Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einen FTP Server mit Windows SERVER 2003 SBS

Frage Internet Server

Mitglied: apizzi

apizzi (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2005, aktualisiert 17.10.2012, 54730 Aufrufe, 18 Kommentare

Wie bekomme ich mit SBS 2003 einen FTP Server hin

Hallo Leute
Ich habe mir einen SBS 2003 Server gekauft!
Der Verkäufer hat mir gesagt das ich damit einen Server ins Netz stellen kann um mit meiner Familie zu Kommunizieren und das währe sehr einfach.
Ich hatte eigentlich vor einen FTP Server für mich und meinen Schwager hinzustellen um Bilder auszutauschen.
Nun erst einmal zu meiner Hardware!

MSI Board
Intel Prozessor 1,7 GHz.
1 GB Arbeitsspeicher
80 GB Festplatte
AVM Roter Fritz Fon BOX WLAN

Software auf dem Server Windows Server 2003 SBS 5 Clients

Leider kann ich nicht feststellen wie ich über DYNDNS einen FTP Server dort einrichten kann.

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, am Besten mit Bildern wie ich die Einstellung des Servers vornehmen kann. Würde mich echt darüber freuen den auf dem Netz finde ich nicht viel und da ich keine Erfahrung im bereich Server habe die bis dahin reicht bin ich aufgeschmissen.

Danke schon einmal im voraus!

Gruß
apizzi
Mitglied: indie
16.03.2005 um 10:00 Uhr
Hi du,

Ich nehme an du willst den FTP Server von Microsoft benützen den du mit deiner SBS Version erworben hast.

Im Prinzip ist alles ganz einfach.

1. Unter Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Software - Komponenten hinzufügen / entfernen - IIS / FTP Server installieren !
2. Sicherheitshalber Server neustarten.
3. Unter Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Verwaltung - Informationsdienste oder so ähnlich müsste dann irgendwo FTP stehen dort kannst du alles einstellen.

DYNDNS

Du wirst dir einen Account bei dyndns.org oder irgendeinem anderen anbieter anlegen müssen. Dannach kannst du ein Programm herunterladen das du dir
auf deinem Server installierst. Das Programm synchronisiert dann die IP - Adresse von deinem PC mit dyndns und du kannst beispielsweise über

meinftpserver.dyndns.org:21 deinen ftp server erreichen !
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.03.2005, aktualisiert 17.10.2012
Also dafür hättest du dir bei Gott nicht die teure Serverversion kaufen müssen.
Den IIS (und damit auch einen FTP-Server) hat jedes W2K oder XP an Board.

Zur Einrichtung des FTP Servers lies das:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;323384
oder das:
http://www.winhelpline.info/daten/index.php?shownews=605

Ansonsten gibt es auch mehrere FTP Server (je nach dem mehr oder weniger kostenlos; also open source). Hier findest du einige erwähnt:

http://www.administrator.de/forum/ftp-erstellen-7437.html

Überleg dir das mit dem FTP-Server aber gut und belies dich gut bevor du ihn einrichtest.
Falsch (bzw. für anonymen Zugang) konfiguriert hat jeder(!!!) Zugang zu deinen freigegebenen Verzeichnissen!

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.03.2005 um 10:01 Uhr
was sind schon 5 sek.
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.03.2005 um 10:03 Uhr
Eine sichere und komfortable Alternative (mit SSL-Verschlüsselung) wäre wohl eine WEBDAV Freigabe. Google mal ein wenig.
Bitte warten ..
Mitglied: indie
16.03.2005 um 10:08 Uhr
Für den Austausch von ein Paar Bilder ist SSL doch fast schon etwas Überflüssig

das wäre dann eine Option wenn der FTP mal läuft ... aber generell ist der FTP Server von Microsoft nicht gerade der idealste
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.03.2005 um 10:16 Uhr
"Für den Austausch von ein Paar Bilder ist SSL doch fast schon etwas Überflüssig "

Stimmt.
Aber ich würde mich schon etwas unwohl fühlen, wenn ich wüsste, dass ich da einen Server laufen habe, der die Anmeldedaten unverschlüsselt überträgt.
Und so nebenbei - ein Win2003 ist auch etwas überflüssig um ein paar Bilder auszutauschen.

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.03.2005 um 10:18 Uhr
"das wäre dann eine Option wenn der FTP mal läuft ... aber generell ist der FTP Server von Microsoft nicht gerade der idealste"

Ich finde ihn auch etwas "hakelig" in der Bedienung.
Unter dem oben genannten Link werden aber wie gesagt einige Alternativen genannt.
Bitte warten ..
Mitglied: apizzi
16.03.2005 um 10:23 Uhr
Für den Austausch von ein Paar Bilder
ist SSL doch fast schon etwas
Überflüssig

das wäre dann eine Option wenn der FTP
mal läuft ... aber generell ist der FTP
Server von Microsoft nicht gerade der
idealste

Hallo
Ja ihr habt mit sicherheit recht aber ich möchte nicht das meine Familienbilder Irgend wo im Netz auftauchen.
Das würde micr nicht gefallen, das ein oder andere veröfentliche ich ja auf meiner Homepage aber nicht alle eben.

gruß
apizzi
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.03.2005 um 10:28 Uhr
Dann eine SSL-verschlüsselte WEBDAV-Freigabe.
Lad dir für 60 Cent diesen Artikel runter.
Da ist die Einrichtung Schritt für Schritt beschrieben.

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/04/24/122/


bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: apizzi
16.03.2005 um 10:31 Uhr
Hi du,

Ich nehme an du willst den FTP Server von
Microsoft benützen den du mit deiner
SBS Version erworben hast.

Im Prinzip ist alles ganz einfach.

1. Unter Start - Einstellungen -
Systemsteuerung - Software - Komponenten
hinzufügen / entfernen - IIS / FTP
Server installieren !
2. Sicherheitshalber Server neustarten.
3. Unter Start - Einstellungen -
Systemsteuerung - Verwaltung -
Informationsdienste oder so ähnlich
müsste dann irgendwo FTP stehen dort
kannst du alles einstellen.

DYNDNS

Du wirst dir einen Account bei dyndns.org
oder irgendeinem anderen anbieter anlegen
müssen. Dannach kannst du ein Programm
herunterladen das du dir
auf deinem Server installierst. Das Programm
synchronisiert dann die IP - Adresse von
deinem PC mit dyndns und du kannst
beispielsweise über

meinftpserver.dyndns.org:21 deinen ftp
server erreichen !

Hallo
Ich habe das nicht ganz verstanden!
Kannst du mir das wenn du Zeit hast vielleicht mal genauer erklären.
Was muss ich machen um meinen DynDns Zugang zu konfigurieren?

Ich habe den Server aufgesetzt und da waren viele Einstellungen die ich nicht ganz zuordnen konnte.
Habe mir sogar drei Bücher gekauft aber das hat nichts geholfen, die Bücher von Microsoft sind wohl nicht für Anfänger sondern nur für Vorgeschrittene Anwender.

Microsoft Press

MS Small Buisness Server 2003 (ISBN 3-86063-186-1)
MS Exchange Server 2003 (ISBN 3-86063-184-5)
MS SharePoint Portal Server 2003 (ISBN 3-86063-183-7)

Na ja man kann sehen das ich mir viel mühe gebe aber vielleicht mache ich ja auch einen Denk Fehler.

Gruß

apizzi
Bitte warten ..
Mitglied: indie
16.03.2005 um 10:31 Uhr
durch anlegen eines benutzers mit einem passwort müsste es vollkommen ausreichen.

ich kann mir nicht vorstellen das sich einer die mühe macht deinen ftp server zu hacken und dann die bilder öffentlich ins netz stellt ...

solange die anmeldung von anonymen verweigert wird reicht das völlig aus und ich habe schon mehrere ftp server installiert und besitze selber einen

allerdings mit raidenftpd
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.03.2005 um 19:55 Uhr
"durch anlegen eines benutzers mit einem passwort müsste es vollkommen ausreichen.
Ich kann mir nicht vorstellen das sich einer die mühe macht deinen ftp server zu hacken und dann die bilder öffentlich ins netz stellt ... "

Stimmt schon prinzipiell. Nur da man den IIS ohnehin an Board hat und SSL mit ein paar Mausklicks aktiviert ist - warum sollte man darauf verzichten. Und HTTP(S) versteht jeder Browser und jedes Betriebssystem hinter jedem Router/Proxy. WEBDAV-Freigaben kann man praktischerweise sogar als Laufwerk einbinden. Ich finde WEBDAV-Freigaben einfach nur einen Tick komfortabler als den FTP-Zugang. Ansonsten sehe ich auch keinen Grund der gegen einen FTP-Server spricht.

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.02.2007 um 12:41 Uhr
Hi Leute,

habe auch eine frage.
Habe einen SBS2003 R2 laufen mit FTP.
geht ja auch ganz gut, nur nun meine frage.
Ich habe 5 Benutzer die alle einen Account haben, kann ich nun sagen es darf auch jemand der keinen Account nur auf bestimmt Ordner zugreifen?
Z.b. sind auf dem FTP Ordner Word Excel und so, nun möchte ich aber jemand was zur verfügung stellen ohne das er einen Benutzer-Account bekommt geht das?

Hoffe das ich mein problem richtig beschrieben habe.
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: indie
07.02.2007 um 12:50 Uhr
je nach ftp server kann man einzelne ordner mit anonymous anmelden lassen.

das heisst das er ohne user daten in den ordner einloggen kann und auch nur in dem ordner gewisse berechtigungen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.02.2007 um 13:03 Uhr
Doofe frage gibt es eine Anleitung dafür .
Bitte warten ..
Mitglied: indie
07.02.2007 um 13:06 Uhr
tut mir leid da ich den ftp von windows (aus div. gründen die ich jetzt nicht alle aufzählen will) nicht verwende. Hab ich auch keine dementsprechende anleitung dazu.


google vllt. ?


ich verwende seit ca. 2 jahren den raidenftp der mir bis dato noch nie ein problem gemacht hat.

habe auch den serv-u getestet ist auch recht benutzerfreundlich ist geschmacksache sind aber beide leider "kostenpflichtig" :P
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
08.02.2007 um 10:21 Uhr
Das mit dem WebDav hört sich auch gut an.
hat jemand eine Idee wie man da anders heran kommt.
Da ich weder Kunde bei T-Online oder dem anderen Verein bin .

Das mit dem Anonym Anmelden am FTP von MS ist nicht so einfach .

Ach ja und eine frage zu dem Raidenftp ist der auch auf Deutsch??
Dann noch eine frage läuft der auch neben dem FTP von MS?? Also beide zusammen.
Kann man auf dem RaidenFTP das besser verwalten mit den Benutzern und Anonymen und so.
Bindet der sich in den MS mit ein, also in die Verwaltung der MS Benutzerkonten und so, oder Administriert man den alleine von einen seperaten Konsole aus??

Danke für Antwort und Hilfe.

Glg

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
10.11.2007 um 14:51 Uhr
DynDNS würde ich am Router hinterlegen, da der als erstes merkt wenn die Verbindung getrennt wurde. Das klappt auch mit der FritzBox wunderbar.

Ansonsten würde ich es mit dem BulletProof FTP Server versuchen.

Einen teueren Server hätte es an dieser Stelle echt nicht gebraucht, ausser du willst noch andere Funktionen nutzen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkmanagement
Zugriff auf FTP-Server durch Chrome in Windows 7 klappt nicht (3)

Frage von emilien2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...