Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Günstige Grafikkarte für Dual-Monitor

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Archimedes

Archimedes (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2009 um 10:13 Uhr, 8426 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Ihr,

benötige kurzen Erfahrungsbericht

Benötige einen Kauftipp für je eine AGP und eine PCI-E Garfikkarte an die man 2 Monitore im erweiterten Desktop Modus anschließen kann. Es handelt sich um reine Office-PCs. Die 3D Leistung spielt also keine Rolle. Auflösung wird 2 x 1280x1024 sein.

Reichen da, gerade im AGP Bereich die günstigen Karten von ATI/AMD (z.B. ATI Radeon HD3450), oder sollte man doch die gute alte Matrox G450 holen? Was könnt Ihr mir für den PCI-E Steckplatz raten? Auch ATI Radeon HD3450?

Vielen Dank
Mitglied: Jochem
18.11.2009 um 10:18 Uhr
Moin,
für den AGP-Bereich würde ich die Matrox-Karten vorziehen, im PCIe-Bereich eher Karten mit DVI-Ausgang.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.11.2009 um 10:23 Uhr
Geh einfach zum nächsten Elektronik Laden. Sag du möchtest eine Grafikkarte PCIe mit 2 Monitoranschlüssen und das so billig wie's geht.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
18.11.2009 um 11:18 Uhr
hallo,

wie werden die Monitore denn angeschlossen: nur VGA oder auch DVI oder nur DVI?
dementsprechend brauchst du ggfs. auch die passenden Grafikkarten
nVidia 6200 gibt es für AGP ab ca. 40€, für PCIe ab ca. 25€
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
18.11.2009 um 11:23 Uhr
Also auf AGP Seite werden die Monitore über 2x VGA angeschlossen (die Monitore haben noch kein DVI)

Auf PCI-E Seite bin ich frei, da hier sowohl die Graka als auch die Monitore neu gekauft werden.

Aktuell neige ich zu: 2x Matrox G450 AGP mit 2x VGA Ausgang und 1x ATI HD4350 PCI-E mit 2x DVI
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
18.11.2009 um 12:26 Uhr
naja, musst du wissen, ob die (teuren) Matrox und die 4350 wirklich sein müssen
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
18.11.2009 um 12:50 Uhr
Ivan hast du eine 6200 im Einsatz? Klappt das tadellos mit 2 Monitoren im erweiterten Desktop? Ist die 2D Qualli ok? ... es werden ja hauptsächlich Texte betrachtet und da sollte das Bild schon scharf sein.

Bei der 4350 werde ich wohl bleiben, da es die günstigste Karte mit 2x DVI ist sowei ich das sehe... (40€)
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
18.11.2009 um 13:11 Uhr
die 6200 ist zwar ein älteres Modell, aber da wir "damals" schon Mulitmonitorumgebungen hatten, sollte das heute auch noch damit klappen
über welche Auflösungen reden wir hier eigentlich?
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
18.11.2009 um 13:29 Uhr
durchweg 1280 x 1024. sollte also passen. Gut, dann werden wir es mal mit dieser versuchen! hab vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: demado
20.12.2009 um 04:15 Uhr
Hallo


besonders für ältere AGP-Karten ist die Unterstützung von Nvidia sehr gut: bei mir läuft eine Nvidia FX 5200 (AGP 4x) mit 128 MB RAM, Ausgang DVI und VGA, tadellos unter Win XP und Ubuntu im Dualbetrieb.

Kostenpunkt: ersteigert für 1 SFR. (Versand 6 SFR. ...) macht etwa 5 Euro


mit etwas Glück findest Du eine Nvidia Quadro 900 (AGP 4x) oder eine Quadro 980 (AGP 8x) bei eBay oder so für wenig Geld - und die sind immer noch Spitze!

Kostenpunkt: Quadro 900 mit Dual DVI-Ausgang und 128 MB RAM ersteigert für 35 SFR. (+ Versand 6 SFR.) macht etwa 28 Euro


Gruss Mario
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Monitor und LCD TV an einer Grafikkarte - Bildprobleme beim Monitor (10)

Frage von Mejestic12 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Router & Routing
Suche einen Dual oder Multi Wan Router (26)

Frage von Roland30 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...