter nachfragen, der sollte sich
mit Deinem Einverständis auf die FB aufschalten können und den Fehler Verifizieren können, es könnte
auch möglich sein das der Port an dem das Telefon angeschlossen ist einen leichten defekt hat.

10. Vielleicht wurde auch noch keine Abgangsrufnr. festgelegt:
http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/102:Abgangsrufnumme ...

11. Prüfe mal ob alles Korrekt Konfiguriert ist.
http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/268:IP-Telefon-oder ...

12. Da ich nicht weiß ob Du über die Normale Leitung oder über das Internet Telefonierst hier mal noch zwei Links.
Aufbau über Internet:
http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/28:Aufbau-ausgehend ...

13: Aufbau einer Telefonverbindung über die Tel. Leitung
http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/9:Aufbau-ausgehende ...

14. Benutzt Du IP v4 oder IPv6

Kommst Du auch hier nicht weiter und kann Dir auch Dein Provider nicht weiterhelfen, so empfehle ich Dir
den AVM Support, die Jungs sind auch echt klasse, dieser Support ist Kostenfrei. Sogar eine Kostenfreie
rufnr. Alles was Du machen musst ist Deine AVM FritzBox Registrieren, dazu musst Du eine Mail-Adresse angeben.

Hier findest Du die Support Rufnr:
http://www.avm.de/de/Unternehmen/Divers/Hotline.html

So das war es nun von meiner Seite, hoffe hiermit weitergeholfen zu haben,
wäre Cool wenn Du das Ergebnis hier Posten würdest..


Viele Grüße
Dorian
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
29.01.2014 um 09:14 Uhr
Hallo Dorian,

also ich habe alles was nur ging gemacht um es wieder ans laufen zu bekommen, doch
es ist bei meinem Problem nicht das die Rufnummern nicht funktionieren sondern das
es nicht möglich ist Telefonate über die FON Anschlüsse der Fritzbox nach draußen
zu bekommen.

zu 1: Mein Anbieter ist Kabel Deutschland.
zu 14: Ich nutze IPv4

zu 2 - 13: Ich habe schon alles möglich an der Fritzbox gemacht was ich vom Support
aus machen sollte und nichts davon hat mein Problem gelöst.

Nun hoffe ich das ich mal meine fritzbox vorab getauscht bekomme, denn ich kann leider
beruflich nicht auf diese Verzichten da ich meinen Anschluß beruflich benötige.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2014 um 09:34 Uhr
Zitat von Hajo2006:

Nun hoffe ich das ich mal meine fritzbox vorab getauscht bekomme, denn ich kann leider
beruflich nicht auf diese Verzichten da ich meinen Anschluß beruflich benötige.

Dann holt man sich vom nächsten Blödmarkt ein Ersatz-/Testgerät und probiert es damit. Wenn es geht, behält man es und legt das dann als Cold-Standy ind die Kiste, wenn das Austauschgerät da ist. wenn es nciht geht, bringt man es zurück und weiß, daß es dann an der Kombination Fritzbox/Telefon liegt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
29.01.2014 um 09:43 Uhr
Bei mir ist nicht die Fritzbox gestorben, sondern nur das Netzteil schwach geworden.
Effekt: Erst Probleme mit den analogen Telefonen, dann Probleme mit dem Internet.
Analoge Telefone, also die am FON-Anschluß werden ja von der Fritzbox mit Energie versorgt.

Aber wenn Kabel Deutschland der Provider der Telefonanlage ist, muss er die Hardware auch tauschen.
Ersatzkauf ist insoweit nicht ganz sinnvoll, da KD auch eine eigene Firmware nutzt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Dorian
29.01.2014 um 09:43 Uhr
Hallo Hajo,

dann kannst Du davon aus gehen das der Port an der FritzBox nicht mehr richtig Funktioniert.


Gruß
Dorian
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
29.01.2014 um 09:47 Uhr
Hallo Dorian,

das denke ich auch mal. Habe nun eine RMA bei AVM am laufen und hoffe das ich in dieser oder spätestens in der nächsten Woche dann eine Austauschbox bekomme die dann funktioniert. Denn der Tausch erfolgt nun über AVM und nicht mehr über Kabeldeutschland. Bin mal gespannt ob das alles dann funktioniert

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2014 um 09:49 Uhr
Zitat von MrNetman:

Aber wenn Kabel Deutschland der Provider der Telefonanlage ist, muss er die Hardware auch tauschen.
Ersatzkauf ist insoweit nicht ganz sinnvoll, da KD auch eine eigene Firmware nutzt.

Es gibt nicht um Ersatzkauf, sondern m eine eigenständige Box, die die telefonie übernimmt. Die ist ist unabhängig von der Firmware des Kabelmodems/Routers. Notfalls tut es auch ein ISDN-a/b-Adapter. Wenn man so eine Anschluß beruflich braucht, sollten die 50€ bis 150€ es einem werrt sein, statt drei wochen auf ersatz zu warten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
29.01.2014 um 09:50 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:


Dann holt man sich vom nächsten Blödmarkt ein Ersatz-/Testgerät und probiert es damit. Wenn es geht, behält
man es und legt das dann als Cold-Standy ind die Kiste, wenn das Austauschgerät da ist. wenn es nciht geht, bringt man es
zurück und weiß, daß es dann an der Kombination Fritzbox/Telefon liegt.

lks

Das geht aber erst dann wenn Kabeldutschland es zu lässt das man eine andere Fritzbox am Anschluß betreibt. Soll nun seid Anfang des Jahres gehen da sie die Homebox 1 Nutzer nicht mehr im MAC Filter drin haben. Aber mal abwarten was nun kommt wenn die Austauschbox von AVM eintrifft.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
29.01.2014 um 09:55 Uhr
Zitat von MrNetman:


Aber wenn Kabel Deutschland der Provider der Telefonanlage ist, muss er die Hardware auch tauschen.
Ersatzkauf ist insoweit nicht ganz sinnvoll, da KD auch eine eigene Firmware nutzt.

Gruß
Netman

Hallo Netmann,

also es soll nun funtionieren das man eine externe Fritzbox am Anschluß nutzt die man nicht von KD bekommen hat. Allerdings soll das nur für Nutzer von der Homebox 1 (Fritzbox 7270) sein. Ich lasse mich überraschen, denn in ca. 2-3 Tagen soll eine ersatz Fritzbox von AVM ankommen.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2014 um 09:56 Uhr
Zitat von Hajo2006:

Das geht aber erst dann wenn Kabeldutschland es zu lässt das man eine andere Fritzbox am Anschluß betreibt. Soll nun
seid Anfang des Jahres gehen da sie die Homebox 1 Nutzer nicht mehr im MAC Filter drin haben. Aber mal abwarten was nun kommt wenn
die Austauschbox von AVM eintrifft.

man soll den Ersatz ja nicht anstatt der fritzboix dranstöpseln, sondern mit dem (ersatz-)gerät die telefonie abwickeln. das geht auch, indem man einfach ein ISDN-terminaladapter oder eine anderen COIp-Adapter hinter die fritzbox klemmt.

lks

PS. Voip-Adapder können auch andere Fritzboxen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
15.02.2014 um 12:49 Uhr
Hi,

nachdem es einen Tag funktionierte kämpfe ich weiterhin damit das ich über die FON Anschlüße an der
Fritzbox nicht hinaus Telefonieren kann. Immer wieder kommt der Abschluß meiner Störmeldung von
KD per SMS, das dass Problem gelöst sein bzw das sie keine Störung festestellen kann. Doch ich teste
es dann und bekomme weder ein Freizeichen noch eine Verbindung hinaus zustande.

Also wieder neue Störmeldung und hoffe das es bald mal funktioniert.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
15.04.2014 um 08:28 Uhr
Hallo,

ich habe es aufgegeben. Nachdem jedesmal die Störmeldungen zurück gekommen sind
und ich zum Schluß dann von KD die Aussage bekommen habe das bei denen alles ok
sein und ich nun solage meine Fritzbox bei AVM tauschen soll bis ich eine funktionierende
bekomme, habe ich es aufgegebe und verzichte auf mein Faxgerät und das zweite Telefon
an der Fritzbox habe ich nun auch per DECT angebunden.

Kann nur sagen, was ist einfach nur so schwer daran das ein Techniker nochmal herkommt
und es sich vorort anschaut und dann zum laufen bringt. Zur not bringt er halt eine neue Fritzbox
mit und tauscht die so das es dann auch weiter geht. Aber vielleicht möchte KD keine Langzeit
Kunden haben

gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.04.2014 um 08:50 Uhr
Du verkennst hier vermutlich aus Mangel an Wissen die Technik. Generell ist es nur sehr schwer bis gar nicht möglich Fax über einen VoIP Vollanschluss zu bringen. Da können so viele Techniker kommen wie sie wollen oder du kannst so viele FBs tauschen wie du willst und wirst es nicht lösen können.
Ein altbekanntes Problem:
Lies dir das hier durch, dann weisst du auch warum:

http://www.heise.de/ct/artikel/Fax-trotz-VoIP-821491.html

Wenns das denn nun gewesen ist bitte dann auch
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
15.04.2014 um 09:38 Uhr
Hallo aqui,

ich weiß das es geht und es hat ja auch gegeht. Dazu sollte es doch auch funktionieren das man telefoniert
oder??? denn auch das geht nicht. Beim letztenmal hat es ja nachdem der techniker da war und das Problem
selber hatte plötzlich funktioniert nachdem er mit der Technik per Handy kontakt hatte.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
15.04.2014 um 10:25 Uhr
Wenn in der Konfiguration so viele Tippfehler sind, wie hier im Post, dann kann es nicht gehen. IT oder Technik generell, ist äußerst intolerant gegenübern Fehlern. Das unterscheidet sie von Menschen.

Und das Handy vom KD Techniker ist kein gutes Kriterium, da es im selben Netz ist wie deine Fritzbox oder was immer. Du musst schon über einen anderen Anschluss testen.

Und wenn du schon viele Vorgänge angestossen hast, dann solltest du die einzelnen auch sauber und korrekt dokumentieren.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.04.2014 um 10:29 Uhr
und es hat ja auch gegeht
Autsch !.... Dafür gibt es immer den "Bearbeiten" Knopf !
Dazu sollte es doch auch funktionieren das man telefoniert oder???
Nein ! Eben nicht !!
Zeigt das du den o.a. zitierten ct' Artikel nicht mal im Ansatz gelesen oder verstanden hast sonst würdest du diese Frage nicht stellen.
VoIP und Fax ist generell problematisch aus den dort angesprochenen Gründen ! Es erfordert einen erheblichen zusätzlichen Aufwand den die meisten Providern auf billigen Endkunden Anschlüssen schlicht und einfach nicht supporten !
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
15.04.2014 um 10:32 Uhr
Hi aqui,
Generell ist es nur sehr schwer bis gar nicht möglich Fax über einen VoIP Vollanschluss zu bringen
geht heute schon ein bisschen besser. Ich würde das im beruflichen Umfeld nicht einsetzen wollen, zu Hause habe ich nur noch LTE mit einer LTE-Fritte und sipgate-Nummern. Über eine davon mach ich das bisschen Faxen, was privat so anfällt. Geht schon so lala ....

LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Problem - Router cisco 2821 hinter Fritzbox mit WLAN (23)

Frage von Cyberurmel zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
FritzBox 7490 VPN Problem ab FritzOS 6.5 (6)

Frage von 1x1speed zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...