Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FTP-Server (vsftpd) verliert nach 20 Dateien Verbindung

Frage Linux

Mitglied: carsten1604

carsten1604 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2008, aktualisiert 15:01 Uhr, 6417 Aufrufe, 4 Kommentare

Alle 20 Files wird die Verbindung gekappt.

Hallo zusammen!

System ist ein openSuse 11.0, als FTP-Daemon läuft vsftpd in Version 2.0.6-25.2

Als FTP-Client wird Filezilla verwendet.

Versucht man nun eine größere Menge Daten zu übertragen dann kommt es während der Übertragung immer wieder zu Abbrüchen in der Verbindung und die Übertragung stockt und dauert dadurch ewig.

Hat jemand von euch einen Tipp für mich? Wäre dankbar, steh grad aufm Schlauch.
Mitglied: carsten1604
26.11.2008 um 10:58 Uhr
Ich habe jetzt zum Test nochmal den pure-ftp server installiert und gestartet.
Auch hier gibt es die gleichen Probleme.

Mit WinSCP habe ich die Dateien ohne stocken im Null komma nix drüben.

Woran könnte das liegen, dass der FTP so probleme bereitet?
Bitte warten ..
Mitglied: carsten1604
26.11.2008 um 15:01 Uhr
Habe nun herausgefunden, dass er immer nach genau 20 übertragenen Files abbricht...

Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: carsten1604
16.01.2009 um 19:27 Uhr
Also ich bin immer noch von diesem Problem verfolgt...
Es ist nicht genau nach 20 Dateien, wenn die Dateien nicht die gleiche Grö0e haben.

Es ist zum Beispiel möglich eine größere Datei ohne Unterbrechung zu übertragen aber mehrere kleine z.B: bereiten dem System Probleme.

Auf localhost (ftp localhost) funktioniert es mit den gleichen Dateien einwandfrei. Sobald es übers Netzwerk geht - keine Chance...

Ich habe 2 Ideen, FIrewall??
Netzwerkkarte des Rechners?

Ist ne harte Nuss. Bin für jeden Tipp dankbar, ist echt wichtigl
Danke!!

P.S. Also was mir eben noch eingefallen ist: Bei nem ping -t auf die Maschine geht nichts verloren....
Bitte warten ..
Mitglied: Krypton
04.11.2009 um 08:14 Uhr
Hallo,

auch wenn Dein Problem nicht mehr aktuell ist, habe ich vielleicht eine Lösung für dich und andere:

listen=YES
listen_address=<IP Adresse>
listen_port=21
ftp_data_port=20
pasv_enable=YES
pasv_min_port=20000
pasv_max_port=40000
connect_timeout=30
idle_session_timeout=60
data_connection_timeout=30

Damit legt man fest, dass passive Verbindungen erlaubt sind und gibt diesen Verbindungen auch gleich einen Portrange vor, den man dann auch zur Konfiguration einer etwaigen FireWall benutzen kann. Mit dieser Einstellung läuft vsftpd allerdings stand-alone. Hat man eine größere Anzahl an Netwzerkdiensten, die allesamt inetd benutzen könnten, ist das die bessere Wahl.
Die timeout Werte haben sich für kleinere Systeme ohne große Last bewährt.

Weiterhin sind mir Probleme mit vsftpd bekannt, wenn dieser auf einen Netzwerkshare schreiben soll, dann müsste use_sendfile=NO gesetzt werden, allerdings sollte schreiben auf ein Netzwerkshare davor überhaupt nicht möglich sein.

Ebenfalls problematisch können zu langsame iSCSI Verbindungen o.ä. sein.


Gruß
Ruben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Nur Homeverzeichnis unter VSFTPD in Debian 9 geht nicht (1)

Frage von WinLiCLI zum Thema Debian ...

Batch & Shell
Batch datei zum Hochladen von Datein auf ftp server (2)

Frage von loxymus zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows-Server verliert Verbindung zu Subnetz der Aussenstelle (3)

Frage von marc-1303 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 verliert Verbindung zu DC-s (29)

Frage von meanmachine zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...