Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritzbox bzw. Rechner von aussen erreichen, wie?

Frage Internet

Mitglied: Buddy1964

Buddy1964 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2010 um 22:46 Uhr, 15888 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich haette da mal eine Frage ....

Moinsen,

ich habe eine FB 7170 und möchte gerne von aussen in die FB rein bzw. auch an die angeschlossenen Rechner. Ich habe mich mit dieser Materie so noch gar nicht befasst. Durch meine Homepage habe ich eine eigene Domain, nun stelle ich mir vor, dass ich meine FB z.B. durch
www.meinedomain.de/FB oder so ähnlich erreiche. Nun ändert sich ja die IP-Adresse meiner FB im Internet täglich. Wie und wo adressiere ich das dann?

Wenn ich dann nun z. B. meinen Rechner adressiere hätte ich gerne eine Benutzername/Kennwort abfrage.

Wie stelle ich das an bzw. wie funktioniert das?

Für die Mühe schon einmal vielen Dank im voraus.

Gruss Uwe
Mitglied: otti1977
10.01.2010 um 22:54 Uhr
Hi,

ich kenn jetzt die 7170 nicht so gut, aber es sollte doch möglich sein bei dieser FB einen Dyndns-Account einzurichten. Bei Google hab ich auf anhieb dahingehend was gefunden.

Dann kannst Du die Box über Buddy1964.dyndns.org jederzeit von überall erreichen.

Willst Du aber einen Rechner hinter der Box von "Außen" erreichen rate ich Dir zu Teamviewer oder Hamachi in Verbindung mit UltraVNC.

Viel Spaß und

Gruß aus Oberfranken

otti
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
10.01.2010 um 23:04 Uhr
Moin,

tue Dir das bitte nicht an, mit nem Portscan fällt das irgendwann auf, das Deine FB von außen erreichbar ist....

Nimm einfach Tools wie www.logmein.de oder www.teamviewer.de - damit kommste auf einen PC von Dir über ne verschlüsselte Verbindung - und von dort kommste mit den gängigsten Tools (RDP, ssh) etc. in Deinem Netz überallhin, auch auf Deine FB


Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Buddy1964
10.01.2010 um 23:45 Uhr
Moinsen,

das war ja schon mal einfach Auf die Box komme ich nun schon mal drauf.
Nun kommt der nächste Schritt, wie komme ich dann von aussen auf meinen Rechner?

Ich möchte im wesentlichen erstmal wissen, wie das funktioniert und das am besten, ohne, dass ich am abgesetzten Rechner irgendeine zusätzliche Software benötige da ich im Vorfeld ja nicht weiss, an welchem Rechner ich mich befinden werde.

Danke und Gruss Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: masterofdisaster09
11.01.2010 um 01:00 Uhr
Ich empfehle das Handbuch zur Fritzbox plus die Homepage von AVM.
Stichworte Dyndns, Fernwartung, VPN und/oder ggf. Port-Forwarding.

Mit ein wenig Eigeninitative hättest du längst alles am Laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: arndttob
11.01.2010 um 10:24 Uhr
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/index.php?p ...

hier sind alle nötigen Informationen hinterlegt.

Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.01.2010 um 11:34 Uhr
...das ist die edle Variante mit VPN (..und sicher auch die beste und sicherste)
Geben tuts aber auch noch simple Port Weiterleiten auf der FB.
  • Port eintragen auf die lokale IP Adresse des Engerätes wie z.B. Port TCP 80 auf die 192.168.178.100
  • Wenn du jetzt http://<fritzbox_ip_adresse> eingibst landest du auf dem internen Rechner 192.168.178.100 sofern der einen Webserver hat wie z.B. HFS
Ist auch schnell einrichtbar aber nicht so sicher und komfortable wie ein VPN.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst WD Cloud Festplatte an Fritzbox über zweiten Router erreichen (13)

Frage von ansgarius zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkprotokolle
gelöst NAS durch Fritzbox per IPv6 über DS-Lite Anschluss erreichen (9)

Frage von doubleo zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Linux Netzwerk
gelöst Keine Reaktion auf ssh über fritzbox (12)

Frage von malkud zum Thema Linux Netzwerk ...

Netzwerkmanagement
gelöst Kaskadierte Fritzboxen (14)

Frage von Torstenhof zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte