Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

FTP synchronisieren und durch routen

Frage Internet Server

Mitglied: AndiStroebi

AndiStroebi (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2010 um 15:58 Uhr, 4067 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hi,

ich hab zwei Probleme.

erstens brauch ich eine Software die in regelmäßigen Abständen einen FTP Server durchsucht und die neuen Dateien herunterlädt und ich somit immer ein akutelles Abbild der Daten lokal habe.

zweite Problem ist ich brauche einen FTP Server den ich sozusagen vor einen anderen setzten kann und wenn ein bestimmter Login kommt soll er diese Daten zeigen und wenn ein anderer Login kommt soll er die Logindaten durchreichen und dem User somit die Möglichkeit geben auf den original Server zu kommen

Da das ganze etwas schwer zu verstehen ist schreibe ich noch für was ich das ganze brauche. Der Firmen Hauptsitz hat einen FTP der wirklich extrem langsam ist. Also hab ich nun vor ein Teil des FTP Servers lokal abzulegen um somit die Möglichkeit zu bieten an die Daten schnell zu kommen. Da wir aber ein Update Tool haben für die ca 20 Programme die wir nutzen und dieses über den FTP Server geht möchte ich nun den DNS auf einen lokalen FTP Server umbiegen, das das Update-Tool die Daten vom lokalen Server nimmt und es nicht immer so furchbar lange dauert bis alle Updates gemacht sind. Das Problem ist jetzt aber wenn ich den DNS umbiege kommt ja kein Mensch mehr auf den Original FTP Server. Also möchte ich jetzt wenn jemand das Updatetool startet und als Login z.B. Update eingibt das dann der lokale FTP Server seine Daten anbietet und wenn er einen anderen Login eingibt einfach die Logindaten weiter an den original FTP Server gibt.

ich hoffe ihr versteht was ich meine

Gruß Andi
Mitglied: 45877
12.02.2010 um 16:10 Uhr
hallo,

erstmal dioe frage auf was für einem OS das Sync tool laufen soll?
und als zweites, wenn du den DNS umbiegst, könntest du doch immer noch auf die IP
verbinden umauf den orginal ftp zu kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.02.2010 um 16:14 Uhr
Moin,

ich hoffe ihr versteht was ich meine

Naja also irgendwie...

Der Firmen Hauptsitz hat einen FTP der

  • an einer lahmen Leitung hängt?
  • sich die eigentlich schnelle Leitung mit anderen teilt?

Und wie sind die denn dann zu verbinden? Der "Neue" und der lahme?

  • muß der "neue" unbedingt ein FTP Server sein?
  • reicht nicht ein SMB Share?

@chewie - im Prinzip ja - aber Wget gibts für fast jedes os - und darauf wirds wohl hinauslaufen..

Als Ansatz:

DIe logs von FTP auswerten - ob jemand im Ordner update was neues hinterlegt hat und dann syncen - oder immer (stündlich) syncen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
12.02.2010 um 16:17 Uhr
naja, wenn die Kiste Linux wäre, könnte er das ftp verzeichnis mit curlftp mounten und dann rsyncen...

oder mal das hier ansehen.

http://sourceforge.net/projects/ftpsync/
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.02.2010 um 16:18 Uhr
OK, die FTP Daten zu synchonisieren zwischen den beiden FTP Servern ist mit rsync ja ein Kinderspiel, das ist also nicht das Problem.

Eher deine andere Anforderung. Das ist so mit Bordmitteln nicht zu machen, denn du benötigst dafür ein DNS Load Balancing und auch das löst nicht final das Problem. Denn was du willst ist das ein FTP Dienst je nach Login Daten die TCP Session von diesem Server abbricht und den Client reroutet auf einen physiskalisch anderen Server in einem anderen IP Netzwerk und dort die Verbindung wieder automatisch aufbaut. Das ist so technisch nicht möglich !
Lösen kann man das mit einem Load Balancer der sog. Global Server Load Balancing supportet und der je nach Quell IP den Client zum eine oder anderen FTP Server schickt indem er ihm die entsprechende Ziel IP des FTP Servers zurückgibt.
Aber auch damit kann man nicht bestimmen das das Ziel lediglich mit Login Daten ausgewählt wird, löst letztlich nicht dein finales Problem für das es so vermutlich keine Lösung gibt.
Besser ist du lässt beide FTP Server mit eigenständigen Domain Namen arbeiten wie ftp-fast.firma.local und ftp-slow.firma.local synchronisierst die User Logins mit LDAP oder AD und die Daten mit rsync und lässt den Client entscheiden ob er schnell oder langsam arbeiten will.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.02.2010 um 16:27 Uhr
@junxxs...


wartet doch erstmal ab - was er wirklich will
ich vermute mal - trotz Email ist er den üblichen Speed hier nicht gewohnt

denn da kann man so vieles rauslesen / oder auch nicht

Im Prinzip...........

....ist es doch ganz Banane und Boardmittelmäßig...

irgendwelche externen schieben ihm auf den FTP Server Zeugs drauf und die internen holen sich das ab.

den internen DNS hat man ja im Griff und was man da intern einträgt hat extern doch keine Auswirkung.
Dann ein Sync (mit was auch immer) über die Ip und der Lack ist poliert....

Oder so ähnlich
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.02.2010 um 16:33 Uhr
Hallo,

ein "einfacher " FTP Proxy mit Cache müßte das Problem doch auch lösen oder nicht?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: AndiStroebi
12.02.2010 um 19:18 Uhr
Hab wohl rausgelesen das es da wohl nicht wirklich was gibt aber ich versuch die Fragen noch zu klären

OS ist egal wo der neue FTP drauf soll da es diesen Server noch nicht gibt.

Also der langesame Server steht in der USA und auf den habe ich nur einfache lese Rechte und mehr nicht. Das Problem ist das bei diesem Server im normalfall max. 100kbit/s raus kommt und das bei 400 MB Files sehr nervig ist. So mein gedanke war nun das ich über eine Software XY den Server in der USA regelmäßig nach neuen Dateien dursuche und diese Updates entweder von jemand immer von hand runtergeladen wird oder wie es halt oft läuft das jeder die Datei von dem Server von der USA herrunter lädt. Das hab ich ja gehört ist ja kein Problem. So nun zu der zweiten Sache. Da wir 20 verschiedene Programme ca haben und es immer viel arbeit ist zu schauen wo es wieder was neues gibt, haben unsere Kollegen in der USA ein kleines Programm geschrieben das sich auf den FTP einlogt und schaut aktuellere Versionen von den Programmen auf dem FTP Server liegt und bietet einem dann die Möglichkeit diese automatisch herunter zu laden und zu installieren. Das ist natürlich praktisch das man dann nicht 20 setups starten muss sondern nur ein Programm. Also muss mein Server den ich aufsetzte muss ein FTP sein da ich das Updateprogramm nicht ändern kann. Die einzigen Punkte an denen ich eingreifen kann ist am DNS und am Login für den FTP. Da der Server aber ca. so ein 1TB umfasst und ich eigentlich nur den Updatesordner lokal haben möchte, wollte ich das man das eben über ein Login regelt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.02.2010 um 12:53 Uhr
Mit einem Wort: Vergiss es !!
Unter diesen rudimentären Voraussetzungen ist ja nicht einmal eine halbe Lösung also die einfache Synchronisation 2er FTP Server möglich !
Entweder ziehst du da mit den US Kollegen an einem Strang (Zugriffsrechte, rsync usw.) oder du musst dir gar nicht erst weiteren Gedanken machen.
Mit einem simplen User Account so ein Projekt umsetzen zu wollen ist schon ziemlich naiv....sorry !
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.02.2010 um 09:58 Uhr
Zitat von AndiStroebi:
Da wir 20 verschiedene Programme ca haben und es immer viel arbeit ist zu schauen wo es wieder was neues gibt, haben unsere Kollegen in der USA ein kleines Programm geschrieben das sich auf den FTP einlogt und schaut aktuellere Versionen von den Programmen uf dem FTP Server liegt ....

Zitat von aqui:
---
Entweder ziehst du da mit den US Kollegen an einem Strang

Eben - wenn die das Script/Tool selber geschrieben haben - dass sich auf den FTP anmeldet - können die das auch so umstricken, dass der weitere Weg total einfach ist.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...