Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FTP-Server einrichten, Teledat Router 630

Frage Internet Server

Mitglied: schrecke

schrecke (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2005, aktualisiert 19.04.2005, 17446 Aufrufe, 13 Kommentare

Moin.

Ich will auf meinem PC n FTP laufen lassen, aba ni dauernd, sondern nur wenn halt mal Kumpels n paar Daten haben wollen. Bei dyndns.org bin ich angemeldet, aktualisierung der IP geht automatisch mit dem kl. Prog von denen. Nun hab ich mehr das Problem, das mein Router ja die IP vom Provider bekommt. Und ni mein Rechner. Heißt - wenn sich einer auf meine IP einloggt, landet der auf meinem Router. Soll ja aba auf meinen PC. Hat jemand Erfahrungen mit der Teledat 630? Was ich da wo einstellen muss? Komm damit ni ganz klar. Das ich das ni über die Browser-Oberfläche, sondern über Telnet machen muss, hab i mittlerweile schon mitbekommen.

Ich danke euch schon mal.

thx
Mitglied: BartSimpson
15.04.2005 um 21:40 Uhr
Du muste den port 21(für ftp) auf den Rechner weiiterletien, auf dem dein ftp server läuft.
PS: Du solles das abschalten, das man sich an deinem Router per Inet anmelden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: norbertbaum
15.04.2005 um 22:12 Uhr
ich habe zwar einen t-sinus 111DSL aber eigentlich müsste es ja genau so wie bei dir sein, du musst bei netzwerkeinstellung oder so....dann bei NAT --> virtuelle server -->
und dann deine intere ip eingeben also von deinem pc und dann auf beiden seiten den Port 21 TCP (interer prot und öffentlicher port) einstellen

müsste gehen *g*

Mit freundlichen Grüßen
norbert (schönen abend noch)
Bitte warten ..
Mitglied: schrecke
17.04.2005 um 17:02 Uhr
So moin.

Also, hab das alles gemacht, so wie das sein soll. Hab aber einige Probleme.
Ein Kumpel kann sich einloggen, ohne Probs und kann fein damit arbeiten. Der hat keinen Router
Zweiter Kumpel kommt nicht drauf, hat keinen Router.
Ne Freundin kommt auch ni drauf, hat nen Router.

Ja, so. Woran kann das liegen? Das Log sieht so aus:
17.04.2005 12:34:07 - FTP Server On-line : IP(s) 192.168.1.2, on port 22
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - (not logged in) (80.185.27.209) > connected to ip : 192.168.1.2
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - (not logged in) (80.185.27.209) > sending welcome message.
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - (not logged in) (80.185.27.209) > 220 der ftp von schrecke
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - (not logged in) (80.185.27.209) > USER Hege
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - (not logged in) (80.185.27.209) > 331 Password required for Hege.
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - (not logged in) (80.185.27.209) > PASS
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - Hege (80.185.27.209) > logged in.
(000004) 17.04.2005 12:34:29 - Hege (80.185.27.209) > 230 User Hege logged in.
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > SYST
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > 215 UNIX Type: L8
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > FEAT
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > 211-Extensions supported:
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > CLNT
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > MDTM
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > PASV
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > REST STREAM
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > SIZE
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > 211 End.
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > PWD
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > 257 "/" is current directory.
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > CWD /
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > asked to change directory : 'H:\ -> H:\' --> Access allowed.
(000004) 17.04.2005 12:34:30 - Hege (80.185.27.209) > 250 CWD command successful. "/" is current directory.
(000004) 17.04.2005 12:34:31 - Hege (80.185.27.209) > PWD
(000004) 17.04.2005 12:34:31 - Hege (80.185.27.209) > 257 "/" is current directory.
(000004) 17.04.2005 12:34:31 - Hege (80.185.27.209) > TYPE A
(000004) 17.04.2005 12:34:31 - Hege (80.185.27.209) > 200 Type set to A.
(000004) 17.04.2005 12:34:31 - Hege (80.185.27.209) > PASV
(000004) 17.04.2005 12:34:31 - Hege (80.185.27.209) > 227 Entering Passive Mode (192,168,1,2,159,211)
(000004) 17.04.2005 12:34:52 - Hege (80.185.27.209) > PORT 80,185,27,209,10,132
(000004) 17.04.2005 12:34:52 - Hege (80.185.27.209) > 200 Port command successful.
(000004) 17.04.2005 12:34:52 - Hege (80.185.27.209) > LIST
(000004) 17.04.2005 12:34:52 - Hege (80.185.27.209) > 150 Opening data connection for directory list.
(000004) 17.04.2005 12:35:13 - Hege (80.185.27.209) > 425 Cannot open data connection (10060).
(000004) 17.04.2005 12:39:30 - Hege (80.185.27.209) > QUIT
(000004) 17.04.2005 12:39:30 - Hege (80.185.27.209) > 221 Bye bye ...

Ich danke euch schon mal.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
17.04.2005 um 17:17 Uhr
Ich schätze mal, das liegt daran, das die anderen eine firewall auf ihrem system haben. Denn das ftp protokoll ist für firewalls eine echte herrausfordeung. Die könnes es mal mit dem passiven ftp modues versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: schrecke
19.04.2005 um 12:41 Uhr
die ham das mit dem passiven Mod gemacht. geht trotzdem ni.

kann es auch am FTP-Prog liegen?

Ich hab das grad mal von Arbeit ausprobiert. Die Win-Firewall hab ich ausgemacht. hab das 3 mal probiert und immer n bissl was an den Verbindungseinstellungen geändert (Pass-Mode an/aus und n paar andere Einstellungen, die man bei FlashFXP so machen kann). Hier ma das Log, die Striche sind trennungen zwischen den Logs:

SmartFTP v1.1.985.6
Resolving host name schrecke.dyndns.org...
Connecting to (schrecke.dyndns.org) -> IP: 217.232.105.15 PORT: 22
Connected to (schrecke.dyndns.org) -> Time = 141ms
Socket connected waiting for login sequence.
220 der ftp von schrecke
USER schrecke
331 Password required for schrecke.
PASS (hidden)
230 User schrecke logged in.
SYST
215 UNIX Type: L8
FEAT
211-Extensions supported:
CLNT
MDTM
PASV
REST STREAM
SIZE
211 End.
CLNT SmartFTP 1.1.985
200 "SmartFTP 1.1.985" noted.
PWD
257 "/" is current directory.
PASV
227 Entering Passive Mode (217,232,105,15,152,104)
Opening data connection IP: 217.232.105.15 PORT: 39016.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
Connecting IP Repeater "repeater.smartftp.com" ...
IP Repeater returned: "217.232.120.119"
PORT 217,232,120,119,4,67
200 Port command successful.
Opening data connection IP: 217.232.120.119 PORT: 1091.
LIST -aL
150 Opening data connection for directory list.
Connection closed. Timeout (20s).
425 Cannot open data connection (10061).

______

SmartFTP v1.1.985.6
Resolving host name schrecke.dyndns.org...
Connecting to (schrecke.dyndns.org) -> IP: 217.232.105.15 PORT: 22
Connected to (schrecke.dyndns.org) -> Time = 3094ms
Socket connected waiting for login sequence.
220 der ftp von schrecke
USER Jule
331 Password required for Jule.
PASS (hidden)
230 User Jule logged in.
SYST
215 UNIX Type: L8
FEAT
211-Extensions supported:
CLNT
MDTM
PASV
REST STREAM
SIZE
211 End.
CLNT SmartFTP 1.1.985
200 "SmartFTP 1.1.985" noted.
PWD
257 "/" is current directory.
PASV
227 Entering Passive Mode (217,232,105,15,230,60)
Opening data connection IP: 217.232.105.15 PORT: 58940.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
Connecting IP Repeater "repeater.smartftp.com" ...
IP Repeater returned: "217.232.120.119"
PORT 217,232,120,119,4,189
200 Port command successful.
Opening data connection IP: 217.232.120.119 PORT: 1213.
LIST -aL
150 Opening data connection for directory list.
Connection closed. Timeout (20s).
425 Cannot open data connection (10061).
NOOP
200 NOOP command successful.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.04.2005 um 13:08 Uhr
Haste auf dem rechner, auf dem der FTP Server läuft auch eine firewall?
Bitte warten ..
Mitglied: schrecke
19.04.2005 um 13:38 Uhr
ja, ich hab ne FireWall. Norton IS 2004, Port is dort freigegeben. Und abgesehen davon hab ich einen Kumepl von 6, der auf mein FTP drauf kommt und auch arbeiten kann.

Kann es daran liegen, das ich den Port 22 nehme? Ich wollte bei Bulletproof den 21er einstellen, nur da kam ne Fehlermeldung, das der bereits verwendet wird. Wie kann ich n das nachprüfen bzw. wie kann ich n das ... was auch immer, das halt Bulletproof den 21er nehemen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.04.2005 um 13:47 Uhr
Port 22 ist für SSH.
Bitte warten ..
Mitglied: schrecke
19.04.2005 um 13:49 Uhr
heißt? verschlüsselung. Muss ich da noch was beachten?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.04.2005 um 14:02 Uhr
SSH ist eine Protokoll so ähnlich wie Telnet. Aber halt verschlüsselt.
Bitte warten ..
Mitglied: schrecke
19.04.2005 um 14:08 Uhr
sollte doch aber für ftp auch gehen, oder? sprichts was dagegen, nen andern zu nehemn, außer den 21er? Da ich den ja ni auswählen kann. Was is mit dem 20er? Oder wie kann ich n den 21er ich sag mal, "freischalten"? Bzw. testen, was auf dem Port läuft?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.04.2005 um 14:30 Uhr
Das geht niocht wirklich. denn nicht alle probenn sind in der lage den ftp port zu verbiegen.
ftp per port 22 ist sftp. dafür gibt es aber für windws glauve ich kein server.
Bitte warten ..
Mitglied: norbertbaum
19.04.2005 um 16:57 Uhr
nimm doch einfach den port 21 bzw nutze IIS von Windows....und mach damit n ftp server auf da kannst du auch n port einstellen "TCP-Einstellung"
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Linux Tools
CURL mehrere Dateien vom ftp-Server herunterladen (10)

Frage von highpriest zum Thema Linux Tools ...

Netzwerkmanagement
Zugriff auf FTP-Server durch Chrome in Windows 7 klappt nicht (3)

Frage von emilien2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
gelöst Firma mit 8 PCs über Server einrichten (14)

Frage von Maddobs zum Thema Windows Netzwerk ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch FTP-Server Dateien ändern (1)

Frage von Marlon1 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...