Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritz!Box und Netgear FVG318 - Internetverbindung wird nach ca. 105 Sekunden getrennt.

Frage Internet

Mitglied: Mathias2588

Mathias2588 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2011, aktualisiert 12:52 Uhr, 5906 Aufrufe, 6 Kommentare

Also, folgende Idee:

2 Standorte werden mit 2 Netgear FSV318 v2 verbunden. Diese beiden Geräte hängen an einer Fritz!Box, welche als Modem benutzt wird.

Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Konfiguration von einer Fritz!Box 3030 / 7050 und einem Netgear FVG318 Router.

Ich habe bei der Konstellation bereits beide Fritz!Boxen getestet und beide haben den Test nicht bestanden.

Die Netzwerkkonfiguration steht soweit, allerdings habe ich ein großes Problem und ich weiß nicht so recht, wo ich dieses habe.
Sobald ich beide Geräte (Fritz!Box und Netgear Router) in Betrieb nehme, wird eine Verbindung zum Internet hergestellt und nach ca. 105 Sekunden wieder getrennt.

Bei dem Netgear Router habe ich gar keine Möglichkeite diese Trennung zu verursachen, denn ich habe in der WAN Konfiguration den Haken bei "keep connected" gesetzt.
Bei der Fritz!Box ebenso nicht, dort kann ich keine weiteren Einstellungen vornehmen, sobald ich das Gerät als Modem definiert habe.

Kann mir jemand sagen, wo genau das Problem liegen könnte? Ich habe schon gelesen, dass Leute auch für diesen Router von Netgear eine Fritz!Box verwendet haben, deswegen verstehe ich nicht wo mein Problem ist.

Kann es evtl auch am Anbieter liegen? Hat jemand Erfahrung mit so einer Konstellation?

Vielen Dank schon einmal für die Antworten

Mit freundlichen Grüßen

Mathias
Mitglied: goscho
07.06.2011 um 14:05 Uhr
Hallo Matthias,
meine erste Frage lautet:

Warum nimmst du für diese Konfiguration (Modem + Router) Fritzboxen, wenn diese 'nur' Modems sein sollen?
Teste das komplette Szenario doch mal mit einem 0815-Standard-DSL-Modem.

Meine 2. Frage ist:

Was hast du für einen Anschluss (Bandbreite)? Ich glaube mich erinnern zu können, dass die 7050 mit ADSL2+ (16 MBit) nicht klarkommt.

Kann es evtl auch am Anbieter liegen? Hat jemand Erfahrung mit so einer Konstellation?
Womit wir zu meiner 3. Frage kommen:

Welchen Anbieter mit welchen Einschränkungen nutzt du denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
07.06.2011 um 14:44 Uhr
Hallo Matthias,

hast du die Verbindung mal ohne den zweiten Router getestet?

Also nur Fritzbox und dann ein Laptop angeschlossen?
Bleibt die Verbindung dann aufrecht oder bricht sie auch ab?

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: Mathias2588
16.06.2011 um 12:00 Uhr
Hallo goscho,

Ich beantworte gerne deine Fragen:

Antwort zu 1. : Ich habe die beiden FritzBoxen zur verfügung gestellt bekommen und es damit versucht. Habe nun auch noch einen Speedport W500 getestet und auch damit habe ich keinen Erfolg gehabt.

Anwort zu 2. : Es handelt sich lediglich um eine 3000er Leitung. Evtl. wird diese aufgestockt aber soweit sind wir leider noch nicht.

Antwort zu 3. : Ich habe 1und1 als Anbieter und habe bereits die MTU-Size 1492 von diesem Anbieter ausgewählt. Hat leider nichts gebracht.

Es muss an dem Netgear Router liegen oder am Anbieter, aber ich glaube kaum, dass 1und1 mir meine Leitung alle 100 Sekunden trennt oder?!

Danke schon mal
Bitte warten ..
Mitglied: Mathias2588
16.06.2011 um 12:05 Uhr
Hallo Grapper,

Ich hab die Verbindung auch per DFÜ getestet. Dabei hatte ich keinerleid Probleme.

Muss am Netgear liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
17.06.2011 um 06:21 Uhr
Hallo Matthias2588,

die Frage ist, ob die Fritzbox, wenn du diese als Router nutzt die Verbindung aufrecht hält,
daran kannst du ja schonmal testen, ob du auf der Fritzbox oder auf dem Router suchen musst.

Also:

  • Fritzbox als einzelgerät testen (mit Laptop/Rechner)
  • Wenn die Box nun die Verbindung hält, dann solltest du mal testen den Haken bei dem Router "keep connected" zu entfernen, vll ist dieser fehlerhaft und reagiert genau aners herum als vermutet.
  • Wenn die Fritzbox allerdings die Verbindung mit dem Laptop schon nicht hält, dann hast du hier das Problem liegen.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: Mathias2588
17.06.2011 um 13:20 Uhr
Hallo Grapper,

danke nochmals für die Antwort!


Ich habe gestern eine BETA-Firmware von Netgear bekommen und diese installiert. Das Problem ist nun behoben und die Verbindung steht!

Jetzt habe ich ein DHCP-Problem, welche jedoch leichter zu lösen ist.

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Panasonic KX-TG6811 an Fritz Box 7490 (21)

Frage von bytetix zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box (5)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box (1)

Frage von eQuest zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritz!Box 6490 Cable hängt in Dauerreboot Schleife (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...