Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fritzbox 7390 bzw. 7362SL überlastet?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Xaero1982

Xaero1982 (Level 3) - Jetzt verbinden

29.01.2015 um 08:52 Uhr, 1301 Aufrufe, 7 Kommentare

Moin Zusammen,

ich hab hier im Moment immer wieder Internetausfälle.
Allerdings: Das betrifft nur das Browsen. Ich hab seit kA 5 Tagen einen Dauerping alle 30 Sekunden auf google.de laufen gehabt und hatte bis auf den 24h disconnect nur hin und wieder mal ein Paketloss.
Wohl bemerkt auch in der Zeit als laut Nutzern kein Internet ging.

An der Fritzbox sind vielleicht 100PCs durchchnittlich aktiv die ins Internet gehen. Mal mehr mal weniger. Kann es sein, dass das Ding damit nicht zurecht kommt?
Die Auslastung sagt mir allerdings in der Statistik keine 100%.

Das Browsen funktioniert dann meist nach 10 min ohne irgendwelche Tätigkeit meinerseits wieder.

Irgendwelche Ideen wie ich da die Ursache finden kann?

Als Switche sind verbaut ein HP 4108GL, ein CISCO SG300 26P, HP 4000, HP Pro Curve 2600

DHCP läuft über einen Server 2008 der in auf einem ESX 4.1 virtualisiert ist.

(Für die, die die anderen Beiträge kennen - den Schulrouter habe ich testweise komplett vom Netz getrennt)

Gibt es sonst noch Ideen?

Grüße und Dank
Mitglied: colinardo
29.01.2015, aktualisiert um 09:40 Uhr
Hallo Xaero,
ich hatte mal ähnliche Probleme, da lag es am DNS-Proxy der Fritte welcher sich regelmäßig aufgehangen hat.
Welchen DNS-Forwarder habt ihr in eurem DNS-Server eingetragen ? Die Fritte ?
Wenn ja trage dort mal direkt den DNS des Providers oder Google ein.

Ansonsten könnte auch ein Packet-Capture über einen Zeitraum mit der Fritte, Aufschluss über das Problem geben.
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Paketmitschnitt

Kann es sein, dass das Ding damit nicht zurecht kommt?
Sollte sie problemlos schaffen, außer sie ist gleichzeitig noch mit anderen Sachen ausgelastet:
http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/public ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
29.01.2015 um 09:43 Uhr
Hi Uwe,

danke für die Antwort.

Im DNS ist die Fritzbox eingetragen bzw. eigentlich die DNS Server intern.

Ich vermute den 8.8.8.8 in den Eigenschaften des DNS unter Weiterleitungen eintragen, richtig?

Grüße und Dank
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
29.01.2015, aktualisiert um 09:46 Uhr
Zitat von Xaero1982:
Ich vermute den 8.8.8.8 in den Eigenschaften des DNS unter Weiterleitungen eintragen, richtig?
Korrekt. Und die Fritte dort erst mal raus nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
29.01.2015, aktualisiert um 10:15 Uhr
Okay. Hab ich getan.

Mal sehen was die Rückmeldung der Nutzer ergibt.

Wird denn jetzt sicher der DNS vom Provider, der in der Fritte eingetragen ist umgangen?

Oder soll ich den DNS in der Fritzbox auch noch mal ändern?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
29.01.2015, aktualisiert um 10:20 Uhr
Zitat von Xaero1982:
Wird denn jetzt sicher der DNS vom Provider, der in der Fritte eingetragen ist umgangen?
Ja, wenn alle eure Clients euren internen DNS-Server eingetragen haben leitet dieser DNS-Anfragen die er selber nicht beantworten kann oder im Cache hat, an die Google-DNS-Server weiter.
Oder soll ich den DNS in der Fritzbox auch noch mal ändern?
nein musst du nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: heilgecht
29.01.2015 um 13:43 Uhr
Hallo,

Fritzbox ist nich für große Anzahl der User gemacht.
Außer DNS Problemen kann es sein, dass ein Maximum an offenen Verbindungen erreicht wird. Dann müssen alle neue Anfragen warten.
Ein Proxy Server sollte in dem Fall helfen.

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
29.01.2015 um 15:55 Uhr
Hi,

wir hatten einen Proxy im Einsatz ... den haben wir nun rausgeschmissen, weil wir die Ursache für die Abbrüche nicht finden konnten. Jetzt läuft es direkt über die Fritte...

Ich werd mal sehen, ob es mit dem anderen DNS geht - kann bissel dauern -> Ferien :D

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Site-to-Site VPN mit LTE Router Teltonika RTU950 und Fritzbox 7390 (10)

Frage von flavourflo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Ubiquiti Unifi APs an Fritzbox 7390 (8)

Frage von Tapira zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox am FTTx-Anschluss ganz ohne Firewall ? (3)

Frage von Dilbert-MD zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...