Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fritz!WLAN Repeater - Clients bekommen keine IP zugewiesen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: TommiK

TommiK (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2011, aktualisiert 20:40 Uhr, 15234 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Ich habe ein großes Problem mit einem Fritz!WLAN Repeater im Zusammenhang mit den Clients, die sich über diesen Repeater im WLAN anmelden sollten. Die Clients bekommen keine IP-Adresse zugewiesen.

Unsere Umgebung besteht aus Cisco Controllern und an diesen Controllern angemeldeten APs. Ein Client baut eine Verbindung zu einem AP auf und bekommt dann von dem Controller wo der AP angemeldet ist seine Netzwerkkonfiguration zugewiesen.

Für einen ganz speziellen Fall wollten wir die Reichweite eines APs erweitern und diese mit einem Fritz!WLAN Repeater realisieren. Die Grundkonfiguration des Repeaters war auch im nu erledigt. Er ist mit dem ihm "zugewiesenen" WLAN verbunden, hat somit via DHCP seine Konfiguration erhalten, und ist wie ein ganz normaler Client mit dem AP verbunden. Er kann natürlich auch über seine IP im Web administriert werden. Versucht man nun über diesen Repeater eine Verbindung zu dem Ihm zugweisenen WLAN aufzubauen bekommt der Client (PC oder Smartphone - beides probiert) keine IP Adresse zugewiesen. WLAN ist am Client aber mit voller "Signalstärke" vorhanden. Im LOG des Repeaters sieht man diesen Client kurz mit dem Status angemeldet dann wieder abgemeldet und so weiter. Dieser Client kann sich aber ohne Probleme direkt über den AP im WLAN anmelden, über den Repeater aber nicht - da kommt er nicht über den Status "Netwerkadresse beziehen" hinaus.

Repeater hat aktuelle Firmware: 68.04.85 / WPA+WPA2 Verschlüsselung aktiviert / Client unterstützt diese natürlich auch! - wurde auch mehrmals wieder auf die Werkseinstellungen zurückgestetzt oder vom Strom genommen etc.

Problem bleibt auch bestehen, wenn man die SSID welcher der Repeater austrahlt verändert!

Hat jemand eine Idee dazu? liegt es eventuell an den Cisco Komponenten (AIR-AP1242AG / WLC 5500), bzw. wie DHCP in dieser Konstellation "gehandelt" wird.

Fazit: Client erkennt WLAN - verbindet sich offensichtlich auch ganz kurz - bleibt aber dann mit dem Status "Netzwerkadresse beziehen" hängen!

P.S: DHCP muss sein - statische IP Adressenvergabe wäre für uns in diesem Fall keine Option!

Bin für jede Hilfe dankbar

t.
Mitglied: askando
21.01.2011 um 21:28 Uhr
WAP4410N
http://www.cisco.com/en/US/docs/wireless/access_point/csbap/wap4410n/ad ...

WAG325N
http://downloads.linksysbycisco.com/downloads/WAG325N-EN_V20_English_Us ...

• Wireless Client/Repeater—Select this option to let the wireless access
point operate as a client or repeater access point, sending all traffic
received to another access point.
- Allow wireless stations to associate—Enable or disable this setting.
- Remote access point—Enter the MAC address and SSID of the desired
access point or click the Site Survey button to choose the access point
from the available networks.

Q. Can the access point act as my DHCP Server?
No. The access point is nothing more than a wireless hub, and as such cannot be
configured to handle DHCP capabilities.

wäre mir auch neu wenn ein access point dhcp kann. Access points arbeitetn wie Hubs also auf layer 1 daher kann die fritzbox dann kein dhcp

stelle den access point auf dhcp und reserviere eine ip im dhcp für seine mac
Bitte warten ..
Mitglied: TommiK
21.01.2011 um 21:55 Uhr
... danke erst mal für den schnellen Kommentar .. mir ist klar, dass der AP kein DHCP-Server ist - diese Funktion hat ja auch der Controller (WLC 5500), an dem der AP angebunden ist. Aber der Fritz WLAN Repeater, der ja auch über diesen AP am Controller wie ein normaler WLAN Client angemeldet ist hat ja ebenfalls via DHCP seine Konfiguration bekommen. Warum also die Clients nicht, die sich über den Repeater anmelden?
Bitte warten ..
Mitglied: askando
11.03.2011 um 11:25 Uhr
Die 5-4-3-Regel oder auch Repeater-Regel ist ein Begriff aus der Netzwerktechnik. Sie besagt, dass bei einem Ethernet-Netzwerk mit gemeinsamem Zugriff in einer Baumtopologie (10BASE2, 10BASE5, 10BASE-T) maximal 5 Segmente mit 4 Repeatern verwendet werden dürfen, wobei nur an 3 Segmenten aktive Endgeräte angeschlossen sind.
Segmente ohne aktive Geräte heißen Linksegmente oder Inter-Repeater-Leitungen. Ihre Aufgabe besteht lediglich darin, zwei Repeater miteinander zu verbinden, um größere Reichweiten zu überbrücken.

Quelle...wikipedia ....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Utilities
gelöst WLan Repeater Verständnisfrage (5)

Frage von trxit0 zum Thema Utilities ...

Peripheriegeräte
Fritz!WLAN Stick N kein Internetzugriff (19)

Frage von Sil3nz3r zum Thema Peripheriegeräte ...

Hardware
gelöst Problem WLAN Repeater WLR-755 AC (5)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Hardware ...

Netzwerkmanagement
gelöst Fritz!Box 6490 Cable source IP based routing (8)

Frage von ketanest112 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...