Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gäste WIFI einrichten

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: receiverbox

receiverbox (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2014, aktualisiert 17:02 Uhr, 1429 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich steh vor der Frage, wie ich am sinnvollsten ein Gäste-WLAN einrichte.
Im Einsatz sind mehrer Accesspoint von Linksys und Cisco.

Bei einem Cisco E4200 gibt es sogar eine Option "Gäste-WLAN",welche eine Feste SSID (StandardSSID mit "-gast" erweitert) vergibt und man nur ein neues Passwort vergibt.
Wenn ich es richtig verstehe, werden dann Anfragen aus der Gäste-SSID nur in das Internet (also zum Router) weitergeleitet, aber nicht in das interne Netzwerk - ohne VLAN-Tag oder sowas.

Bei den anderen gibt es aber diese bequeme Option nicht, z. B. der Cisco WAP4410N bietet keine direkte Gäste-WLAN-Option.
Allerdings beherrscht er VLAN: So dass ich eine neue SSID mit VLAN 2 einrichten wollte. Allerdings sieht die Architetkur wie foglt aus:

WAP4410N (VLAN-fähig) <-> Cisco SG300-Switch (VLAN-fähig) <-> Netgear Switch (kein VLAN) <-> DSLRouter (Fritzbox).

Das bedeutet, dass ich ab dem Cisco-Switch die VLANs nicht mehr richtig abbilden kann. Gibt es neben der Möglichkeit den Netgear-Switch zu ersetzen noch andere Ansätze?
Oder bin ich gar mit VLAN sowieso auf dem Holzweg? (Ich wollte VLAN, da auch einzelne Drucker im Gäste-WLAN zur VErfügung stehen sollten - aber das ist kein Muss).

Grüße und Danke für Tipps.
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 28.09.2014, aktualisiert um 17:02 Uhr
Hallo,

Netgear Switch (kein VLAN)
Geht das auch noch genauer?

GS105E, GS108E, GS108Tv2, GS110T können alle VLANs und die SG-300 / SG200 Serie
von Cisco hat auch noch Switche mit wenigen Ports im Portfolio.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: receiverbox
28.09.2014 um 17:04 Uhr
Hallo,

muss ich nachsehen, aber selbst wenn die Netgears VLANs weiterleiten können hilft mir das nix. Wenn dann brauch ich einen Managed Switch, um den Port für VLAN 1 und 2 für die Fritzbox konfigurieren zu können. Oder irre ich mich...

Die Fritzbox selber hat keine VLAN Optionen.

Wäre ein anderer Ansatz neben VLAN noch denkbar?

Grüße und Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.09.2014 um 20:48 Uhr
muss ich nachsehen, aber selbst wenn .....
Das wäre nicht schlecht, denn sonst bringt das ganze Raten hier nicht viel.

um den Port für VLAN 1 und 2 für die Fritzbox konfigurieren zu können. Oder irre ich mich...
Man kann auch mittels eine Transfernetzes arbeiten was auf dem Switch angelegt wird.
Kaufe doch einfach zu dem SG300 Switch einen oder mehrere kleinen Cisco SG200er
Switche und dann sollte das alles funktionieren so wie Du Dir das vorstellst!

Die Fritzbox selber hat keine VLAN Optionen.
Richtig bzw. nur begrentzt und nicht so wie Du es benötigst.
(Nur am WAN Port

Wäre ein anderer Ansatz neben VLAN noch denkbar?
Routing mittels eines kleinen MikroTik Routers der auch VLAN fähig ist
aber den Einsatz des SG200er Switches halte ich persönlich für gelungener.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.09.2014 um 08:36 Uhr
Wie man ein wasserdichtes Gästenetz einrichtet was den Namen auch verdient (weil eben sicher) erklärt dieses Forumstutorial:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Gäste Netzwerk im Simulator einrichten (4)

Frage von WinLiCLI zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
LDAP Abfrage einrichten (4)

Frage von hscheip zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows 7 keine Internetverbindung über Kabel, LAN und Wifi OK (7)

Frage von kochi09 zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
VPN Verbindung einrichten mit Cisco RV320

Frage von Niklass zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...