Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritz!box fon WLAN und Netgear WG311T kompatibel?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: guildenstern

guildenstern (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2006, aktualisiert 24.01.2007, 10489 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Ich habe aus Linux-Kompatibilitätsgründen probehalber die Netgear WG311v3 WLAN-Karte gegen die Netgear WG311T (Chip Atheros AR5002G, älterer Treiber von InstallationsCD) ausgetauscht; unser Router ist eine FRITZ!Box Fon WLAN mit 128bit WEP-Verschlüsselung.

Test unter Win XP (32bit), Konfiguration mit dem jeweiligen Netgear-Interface:
WG311v3 kann sich problemlos einwählen, WG311T listet unser Heimnetzwerk korrekt auf, baut aber nach Eingabe des WEP-Schlüssels keine Verbindung auf (Verbindungsleiste im Interface bleibt rot).
Unter SuSE 10.2-x64 listet die Karte (aktueller madwifi-Treiber) das Netzwerk ebenfalls auf, kann aber auch nicht verbinden.

Wenn die Ursache ein grundsätzlicher Hardware-Konflikt ist, würde ich die Karte schnurstracks dem Blödia-Markt zurückgeben. Hat jemand Erfahrungen mit der Hardware-Kombination?

Danke im Voraus

guildenstern
Mitglied: guildenstern
14.12.2006 um 14:01 Uhr
OK, die Hardware ist definitiv kompatibel.

Die Ursache des Problems war, daß inzwischen jemand anderes den MAC-Filter beim Router eingeschaltet hatte...
Bitte warten ..
Mitglied: Fritzip
24.01.2007 um 13:14 Uhr
Der WG311T hat ein Problem in der Treibersoftware. Man kriegt den nicht stabil zum Laufen über längere Zeit. Nach meiner Ansicht ist das "Interrupt polling" nicht so recht gelungen. Besonders zickig verhält sich der NetgearCUv2 MFC in zusammenarbeit mit High definition sound von Microsoft. Er kann aber auch Probleme mit allen möglichen Modulen haben. Meine Empfehlung ist: Umtauschen den Schrott. Da kann man nur schwer was gegen machen, wenn man nicht zufällig ein Programmierer für embedded applikation ist. Helfen kann aber, das man die Karte auf einen anderen Interrupt zwingt damit kritische Doppelnutzung vermieden wird. Anschauen unter Zubehöhr, Systeminformationen und "Konflikte und Doppelnutzungen". Mit meiner Fritzbox 7050 verträgt der Adapter sich mässig. Soll heissen, verliert manchmal die Verbindung. Mit der Startcenter Software geht es ganz unberechenbar. Nicht zu empfehlen. Am besten geht es noch mit einer reinen Windows Konfiguration. XP oder Pro ist egal, gleich gut.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte