Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FritzBox 7270 per WLAN an einen anderen Router anbinden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

28.12.2009, aktualisiert 18.10.2012, 10977 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

mein Nachbar hat irgend einen billig Router (Modell leider im Moment nicht bekannt (irgendetwas aud der Telekom Sinus-Reihe)) und hat aktiviertes WLAN.

Nun möchte ich mich mit meiner FritzBox in sein WLAN hängen und über ihn ins Internet gehen. Geht das nur, wenn sein Router WDS unterstützt oder kann man die FritzBox auch so reinhängen? Der Router des Nachbars unterstützt nämlich kein WDS

Zu Testzwecken haben wir bei ihm im Moment mal ein komplett offenes WLAN eingerichtet (keine Angst, sein Router hängt nicht am Inet ) Mit meinem Laptop komme ich problemlos rein, nur wie klappt das mit der FritzBox?

PC---->meine FritzBox---->WLAN---->Nachbars Router---->Inet

Gruß

marinux
Mitglied: Grosserjoke
28.12.2009 um 15:38 Uhr
Hallo marinux!
Das Vorhaben wird durch den Vertrag mit jedem Provider ausgeschlossen!
Dein Nachbar würde quasi seinen Internetzugang "untervermieten".
Ich tät's nicht.
Grüsse, Grosserjoke
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
28.12.2009 um 15:48 Uhr
Bei meiner Fragestellung geht es mir nicht um rechtliche Aspekte, sondern ledigliche um die technische Lösbarkeit!
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
28.12.2009 um 17:38 Uhr
So ein WaldundWiesenRouter ist bestimmt nicht WDS fähig. Bei der Fritz Box bin ich mir auch nicht so sicher ob die WDS kann
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
28.12.2009 um 19:15 Uhr
Die FritzBox kann 100% WDS.

es ist nur die Frage, ob man denn unbedingt WDS braucht oder ob man die FritzBox auch so in das WLAN reinbekommt?!
Bitte warten ..
Mitglied: itdienstleister
28.12.2009 um 21:29 Uhr
Also abseits aller rechtlicher Bedenken würde mir folgender Lösungsweg einfallen:

- Eine Wireless Bridge (z.B. von Linksys WET54G oder WET610N) kaufen und ins WLAN vom Nachbarn hängen.

- Wireless Bridge mit Patchkabel an LAN1 Port der Fritz!Box hängen.

- Fritz!Box so konfigurieren, daß der LAN1 Port als WAN Port benutzt wird (Anleitung auf AVM-Website).
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
29.12.2009 um 09:36 Uhr
Hallo,

also komme ich nicht um ein Zusatzgerät drumherum? Interessant wäre es ja, wenn die FritzBox das beherrschen würde?!

Gruß

Marinux
Bitte warten ..
Mitglied: itdienstleister
29.12.2009 um 13:20 Uhr
Das wäre etwas viel verlangt!

WDS ist im Prinzip "eine Art Kombination aus Wireless Bridge und Wireless Access Point".
Funktioniert aber meines Wissens nach auch nur mit gleichen Geräten.
Also nicht mit WDS fähigem WLAN-Router von Firma X und WDS fähigem WLAN-AP von Firma Y.

Und wenn der Telekom Router WDS gar nicht kann, dann gehts halt schon gar nicht ...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
29.12.2009 um 13:23 Uhr
Ok, aber mit einer Bridge geht es auf jeden Fall, auch wenn der Telekom-Router kein WDS hat?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.12.2009, aktualisiert 18.10.2012
Das geht so nicht, du musst den WLAN Bridge oder besser WISP Modus supporten auf deinem Accesspoint, dann klappt es problemlos !!
Siehe Konversation hier:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...

Vielleicht hilft dir dieser Thread ebenfalls:
http://www.administrator.de/2x_FBF_7270_als_Router.html
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (35)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (20)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...