Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

FTP via ISDN-Router

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 8644

8644 (Level 3)

07.11.2007, aktualisiert 08.11.2007, 7421 Aufrufe, 4 Kommentare

Zugang auf FTP-Server in Holland, ich bin überfordert!

Hallo,

folgende Aufgabe ist zu realisieren:

Bei uns steht ein Rechner, von dem Daten via FTP mit Holland auszutauschen sind.
Dazu steht uns ein Router "DrayTek Vigor2000" zur Verfügung. Die geforderte IP-Konfiguration sieht so aus:

GerätIP-AdresseBemerkung
Rechner Deutschland192.168.10Ist so gefordert
Router Deutschlandxxx.xxx.29.58ebenfalls gefordert
Router Hollandxxx.xxx.29.57Vorgabe
Firewall Hollandxxx.xxx.144.129"-"
FTP-Server Hollandxxx.xxx.42.5"-"

Natürlich haben wir auch eine Anwahlnummer in Holland und die Zugangsdaten für den FTP-Server!
Zusätzlich gibt es auch noch eine PPP Chap Usernamen und ein PPP Chap Passwort

Die Holländer haben bei sich unsere lokale IP-Adresse eingerichtet (muß das so sein?). Laut deren Aussage, stimmt die Konfiguration auf deren Seite.
Bei uns bestanden die Versuche bis heute eigentlich nur aus wirrem umhergeklicke, bis heute morgen jemand den Holländern versprach, eine Lösung zu haben. Und nun hänge ich da auch mit drin!

Ich hoffe, die Problematik ist klar! Ich weiß aber wirklich nicht, wie das konfiguriert werden muß und habe auch noch nichts eingestellt, da mir der Ansatz fehlt!

Psycho
Mitglied: Arch-Stanton
07.11.2007 um 12:45 Uhr
Was soll das denn sein? Verbindet Ihr Euch über ISDN? Gibt es in Holland kein Internet? Die Netznummern sollten schon unterschiedlich sein.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
07.11.2007 um 12:50 Uhr
Tja, Internet haben die schon, aber die Vorgabe ist nun mal ISDN! Da kann ich leider nicht dran wackeln! Deinen Einwand mit den Netznummern verstehe ich nicht. Es soll gewährleistet sein, dass sich beider Router in einem Netzsegment unterhalten.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
07.11.2007 um 13:12 Uhr
Nun ja, einfacher ist es doch, wenn der einwählende Router per DHCP eine Nummer aus dem entfernten Netzbereich bekommt. Bei mir hat das so immer funktioniert. Bei manueller Vergabe ist es halt etwas störanfälliger.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
08.11.2007 um 11:29 Uhr
So, es ist vollbracht! Da waren so viele Sachen im Argen, das hätten wir übers Forum sicher nicht lösen können!
- Die Firmware des Routers war zu alt
- Die Holländer haben die falsche (ankommende) Rufnummer eingetragen
- Der Router konnte das Passwort nicht verwalten (zu lang!)
- Der Port in deren Firewall war zu!!!
- ...

Ich habe nach langer Suche eine schöne Anleitung gefunden.
Wen es interessiert, die Firma nennt sich 2-com. Die bieten unter Support einen FTP-Server an, von dem man sich Anleitungen zu allen Routertypen laden kann, die dort vertrieben werden.

Psycho
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Cisco Router als Telekomplaste Ersatz. Was mach ich mit dem Analogen Telefonanschluss ? (3)

Frage von Alchimedes zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Digitalisierungsbox Telekom Telefon an ISDN betreiben (14)

Frage von Yannosch zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...