Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Günstiger TV der Präsentationen über das Netzwerk abspielen kann

Frage Multimedia

Mitglied: BiGnoob

BiGnoob (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2014, aktualisiert 08:05 Uhr, 4869 Aufrufe, 15 Kommentare, 1 Danke

Wir planen für unsere Empfangshalle einen Begrüßungsbildschirm.

Also am besten wäre es, wenn wir einen Flachbildfernseher hätten, der evtl. einen LAN- Anschluss hat, oder USB-Anschluss, über den wir eine PowerPoint-Präsentation abspielen können, ohne einen extra Rechner zur Verfügung zu stellen.

Weiß einer von euch ein Gerät, welches sowas kann??
Es soll genutzt werden um Gäste zu begrüßen und sonst sollen Präsentationen darüber laufen.Es soll auch ein Firmen-Image Film laufen

Sprich einfach die Komplette P.P.Presentation inkl.Film


Wie gesagt, ich wollte das eigentlich nicht mit einem extra Rechner Händeln, dann wäre die Sache ja auch kein Problem.
Ich hoffe von euch kennt einer so ein Gerät, oder hat vielleicht einen komplett anderen Vorschlag, mit dem wir das realisieren können.

ein Rasperry wäre eventuell auch noch was (sollt ehalt klein sein und sich gut hinter dem TV verstecken lassen)

Hätte schon Free-Ware gefunden wie zb: PPT2DVD Konverter
Habt ihr andere Vorschläge?

Mit freundlichen Grüßen



Mitglied: maretz
10.11.2014, aktualisiert 12.11.2014
Naja - z.b. Sony Smart-TV kann sowas... ich weiss nicht in wiefern eine Powerpoint, aber ansonsten als JPG's einrichten, die auf nen USB-Stick und feuer frei... Is dann halt ne normale JPG-Slideshow.

Ich bin mir recht sicher das auch andere (LG, ...) das problemlos können...
Bitte warten ..
Mitglied: BiGnoob
10.11.2014 um 08:02 Uhr
Hallo

Würdest du mir denn bitte so einen TV aussuchen?

wenn ich im Internet nach TV mit PowerPoint untzerstützung suche finde ich leider nichts neues..

MfG


//die größe des TV soll ca 26" betragen
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
10.11.2014 um 08:07 Uhr
Sorry, aber Amazon u.ä. wirst du wohl selbst bedienen können, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.11.2014 um 08:14 Uhr
Moin,
Weiß einer von euch ein Gerät, welches sowas kann??
vermutlich jeder, der mit google umgehen kann? Versuch einfach mal statt "suche Fernseher, der am Empfang für mich Powerpoints abspielen kann" smart signage ins Suchfeld einzuhacken. Kleiner Tipp am Rande ... IMHO ist Samsung bei den Geräten für den budgetierten Geräten ganz vorne mit dabei ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: BiGnoob
10.11.2014 um 08:23 Uhr
smart signage ist mir zu teuer
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
LÖSUNG 10.11.2014, aktualisiert 12.11.2014
Hallo!
Die Suche hätte dir weiter geholfen
Einen vergleichbaren Beitrag gibt es hier schon:
https://www.administrator.de/link/wie-am-besten-mehrere-fernseher-mit-pr ...
Bitte warten ..
Mitglied: gmossin
10.11.2014 um 09:32 Uhr
Du kannst auch eine Popcorn Box mit einem x-beliebigen Fernseher verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.11.2014 um 09:41 Uhr
smart signage ist mir zu teuer
You get, what you pay ... solche Schirme gibt es IMHO mittlerweile für < 1.000 Ocken incl. einfacher, aber optisch ansprechender Software. Wenn Dir das für eine ansprechende Lösung zu teuer ist, bist Du besser beraten, die Sache ganz sein zu lassen - eine schlecht gemachte Lösung wird eher nicht bindungsförderlich sein.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
LÖSUNG 10.11.2014, aktualisiert 12.11.2014
Moin,

nen Raspberry Pi als Media Player mit nem USB Stick per HDMI anschließen und Du kannst alles abspielen, was Du willst.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
10.11.2014 um 09:52 Uhr
Wenn es nur darum geht einen Film abzuspielen, empfiehlt sich die USB-Stick-Variante.
Datei auf USB-Stick speichern. Beim XY-TV anschließen und abspielen. USB-Anschluss haben bereits die billigsten TVs und wenn sich die Präsentation einmal ändern sollte. Neue Datei auf USB-Stick und fertig. Der Aufwand ist gering und kostet auch wenig...
Bitte warten ..
Mitglied: Webkamer
LÖSUNG 10.11.2014, aktualisiert 12.11.2014
Hallo bootloader,

ich habe einiges mit der Ansteuerung von Bildschirmen experimentiert.
Der Raspberry Pi ist hier eine günstige Möglichkeit einen x-beliebigen Screen/Beamer anzusteuern.
Mit dem Raspberry Pi hast du folgende Möglichkeiten:
1. Entweder du nimmst Screenly (z.B. in der OpenSourceEdition) https://www.screenlyapp.com/ose.html
2. Oder du bastelst dir ein kleines StartSkrip für den Raspberry Pi, das einfach den Browser mit einer Homepage im Kios-Modus öffnet, deren Inhalt du
dann beliebig editieren kannst.

Noch ein paar Anmerkungen zur Performance:
Bei Animationen kann es beim Raspberry Pi schnell mal ruckeln, da er doch ein wenig "schwach" ist.
Besser finde ich hier den BananaPi.

Gruß

Webkamer
Bitte warten ..
Mitglied: McDoush
11.11.2014 um 08:24 Uhr
Ich hab das bei uns so gelöst:

Raspberry Pi mit autologin und midori Im autostart
der eine Interne Webseite aufruft, die bei Bedarf angepasst wird.
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
11.11.2014 um 20:02 Uhr
Idee:
PC Bildschirm mit VGA oder DVI der an nen PC angeschlossen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
12.11.2014 um 06:19 Uhr
..... tolle Idee, Marco
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

"Also am besten wäre es, wenn wir einen Flachbildfernseher hätten, der evtl. einen LAN- Anschluss hat, oder USB-Anschluss, über den wir eine PowerPoint-Präsentation abspielen können, ohne einen extra Rechner zur Verfügung zu stellen."
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
12.11.2014 um 15:29 Uhr
2 Bildschirme an einen PC, der Sowiso an ist anschließen und die Powerpoint auf den Anderen verschiben. das geht mit windows + P und dann extend. dann kannst du das fenster mit der powerpoint auf den anderen Bildschirm zeiehen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (9)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Audio
Win10: Abspielen Audio-CD geht nicht - CDA (2)

Frage von Michi1 zum Thema Audio ...

LAN, WAN, Wireless
Telekom CompanyConnect mit 27er-Netzwerk an Sophos UTM (18)

Frage von denny86 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...