Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FTP Zugang mittels Script erstellen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: unique24

unique24 (Level 2) - Jetzt verbinden

15.09.2007, aktualisiert 11.08.2008, 9329 Aufrufe, 7 Kommentare

User anlegen, Passwort vergeben, passendes Verzeichnis erstellen und Rechte vergeben mit einem Script

Hallo

Habe heute eine schöne Aufgabe bekommen:

Für ca. 100 - 500 Kunden soll am FTP (SBS2003) jeweils ein Verzeichnis angelegt werden, wo nur der besagte Kunde Zugang hat.

Bei der Menge ist das händische Anlegen nicht mehr möglich!

Ich habe ein Script, welches mir Domänen Benutzer autmatisch anlegt. Sowas ähnliches suche ich nun für diese Aufgabe.

Ich frage mich wie ich am besten die FTP Zugänge vom IIS erstelle? Domänen Benutzer können sich ja authentifizieren.
Dachte hier an eine FTP Gruppe, die sich nicht an die Domäne anmelden können (der Zugang muss nur per FTP erfolgen) und dann pro Verzeichnis die NTFS Rechte setzen. Nur lesen für die FTP User, lesen-schreiben für Admin.

Wie würdet ihr das am besten und sichersten realisieren? 3rd Programme wären eine Alternative, aber eventuell geht es auch mit den Boardmitteln des SBS2003.

Ach ja, das Passwort sollte automatisch generiert werden.

Unter Linux konnten wir den Usern ein Stammverzeichniss für FTP bei Apache festelegen. Würde den Vorteil bedeuten, das höher keine Verzeichniss eingesehen werden können. Sowas ist bei SBS2003 FTP nicht möglich, oder?

Danke

Hannes
Mitglied: VW
15.09.2007 um 18:53 Uhr
Moin,

Unter Linux konnten wir den Usern ein
Stammverzeichniss für FTP bei Apache
festelegen. Würde den Vorteil bedeuten,
das höher keine Verzeichniss eingesehen
werden können. Sowas ist bei SBS2003 FTP
nicht möglich, oder?

Wenn du ein Verzeichnis direkt im FTP-Verzeichnis erstellst, das genauso heißt, wie der jeweilige Username, denn sollte der User zumindest beim Anmelden direkt in dem Verzeichnis landen. Wie es allerdings aussieht, wenn man nun einfach einen anderen Userordner in die Adresszeile eingibt und ob darauf der Zugriff automatisch verweigert wird, weiß ich allerdings nicht.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
16.09.2007 um 00:31 Uhr
Unter Linux konnten wir den Usern ein
Stammverzeichniss für FTP bei Apache
festelegen. Würde den Vorteil bedeuten,
das höher keine Verzeichniss eingesehen
werden können. Sowas ist bei SBS2003 FTP
nicht möglich, oder?

Doch, das ist möglich. Du benötigst eben einen Useraccount pro Kunde. Dann kannst du das mit User Isolation erledigen. Link:

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/WindowsServer2003/Library/ ...

per Script müsste nur die Einstellung im AD angepasst werden.
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
16.09.2007 um 09:14 Uhr
Hallo

Asche auf meinem Haupt ... Verzeichnissname = Username = Homedirectory ... haben wir damals gelernt!

OK, das mit der Isolation muss ich testen ... das stelle ich wohl mit 'Iisftp.vbs /isolation AD' ... muss ic noch testen.

Noch eine Frage ... wenn ich die Benutzer in AD anlege, für die Authentifizierung ... dann könnte sich der User ja auch an die Domäne anmelden
Soll ich hier in den Gruppenrichtlinien eine Anmeldung verhindern (sofern möglich)? Oder wie könnte ich die User nur auf FTP beschränken? Bei diesem Problem hilt mir die Isolation ja auch nicht weiter, oder?

Dank Euch

Hannes
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
16.09.2007 um 09:53 Uhr
Nochmals Hallo

OK, habs nun hinbekommen (manuell, ohne Script)

Neue FTP Site erstellen und dann kann man die Isolation wählen.

Danach einfach mit dem 2 Befehlen das Root und UserDir festlegen:
iisftp.vbs /SetADProp JohnSmith FTPRoot \\fileserver\ftproot
iisftp.vbs /SetADProp JohnSmith FTPDir \JohnSmith

Muss jetzt noch prüfen, wie ich das ganze automatisieren kann ... eventuell finde ich einen Code für vb.net


Gruß

Hannes
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
17.09.2007 um 19:26 Uhr
Mit einem Script kann ich nicht dienen, aber der Ansatz ist richtig. Falls du ein Script findest oder selbst erstellt, berichte doch bitte hier.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
17.09.2007 um 20:04 Uhr
Hallo

Noch habe ich kein ganzes Script, aber die "Zutaten" sollte ich zusammen haben:
FTP Zuweisung siehe 2 Posts oberhalb
User anlegen in AD habe ich hier im Forum irgendwo gefunden. Hier möchte ich noch die Gruppe zuweisen können. Denn auf alle FTP Gäste wirken gesonderte GPL
Verzeichniss erstellen ist ja kein Problem
NTFS Rechte mittels Xcalcs.exe zuweisen

Wird noch ein bisserl dauern, bis ich alles in einem Script habe.

Gruß

Hannes
Bitte warten ..
Mitglied: Waschner
11.08.2008 um 12:48 Uhr
Auch wenn dieser Beitrag schon etwas älter ist... Gibt es mittlerweile eine komfortable Lösung des Problems?? Gru Waschner
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...