Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritz!Fax USB v2.1 an internem S0-Bus einer T-Octopus F400 TK-Anlage möglich ?

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: schenke

schenke (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2011 um 20:21 Uhr, 8552 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir möchten eine Fritz!Card USB v2.1 am internen S0-Bus einer Octopus F400 TK-Anlage von der Telekom betreiben, aber wir bekommen es einfach nicht zum Laufen !

Wir möchten eine Fritz!Card USB v2.1 am internen S0-Bus einer Octopus F400 TK-Anlage von der Telekom betreiben, aber wir bekommen es einfach nicht zum Laufen !

Die Situation ist folgende:

- Wir sind umgezogen in ein neues Bürogebäude, welches komplett mit Cat7 900MHz Verlegekabeln und RJ45 Gigabit-Ethernet Dosen ausgerüstet ist.
- Als Telefonanlage haben wir von der Telekom eine Octopus F400 (19" Rack-Version) bekommen
- An dieser Anlage sind 2 analoge Fax-Ports eingerichtet die auch wunderbar funktionieren
- zusätzlich wurde noch ein interner S0-Bus eingerichtet, damit wir direkt vom PC Faxen können via Fritz!Card USB v2.1 wie schon im alten Büro(aber da war es eine andere Anlage)


Ich bekomme dieses Fritz!Fax mit der Fritz!Card USB allerdings nicht zum laufen. Die Telekom sagte mir ich müsse ein ISDN Kabel verwenden zum anschließen der Fritz!Card USB und dann einmal über Fritz!Fon eine andere Interne Telefonnummer anwählen, damit der S0-Bus in der Anlage richtig aktiviert wird. Dafür sollte ich dann mit der passenden MSN rausrufen.
Allerdings kann ich nicht rausrufen. Die interne MSN 29 als wählende eingetragen und die MSN 12 als Anrufziel angegeben und ich bekomme keinen Ruf raus.

Und Faxe somit erst recht nicht.

Jetzt habe ich im Internet schon mehrfach gelesen, dass ich wohl eine aktive Fritz!Card brauche, die aber mal eben 300 Euro kostet. Ist das wirklich der Fall? Oder geht nur eine Fritz!Card USB nicht an dem internen S0-Bus? Oder bin ich einfach nur zu blöd ?

Die Fritz!Card soll ja einem PC genutzt werden, weshalb wir mit einem Cat5e Patchkabel vom S0-Bus der Anlage aufs Patchfeld gehen und dann mit dem ISDN-Kabel aus der Dose in die Fritz!Card. Und dann eben per USB von Fritz!Card in den PC.

Ich wär echt froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruß

CSchenkewitz
Mitglied: tikayevent
09.03.2011 um 22:02 Uhr
Jetzt habe ich im Internet schon mehrfach gelesen, dass ich wohl eine aktive Fritz!Card brauche, die aber mal eben 300 Euro kostet. Ist das wirklich der Fall? Oder geht nur eine Fritz!Card USB nicht an dem internen S0-Bus? Oder bin ich einfach nur zu blöd ?

Definitiv Bullshit!

Was du brauchst ist ein ISDN-Crossover-Kabel. Diese kann man im Handel leider nicht frei kaufen sondern man muss sich die selbstbauen. Das liegt daran, dass die internen S0-Baugruppen kein Auto-Crossover beherrschen.

Hier siehst du, wie es beschaltet sein muss http://www.pro-linux.de/artikel/2/1016/die-eigene-voipisdn-anlage.html

Wenn du es kannst, bau es dir selbst, ansonsten wende dich ein einen Computerhändler, der auch Netzwerkaufbau im Angebot hat oder an einen Elektriker, der EDV-/Kommunikationsverkabelungen legt, die können sowas dann für dich pressen.
Bitte warten ..
Mitglied: Ralph4
10.03.2011 um 08:06 Uhr
Allerdings kann ich nicht rausrufen. Die interne MSN 29 als wählende eingetragen und die MSN 12 als Anrufziel angegeben und
ich bekomme keinen Ruf raus.

Habe ich das richtig verstanden, dass eingehende Rufe funktioneren nur die ausgehenden nicht?

Wenn es an dem ist mit welcher Software willst du Faxen?

Gruß Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: schenke
18.07.2011 um 08:06 Uhr
Ich hätte es damals noch ewig versuchen können, weil der Fehler nicht bei mir lag, sondern bei der TK-Anlage. Der Remoteservice der Telekom hatte den internen S0-Bus der Anlage nicht als Euro-ISDN konfiguriert.Nachdem das passiert war, funktionierte das Faxen mit der Fritz!Card USB v2.1 auch problemlos.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst IP fähige TK Anlage mit S0 Bus und DECT? (15)

Frage von Cyberurmel zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
FritzBox VPN Namensauflösung klappt nicht mit internem DNS Server (2)

Frage von Unheilgott zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Fritz Box 7490 DNS und Telefonie Fehler (3)

Frage von Akcent zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...