Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fsecure oder kaspersky für Firmennetzwerk Linux und Windows

Frage Sicherheit

Mitglied: charlymcfly

charlymcfly (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2012 um 17:30 Uhr, 2924 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi @ all

Tja leider kann ich nicht sagen welches der beiden Angebote das stabilere für ein Firmennetzwerk mit Server 2008 Domain inklusive exchange und Linux Fileserver ist. Da auch bei uns SQL und Windows Zeichenserver sowie ein Backup Domaincontroller und Backupexchange virtuell unter Xen aufgesetzt sind. Ich hoffe Ihr könnt mir Erfahrungswerte zu beiden Anbietern geben um meine Entscheidung leichter zu machen.

Zur Zeit wird bei uns fsecure benutzt auf Windows Server und Clienten aber den policy Manager finde ich persönlich extrem umständlich da ich die clienten teilweise betreuen muß.

Angeboten wurde uns nun das neue fsecure Business Suite: Antivirus für Windows, citrix und Linux für Server und clienten + antivirus und spamcontrol für exchange, internet gatekeeper und den policy manager.

Bei Kaspersky haben wir ein Angebot für die enterprise space security Version. dort ist bis auf spamcontrol eigentlich alles mit drinne wie im fsecure.

Bei der Frage meines Chefs kam aber gleich wieder der Preis auf und kaspersky kostet für die menge knapp die Hälfte und ich soll mich nun schnellstmöglich informieren welcher Anbieter denn da nun besser ist in der Business klasse.

Ich hoffe ihr könnt mir tips und Ratschläge geben.
Mitglied: 85232
25.09.2012 um 19:19 Uhr
Hi,

wie passend. Wir stehen gerade vor einer ähnlichen Situation, allerdings geht es bei uns zwischen Gdata und Kaspersky.

Ich würde daher gerne Gdata mit in die Diskussion schmeißen.
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
25.09.2012 um 20:46 Uhr
Guten Abend,

ich bin grad noch im Büro i.S. (virtuelle) Festplattenerweiterung u.ä. und kann Dir aus eigener Erfahrung, da seit mehreren Jahren mit gutem Erfolg im Einsatz, Kaspersky empfehlen.

Wie in anderem Fred schon beschrieben, hat neben den damaligen Testergebnissen vor allem der im Vergleich zu anderen Angeboten deutlich günstigere Preis, verbunden mit längerem Supportzeitraum, den Ausschlag gegeben.

Meine Lösung (also Kaspersky) läuft im Februar 2013 aus und ich werde mich im November mal so langsam an neue Angebote machen; hoffe natürlich, dass es aufgrund der gewohnten Handhabung wieder zu Kaspersky reicht.

Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
25.09.2012 um 21:46 Uhr
Hallo charlymcfly,

also die F-Secure Lösung ist natürlich auch einfach zu handhaben.

Als Alternative weil Du auch Linux und Citrix genannt hast, würde ich mir noch einmal ein Angebot von ESET
machen lassen bzw. einholen. Nun gut, Du musst dann eben für die Spamkontrolle etwas externes nehmen, vielleicht so etwas wie PopCon Pro! Ist etwas Arbeit, mehr als mit der Lösung von F-Secure, aber sicherlich nicht schlecht oder schlechter als andere.

ESET nod32 for Linux, BSD, Solaris File Server
ESET nod32 for Linux Desktop
ESET nod32 for Citrix Server

PopCON Pro

Je nach dem was Du nimmst ob nun Kaspersky, ESET, D-Data oder F-Secure,
vergleichen musst Du das ganze miteinander und freigeben sowie bezahlen Dein Chef.

Viel Glück und Erfolg
Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: charlymcfly
26.09.2012 um 20:23 Uhr
Tja leider war nur die Frage ob Fsecure oder Kaspersky. Soweit hatte ich es ja schon eingegrenzt. Wir werden nun Kaspersky nehmen da der Preisunterschied doch schon extrem ist bei den ganzen Clienten. Wie es zu handhaben ist und ob die Auswahl richtig war kann ich bald hinterher senden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Defender deaktivieren wenn Kaspersky im Einsatz?
Frage von crack24Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo, wir haben seit kurzem in unserem Netzwerk Kaspersky Business Select laufen. Ist es dann ratsam den Windows Defender ...

Viren und Trojaner
AV Kaspersky
Frage von EverestViren und Trojaner4 Kommentare

Hallo alle IT Experten, wollte fragen, ob ihr gute Erfahrung mit AV Kaspersky habt? Bei mir in der neunen ...

Datenschutz
Sicherheitslösung für unser Firmennetzwerk
Frage von mossoxDatenschutz7 Kommentare

Ich hatte gestern ein Gespräch mit einem Vertriebsmitarbeiter der Fa. We Syb Es ging um das Thema Datensicherheit und ...

Netzwerke
Übergangslösung Firmennetzwerk
Frage von 117455Netzwerke10 Kommentare

Hallo, In einem von meinem Vater verwaltetes Netzwerk seiner Firma isz eigentloch alles hin. ( ;) ) Sie verwenden ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell13 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.