Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

FritzBox an anderem DSL Anschluss nutzen

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: thekingofqueens

thekingofqueens (Level 3) - Jetzt verbinden

14.10.2008, aktualisiert 15:17 Uhr, 7365 Aufrufe, 2 Kommentare

FritzBox von 1&1, Internet- und ISDN-Anschluss von Alice, Betriebssystem Windows Vista Home Premium

Hallo,

nach langer Abstinenz melde ich mich heute mal mit einem "kniffligen" Problem zurück.

Das ganze wurde mir eben von einer Kommilitionin mündlich geschildert, gesehen habe ich das alles noch nicht und habe auch noch keinen Zugriff auf die Hardware, ich möchte nur mal vorab ein paar Fragen klären. Die Hotline der Anbieter brachte keine Lösung zustande.

Also es ist ein Anbieterwechsel von 1&1 zu Alice vorgenommen worden. Früher war bei 1&1 ein DSL- und ISDN-Anschluss gebucht. Der Anschluss wurde nun zu Alice umgezogen, ebenfalls DSL und ISDN. Es ist ein analoges Telefon vorhanden, welches mit der FritzBox von 1&1 tadellos zusammengearbeitet hat, auch am ISDN Anschluss. Nun wurde aber die FritzBox gegen den mitgelieferten Router von Alice ausgetauscht, welcher aber keinen Wandler hat, so das das analoge Telefon an dieser Box nun nicht mehr funktioniert. Nun wurde einfach die FritzBox zwischen Computer und Alice Router gehängt und das analoge Telefon an die FritBox, das raus telefonieren klappt nun wieder. Nur kommen keine eingehenden Anrufe an. Für ein ISDN Telefon ist leider kein Geld da und aus Prinzip muss das ja auch alles so funktionieren.

Da ich diesen Aufbau nicht für sehr sinnvoll halte habe ich nun ein paar Fragen, weil ich mich als treuer Telekomkunde mit solchen Problemen noch nicht allzuoft beschäftigen musste.

1. Kann man die FritzBox von 1&1 auch mit dem Alice-Anschluss benutzen und das alte analoge Telefon einfach wieder dranhängen oder wurde die Box so manipuliert, dass sie nur mit dem 1&1 Anschluss zusammenarbeiten wird?

2. Gibt es in der aktuellen Zusammenstellung der Hardware eine Möglichkeit etwas softwaremäßig zu verändern, um eingehende Anrufe zu ermöglichen?

Danke für die Hilfe.

thekingofqueens
Mitglied: Flo985
14.10.2008 um 11:40 Uhr
Hi, benutze einfach die Fritz-Box weiter, so wie vorher auch.
Bei den Einstellungen der Fritz-Box, wo du die Zugangsdaten von deinem Anbieter eingeben musst, kannst du "anderer Anbieter" wählen. Dort gibst du dann die Alice-Zugangsdaten ein.
Das einzigste, wonach du evtl. schauen musst, ist wie man die Zugangsdaten eingibt, sprich die Reihenfolge. Habe es bisher nur mit Telekom gemacht, aber da klappte es auch, wenn man erstmal weiß wie.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
14.10.2008 um 15:17 Uhr
Danke, ich werde das mal so weitergeben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst LAN Kabel zwischen DSL-Anschluss und Modem (8)

Frage von MegaGiga zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst DSL-Anschluß von außen überwachen (7)

Frage von SirSimon zum Thema DSL, VDSL ...

Peripheriegeräte
Tapi mit Fritzbox nutzen (4)

Frage von blackhawk17 zum Thema Peripheriegeräte ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (22)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Windows Server
gelöst Parameter Übergabe Terminal Server (9)

Frage von ThomasKern zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Anfängerfragen - Powershell - Mailboxvertretung im Pulk einrichten (8)

Frage von Yoshimitsu zum Thema Batch & Shell ...