Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FTP Dateien löschen via Liste mit Pfaden?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: sinsizer

sinsizer (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2011 um 16:54 Uhr, 3460 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

wusste nicht genau ob das zu ftp oder batch gehört.
Da ich das aber gerne mit batch realisieren würde, frage ich mal hier.

Ich habe per wget eine log Datei erstellt. Diese beinhaltet alle Dateien und Pfade auf meinem ftp Server.
Anschließend habe ich die zu löschenden Pfade/Dateien rausgefiltert und in einer Textdatei gespeichert.
Das sieht jetzt so aus:

ftp://Ordner/Ordner1/Ordner2/DateiX
ftp://Ordner/Ordner1/Ordner5/DateiY
ftp://Ordner/Ordner1/Ordner23/DateiZ
ftp://Ordner/Ordner1/Ordner23/Datei.txt
ftp://Ordner/Ordner1/Ordner2/Ordner3/Datei3
ftp://Ordner/Ordner1/OrdnerX/Datei1
.
.
.
.
usw.

Wie kann ich diese Liste per Batch abarbeiten, und die Dateien löschen?
Ich finde leider noch nicht mal einen Lösungsansatz.

Danke
Mitglied: 60730
09.11.2011 um 17:29 Uhr
moin,

warum machst du das mit wget?
Wenn du es nicht mit Wget machst, hast du nicht nur alles auch einer Hand, sondern auch keine nachträglich rauszufilternden ftp:// Werte in der Datei.

  • wenn wir eh beim Thema batch sind und es um FTP geht - such doch einfach mal nach den beiden Wörtern im Forum.
Das haben wir schon mehrfach gelöst.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: sinsizer
09.11.2011 um 18:17 Uhr
hi,

Ich benutze wget um ALLE Pfade auflisten zu können, also rekursiv bis unendliche tiefe.
Die ftp.exe kann das meines Wissens nach leider nicht.
Um dann unterschiedliche Dateien in unterschiedlichen Pfaden löschen zu können.

Da ca. 100 000 Dateien und ein paar 1000 Unterverzeichnisse vorhanden sind, und ich verschiedene Suchkriterien habe, müsste ich mehrmals suchen, was sehr lange dauert.
Daher alles in eine Textdatei und darin gesucht.

Ich habe die Suche benutzt und nichts gefunden was mir weiterhilft, sonst hätte ich nicht gefragt
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.11.2011 um 19:52 Uhr
Salve,

also ftp.exe ist das Windows CLI, um FTP Server anzusprechen.
FTP.exe beherrscht ls, die Frage ist nur - würde das auch der FTP Server erlauben.

Ich habe die Suche benutzt und nichts gefunden was mir weiterhilft, sonst hätte ich nicht gefragt

Du sorry, dann hab ich mich geirrt und die vielen Fragen zu FTP Batch in Administrator.de Forum vom Paralelluniversum beantwortet.
Kann mal passieren. Sorry nochmal.

Und da es bei dir sowohl
Gibt und man anhand der suffix nicht herausfinden kann, ob nun del/rm oder rmdir passt, müßte die Lösung sein, beide Befehle zu benutzen, wobei immer einer in die Grütze greifen würde.
Aber das kann ich leider nicht machen.

Good Luck
Bitte warten ..
Mitglied: sinsizer
09.11.2011 um 20:45 Uhr
Also ls(NLST) ist erlaubt, aber das listet ja nur die Dateien im aktuellen Verzeichnis.

Nö warst schon im richtigen Universum, da war nur nichts dabei was "mir" weiter geholfen hätte. (Oder ich hab was überlesen)

Das ftp:// verschwinden zu lassen ist das kleinste Problem, dachte ich könnte damit irgendwie weiter arbeiten.

angenommen werden delete(DELE) und "quote RMD". Mir reicht schon das löschen der Dateien mit delete, dann bleiben evtl. leere Ordner zurück aber ich habe etwas platz geräumt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Powershell ältere Dateien löschen (6)

Frage von Cougar77 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...