Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

warum funktioniert piping nicht im satz des for befehls?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: jutzin

jutzin (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2009, aktualisiert 12:02 Uhr, 3346 Aufrufe, 2 Kommentare

ich hätte gerne eine schleife über alle verzeichnisse und unterverzeichnisse mit ausnahme eines bestimmten ausschluss-verzeichnisses und dessen unterverzeichnissen, aber...

eigentlich ganz einfach, dachte ich:
01.
dir /a:d /s /b | findstr /i /v /c:^\exclude^\
liefert die liste aller verzeichnisse, die nicht den string \exclude\ im pfad enthalten (das ist zwar nicht ganz sauber, weil das dann u.u. nicht nur für einen einzigen teilbaum, sondern für alle unterbäume unterhalb eines jeden verzeichnisses namens \exclude gilt, aber ich habe dafür gesorgt, dass es nur ein einziges verzeichnis mit dem namen \exclude gibt).

leider gibt aber
01.
for /f "usebackq delims=" %i in (`dir /a:d /s /b | findstr /i /v /c:^\exclude^\`) do echo "%~i"
die meldung "|" ist an dieser Stelle syntaktisch nicht verarbeitbar zurück. bummer.

ich frage mich: a) woran liegt's? und b) aus reiner wissenschaftlicher neugier -- denn ich hab das ganze inzwischen über den >> temp.txt-umweg gelöst -- wie würdet Ihr das in einem einzeiler lösen?

viele grüße

jutzin
Mitglied: LotPings
24.06.2009 um 12:15 Uhr
Tut es doch, du musst es nur mit einem ^ davor escapen.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: jutzin
24.06.2009 um 13:20 Uhr
gnaaaaaa wie peinlich! danke (blush)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte