Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fritzbox an LAN1 ohne DHCP nicht möglich?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: datenfluss

datenfluss (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2010, aktualisiert 18.10.2012, 13207 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Wegen einem bevorstehenden DSL Umzug habe ich mit dem Nachbarn abgeklärt, das wir uns an seine Fritzbox dran hängen können.

Also eigentlich ganz einfach von der Idee her:
Seine Fritzbox in meine Fritzbox in LAN 1 stecken, als IP Client konfigurieren, Internet mitbenutzen, meinen Router bei Ihm in der Fritzbox als Exposed Host eintragen – fertig.

Soweit die Theorie:
In der Praxis klappt es leider nicht, und mir ist unklar wieso. Die Besonderheit scheint zu sein, das bei uns die Fritzbox nicht DHCP macht sondern der SBS2003.

Allerdings brachte es weder Erfolg:
- Die Fritzbox mit einer IP in unserem Netz 192.168.3.254 zu lassen
- Oder sie ins Fremdnetz 192.168.178.200
- Gateway war jeweils dann 192.168.178.1
Zu legen. Beim Fremdnetz habe ich natürlich auch im DHCP Server die 192.168.178.200 als Router eingetragen.

Effekt immer der Gleiche – Im Netzwerk war weder unsere Fritzbox noch die vom Nachbarn noch Internet erreichbar. Fritzbox war erst dann wieder erreichbar wenn ich sie von allem getrennt und an einen einzelnen Rechner hänge.

Ich rätsele wo der Fehler liegt .. keine Ahnung. Wer hat eine Idee? DANKE!


(Früher hatte ich das schon mal MIT aktivierten DHCP der Fritzbox zum laufen bekommen, allerdings in einem Testnetz ohne eigenen DHCP Server..)
Mitglied: DJMicha
02.06.2010 um 13:03 Uhr
Hast du den Server so eingestellt das er 192.168.178.1 als Gateway verteilt ?

Andere Möglichkeit wäre : Zweite Nic im Server da die FB des Nachbarn dran, und an die Erste Nic deine FB.
Dann Windows so einstellen das die Verbindung freigegeben ist und der Server Gateway.
Bitte warten ..
Mitglied: FishersFritz
02.06.2010 um 13:24 Uhr
Hi,

die richtige Verkabelung sollte so aussehen.

Fritz!Box-Fremdnetz (IP 192.168.178.1) wird normal mit dem DSL-Anschluss verbunden (Normalzustand, der aktuell funktioniert). Im Fremdnetz sollte der DHCP-Server aktiviert sein.

Port 1 der 2. Fritz!Box (IP 192.168.3.254) wird mit einem Port (am besten NICHT 1) der Fritz!Box Fremdnetz verbunden. Im Konfigurationsmenü der 2. Fritz!Box (192.168.3.254) muss der Internet-Zugang auf LAN-Zugang an Port 1 konfiguriert werden.

Für die Clients im Fremdnetz ist 192.168.178.1 das Standardgateway, für die Clients an der 2. Fritz!Box gilt 192.168.3.254.

Ihr müsst aber berücksichtigen, dass aus dem 192.168.3.x-Netz aus auch auf alle Clients im 192.168.178.x-Netz zugegriffen werden kann.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.06.2010, aktualisiert 18.10.2012
Dieses Tutorial sagt dir genau wie du es lösen musst:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...

Du kannst aber auch ganz einfach einen billigen 6€ 5-Port Switch vom Blödmarkt an seinen LAN Port anklemmen und deine PC dort dranhängen...funktioniert genauso !
Allerdings sind dann seine und deine PC in einem gemeinsamen Netz was vielleicht nicht gewollt ist (Sicherheit)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
FritzBox verstellt DHCP von alleine
gelöst Frage von MyApps2GO.deRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab hier ein sehr seltsames Problem mit einer FritzBox 7390 Ich versuche eigentlich einen VPN zu ...

Router & Routing
Pfsense: LAN2 hinter LAN1 sichtbar machen?
gelöst Frage von istike2Router & Routing3 Kommentare

Hallo, ich habe ein LAN mit 10.1.2.0 direkt am pfsense (IPs werden via DHCP verteilt) In diesem (1.) LAN ...

Router & Routing
DNSCrypt mit einer der aktuellen Fritzboxen möglich ?
gelöst Frage von BruniumRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, wollte mal fragen ob einer weiss wie man DNSCrypt mit einer der aktuellen Fritzboxen verwenden kann. Bei DNS ...

Router & Routing
Fritzbox + Layer 3 + Windows DHCP
Frage von Nommu8Router & Routing12 Kommentare

Hallo liebe Mitmenschen! Ich komme einfach nicht dahinter was es ist, dass ich falsch mache. Vorerstmal das Setup: 1 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 StundenWindows 10

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 3 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 18 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 21 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...