Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fritz!Fax unter SBS2003 (eMail-Weiterleitung geht nicht)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RedKnight

RedKnight (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2006, aktualisiert 28.03.2006, 15603 Aufrufe, 3 Kommentare

hallo.

habe folgendes problem: auf einem sbs2003 server mit exchange2003 soll fritz!fax zum einsatz kommen. als hardware ist eine fritz!Box wlan vorhanden. da gibts seit einiger zeit ja das spezielle fritz!fax für fritz!box.

die installation läuft auch einwandfrei. faxe werden gesendet und empfangen. NUR die email-weiterleitung funktioniert nicht. es kommt auch keine fehlermeldung. die email kommt halt einfach nicht an. auch im outlook express wird das fax nicht in den postausgang geschoben.

an was kann das liegen??

vielen dank für eure hilfe!
Mitglied: SB-Frosch
28.03.2006 um 12:55 Uhr
Hallo

Der SBS 2003 ist nicht für AVM-Software in Verbindung mit FAX und Outlook geeignet.
Laut eigener Erfahrung und viel Telefoniererei mit AVM und Microsoft funktioniert es nur, wenn du den SBS am besten neu installierst, eine ISDN AVM FritzKarte einbaust und nach der Treiberinstallation den automatischen Softwarestart von AVM beendest.
Anschließend sagt du der Karte im Geräte Manager was sie für eine MSN und Amtskennung hat und den Rest machst du über die Serververwaltungskonsole unter FAX.
( Sollte eigentlich selbsterklärend sein )

Alternativ, einfach ein externes Modem über COM anschließen, sollte in der Regel automatisch erkannt werden gegebenfalls treiber nachinstallieren und dann über die Serververwaltungskonsole konfigurieren.
Das die Benutzer die Faxe im Outllok sehen geht nur wenn du den PC`s den Faxclient überhilfts und entsprechende Verteilermechanismen einrichtest
Sollte gehen, wenn nicht mailen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: RedKnight
28.03.2006 um 15:09 Uhr
hallo,

ja, genau so hab ich es jetzt auch gemacht. hab ein usb-modem an den server gehängt und verteile die faxe über regeln. klappt soweit ganz gut. nur, das die faxe nicht direkt angezeigt werden sondern immer als tif geschickt werden, ist nicht so sonderlich perfekt. gibts da eigentlich ne lösung für?
Bitte warten ..
Mitglied: sc0pe3D
14.03.2011 um 15:07 Uhr
Ein wenig lange her, aber für leute die vielleicht auch vor diesem Problem stehen sollten, habe ich ein kleines Programm geschrieben. Mit diesem ist es möglich, eingehende Faxe per Email weiterzuleiten und zwar für jede MSN einzeln und OHNE MAPI, direkt per SMTP.

Der Empfang der Faxe erfolgt mit FritzFax von AVM, d.h. die Hardwarekosten sind gering. Ich habe das Setting FritzCard <-> FritzFax <-> iMove Fax sowie FritzLAN (für's remote versenden) bei einem kleinen Unternehmen am laufen und es funktioniert einwandfrei.

Mehr Informationen sind zu finden unter:

http://tinyurl.com/66xv3uw

Viele Grüße

PS: Die Software ist Freeware, Spende aber gern gesehen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst EMail-Weiterleitung scheitert vermutlich am Lotus Domino-Server (8)

Frage von Ignatia zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2010 - Email Weiterleitung (4)

Frage von Juckie zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Neue email auf sbs 2011 geht nur mit internen emailabsendern (6)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...