Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritzbox 7930 welchen UMTS Stick am besten nehmen?

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: theoberlin

theoberlin (Level 2) - Jetzt verbinden

12.01.2013, aktualisiert 10:44 Uhr, 16113 Aufrufe, 9 Kommentare

Aloha an alle...

ich würde gern an eine Fritzbox 7930 einen UMTS Stick für den Internetzugang anschließen.
Nun ließt man bei vielen Beschreibungen Sachen wie man muss die Boot Partition unsichtbar machen oder anderes..

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=227626&s=38bdfce87f25 ...

Grundsätzlich ist das alles kein Problem aber ich würde es gern vermeiden...
Wenn man auf die AVM Kompatibilitätswebsite geht sieht man auch kein Modell aufgelistet welches z.B 1und1 derzeit verwendet.

http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-6360/238:Unterstuetzte-M ...

Die Fritzbox ist unbrandet direkt von AVM. Aktuelle Firmware, zwar taucht bei mir unter "Internet" der Punkt Mobilfunk nicht auf, aber ich denke mal der erscheint, wenn man den Stick anschließt ?

Hat jemand eine Anregung welcher Surfstick einfach mit reinstecken und konfigurieren funktioniert? Ohne änderungen an der Hardware?

Es geht übrigens nur um Daten für die an die Fritzbox angeschlossenen Rechner keine IP-Telefonie oder Voicedienste.

lg
Theo
Mitglied: keine-ahnung
12.01.2013 um 10:56 Uhr
Zitat von theoberlin:
Nun ließt man bei vielen Beschreibungen Sachen wie man muss die Boot Partition unsichtbar machen oder anderes..
Dafür kann man sich Siegfried&Roy mieten. Die machen auf Wunsch auch die ganze Fritzbox unsichtbar
Wenn man auf die AVM Kompatibilitätswebsite geht sieht man auch kein Modell aufgelistet welches z.B 1und1 derzeit verwendet.
Wenn das wirklich so ist, dann gehen die Dinger halt nicht. Da 1&1 aber keine HSPA-Sticks baut, könnte man versuchen herauszubekommen, was die wirklich für Hardeware verschicken ...
Die Fritzbox ist unbrandet direkt von AVM. Aktuelle Firmware, zwar taucht bei mir unter "Internet" der Punkt Mobilfunk
nicht auf, aber ich denke mal der erscheint, wenn man den Stick anschließt ?
Korrekt!
Hat jemand eine Anregung welcher Surfstick einfach mit reinstecken und konfigurieren funktioniert? Ohne änderungen an der
Hardware?
Yep. Steht in der Kompatibilitätsliste ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: theoberlin
12.01.2013 um 11:03 Uhr
Das Problem ist, dass alle Anbieter (außer 1und1 da hab ich es gefunden MF190) ihren Surfsticktypen nicht angeben und bei 1und1 findet man eben ein Haufen Berichte über nötige Anpassungen der Hardware. (ist ja auch nur 190V in der Kompatibilitäsliste)

Interessant für mich währe ob jemand Erfahrungen hat welche Sticks von welchem Anbieter sauber laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.01.2013 um 12:23 Uhr
Bei mir lief ein web'n'walk-Surfstick business (Huawei e1823) ohne Probleme, ich hatte auch mal einen stick von Vodafone an der Fritte, weiss allerdings nicht mehr welchen.

Allerdings habe ich vor dem Kauf immer geschaut, ob die Teile von AVM supportiert werden - wenn Du google benutzt, findest Du auch, was für sticks 1&1 vertickt ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.01.2013, aktualisiert um 12:32 Uhr
95% aller Sticks sind eh Huawei Sticks inklusive Feinkost Albrecht, Lidl & Co. Die funktionieren alle problemlos. Wie sie auch in anderen UMTS Routern wie Draytek 2910 und TP-Link MR 3020 fehlerlos laufen. Nutzen eh alle die gleiche Software im Hintergrund.
Du kannst davon ausgehen das 99% aller Stickprofile supportet sind.
Um 100%tige Sicherheit zu haben immer die AVM Kompatibilitätsliste kontaktieren.
Bitte warten ..
Mitglied: theoberlin
12.01.2013 um 12:32 Uhr
Okay danke schonmal ich guck mir mal den webnwalk Stick an.
1und1 hat halt nur den MF190 und in der Kompatibilitäsliste steht der MF190V.

Hat jemand noch Erfahrungen mit anderen Anbietern.
LG
Theo
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.01.2013 um 18:16 Uhr
Zitat von theoberlin:
Hat jemand noch Erfahrungen mit anderen Anbietern.
Die würden Dir kaum etwas nutzen - frage in Deiner unmittelbaren Nachbarschaft nach. Was bei Dir gut ist, kann zwei Strassenzüge weiter schon völlig plörre sein. HSPA ist extrem von der Signalqualität und der Anzahl der Wahnsinnigen, die sich in einer Funkzelle drängeln, abhängig.

Wenn Du Dein Telefon bei den Telekomikern hast, würde ich eh zu einem "call&surf via Funk" - Tarif raten, wenn Du Glück hast, geht das über LTE, wenn nicht: das HSPA-Netz ist in der Regel nicht das Schlechteste und preislich ist das nicht zu toppen, wenn Du keinen DSL-Anschluss auf die Reihe bekommst ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: theoberlin
08.02.2013 um 14:33 Uhr
Ich habe jetzt einen 1&1 Stick an der Fritzbox. Dieser läuft seit Tagen stabil.

Theo
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.02.2013 um 15:30 Uhr
Aus Performance Sicht sind Sticks generell schlecht, da sie keinerlei Platz für Antennen bieten. Sie haben also im Gegensatz zu Karten immer einen erheblich schlechteren Durchsatz und HF Abstrahlcharakteristik.
Sie sind also nur etwas im absoluten Nahbereich und nur wenn man nur banal Surfen will und nicht auf Durchsatz angewiesen ist und das WLAN möglichst klein und handlich sein soll.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox am FTTx-Anschluss ganz ohne Firewall ? (3)

Frage von Dilbert-MD zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...