Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Funktionen von BlackBerry Enterprise Solution v3.6

Frage Internet E-Business

Mitglied: Unix

Unix (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2005, aktualisiert 15.12.2005, 10351 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Seit einem halben Jahr nutzen wir intern BlackBerrys mit Email Push-up. Vor kurzem habe ich erfahren, dass mit den Geräten (BlackBerry 7230 Enterprise Solution) möglich wäre, nicht nur Emails, sondern auch die Termine auf den Handheld ohne Synchronisieren zu bekommen.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Server-Software (BlackBerry Enterprise Solution v3)?
Kann ich mit meiner Version (3.6) automatische Kalender Push-up haben oder brauche ich dazu eine neue Software bzw. Geräte?

Ich würde sehr über eine Nachricht freuen.

Vielen Dank!

Unix
Mitglied: filippg
12.12.2005 um 21:55 Uhr
Hallo,

habt ihr denn einen eigenen Exchange-Server und Blackberry Enterprise Server? Vermutlich nicht - dann hättet ihr diese Terminsynchronisation wahrscheinlich auch schon längst. Wenn ihr eure Postfächer extern hosten lasst und da kein Exchange mit dabei ist, dann wird das wohl eher nichts. Also: Problem wird nicht der BB sein, sondern die Verbindung Outlook-Exchange-EnterPriseServer (der übrigens [zumindest bis zur letzten Version] nicht ohne Exchange-Server läuft).

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Unix
15.12.2005 um 09:33 Uhr
Hallo Filipp,

vielen lieben Dank für deine Antwort.

Du hast Recht. Bei uns ist BlackBerry Enterprise Server Software auf dem Exchange-Server installiert. Deswegen funktionieren viele Funktionen der BlackBerrys nciht (wie Terminsynchronisation und Zugriff auf globales Adressbuch).

Kürzlich habe ich endlich mal coole Hinweise von einem T-Mobile-Hotline-Techniker bekommen. Ich füge seine Anleitung hier ein, falls jemand ähnliche Probleme haben sollte:

Pre-Installation für Blackberry Enterprise Server (BES) 3.6 und 4.0


BES-Maschine -> Win2003 Server oder Win2000 Server mit aktuellsten ServicePacks
-> separate Maschine
-> keine VM-Ware oder sonstige virtuellen Systeme
( MUSS im Wirkbetrieb eingehalten werden, sonst kein Support )
-> Systemanforderungen: 512 MB-RAM, mind. 1,8 GHZ; Plattenspeicher ca. 30GB
(bei ca. 5-10 Usern)

1. Benutzeraccount namens ?BESAdmin? anlegen

Rechte

 in Domäne Domänenbenutzer

 auf Exchange auf der Administrativen Gruppe ?Nur Ansicht?

Send As, Receive As, Administrate Information Store

 auf BES-Maschine Mitglied der lokalen Admins u. das Recht?als Dienst anmelden?


2. auf BES-Maschine SMTP, WWW, ASP.net, NNTP, IIS Manager installieren


3. auf BES-Maschine Javamaschine updaten (am Besten mit IE auf java.com )


4. Admintools installieren mit Admin-Account


5. Exchange Systemmanager installieren ( mit Exchange-Admin-Account oder Admin Account)


6. cdo.dll von Exchange auf BES in <Partition>\Windows\System32 kopieren und mit
regsvr32 cdo.dll registrieren


7. MSDE 2000A installieren (mit BESAdmin-Account) über Kommandozeile
Ins Verzeichnis navigieren und mit setup SAPWD="BESAdmin-PW" ausführen

8. Rechner neu starten, schauen ob der SQL läuft


BES 4.0 Installation mit BESAdmin-Account

1. mit BESAdmin-Accout anmelden (Domänenanmeldung)
2. CD einlegen und *.msi ausführen oder den Autostart dies erledigen lassen
3. BESServername = Computername (auf evtl 1 am Ende achten, die muß weg)
4. MAPI Profil beachten (das des BESAdmin auswählen)
5. Datenbankpfade beachten und ?Create ?. Database auswählen?
6. Installation abschließen, kompletten BES neu starten und überprüfen ob alle Dienste gestartet sind
7. User hinzufügen
8. User aktivieren
9. Test von Mail, Kalender, globales Adressbuch, bei BES 4.0 zusätzlich Aufgaben/Notizen und persönliches Adressbuch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Enterprise Anmeldebildschirm Bildwechsel (8)

Frage von KMP1988 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...