Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritz!Box stürzt beim booten ab

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: MatthiasPrechtl

MatthiasPrechtl (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2009, aktualisiert 15:28 Uhr, 5379 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

Ich wollte bei meiner Fritz!Box 7270 Dect aktivieren und das Telefon suchen. Es fand aber nichts und ich brach ab. Als ich dann bemerkt habe, das die Info LED immer noch geblickt hat, wie bei der suche des telefons, startete ich die Box neu. Ich habe Firmware so eingestellt, dass ich persönlich eine neue firmware downloaden und installieren muss. Nach dem Neustart, stürtzte der Router immer beim Zeitpunkt als das W-Lan (dect) aktiviert werden sollte ab. Ich habe bereits zrücksetzten über Telefon versucht, was aber während boot vorgang nicht möglich ist. Dann habe ich ein Recovery Image von AVM aufgespielt. Hier stand zwar, dass es erfolgreich war, aber das Problem bleibt. Was kann man noch machen?

Ich bedanke mich bei euch schon im Vorraus.
Mit freundlichen Grüßen Matthias
Mitglied: timi007
04.11.2009 um 20:31 Uhr
hi,

hast du mal ein Hardware Reset versucht? bzw. Werkseinstellungen zurücksetzen...?

Mit freundlichen Grüßen
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasPrechtl
05.11.2009 um 09:43 Uhr
Ich komm in keine einstellungsseite mehr rein, weil es während dem boot vorgang schon abstürtzt. über telefoncode gehts auch nichts, weil zu diesem zeitpunkt die fritz box auf diesen tel. code nicht reagiert. ich hatte zwar image raufspielen versucht und dann mit tel. code, aber funktioniert auch nicht.

Mit freundlichen Grüßen matthias
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
05.11.2009 um 20:55 Uhr
hi,

es sieht so aus als währe Sie down ist Sie aber nicht...die Software läuft im Hintergrund, ist nur nicht erreichtbar über den Browser.
Damit der Reset klappt muss zuerst der eigene Rechner eine IP-Adresse aus demselben Segment erhalten.

1. Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen bei Vista: Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter > Netzwerkverbindungen verwalten
2. Rechten Maustaste auf die Netzwerkverbindung > Eigenschaften
3. Markieren Sie das Protokoll Internetprotokoll (TCP/IP), und klicken Sie auf Eigenschaften
4.Tragen Sie folgende feste IP-Adressen ein:

IP-Adresse: 192.168.178.100
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.178.254

auf OK und dann Rechner neustarten.

Jetzt solltest du über http://192.168.178.254 die Fritzbox reseten können.

LG
Tim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Panasonic KX-TG6811 an Fritz Box 7490 (21)

Frage von bytetix zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box (5)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box (1)

Frage von eQuest zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritz!Box 6490 Cable hängt in Dauerreboot Schleife (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...