Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Günstiges VDSL Modem zum Anschluss an Sophos

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: Jochen

Jochen (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2013, aktualisiert 20.02.2014, 7387 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,
wir suchen gerade ein kleines günstiges VDSL Modem, dass wir vor unsere Sophos setzen können um einen Business Basic Complete VDSL 25 zu betreiben.
Bei der Firewall handelt es sich um eine Sophos UTM 110.

Da es sich um einen temporären Außenposten handelt, sollte es wirklich einfach günstig sein.

Bin für jeden Tipp dankbar

Grüße
Jochen
Mitglied: Alchimedes
15.11.2013 um 14:01 Uhr
Hallo Jochen ,

was hat das Modem mit der Sophos-Firewall zu tun ?

Anschliessen und gut ist.


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
15.11.2013 um 14:10 Uhr
Wie meinst du das?
Das Modem hat eigentlich nichts mit der Firewall zu tun. Wir brauchen entweder eines das selbst wählt oder eines das wir über PPOE zum wählen bringen können.
Wollte euch nur wissen lassen wie es nach dem Modem weitergeht. Vielleicht hat es ja auch was damit zu tun gehabt mit wem sich das Modem dahinter verständigen soll.

Die eigentliche Frage ist also eher was ihr mir für Modems ans Herz legen könnt in einem möglichst niederen Preisrahmen.

Grüße und danke schonmal
Jochen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.11.2013, aktualisiert um 14:27 Uhr
Zitat von Jochen:
Die eigentliche Frage ist also eher was ihr mir für Modems ans Herz legen könnt in einem möglichst niederen
Preisrahmen.

Da ist der Heise Preisvergleich ein guter Einstiegspunkt.

Ansonsten würde ich einfach eine ordentlichen VDSL-Router nehmen (Cisco & Co.) oder wenn günstiger sein muß halt ein AVM-Modell. Preislich nimmt sich das zu einem Modem nicht mehr viel.

lks

nachtrag: Wenn es wirklich nur um den Preis geht, schieß die bei ebay für ein paar euro eine AVM Fritzbox 3370 oder ähnliches.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
15.11.2013 um 14:25 Uhr
Hello ,

ich nutze "Zuhause" eine Telekommoehre Speedport W920V .
Gibt es bei E-Bay ab 20,- Euro.... Und zum rumexperimentieren blafasel wohl ausreichend.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Bitdreher
15.11.2013 um 14:34 Uhr
Hi,

wir nutzen immer den ALL500VDSL2+ Router von Allnet.

Dieser lässt sich als reines VDSL Modem betreiben, Anleitung gibt es direkt vom Hersteller.

Haben es mit diversen Firewalls im Einsatz, Lancom, Cisco, ZyWALL, noch nie Probleme gehabt
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.11.2013 um 14:56 Uhr
... auch gut das Draytek Vigor 1 mit der Firmware 4.xx

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 15.11.2013, aktualisiert 20.02.2014
.@Alchimedes
Um dich mal etwas aufzuklären, da du vermutlich wieder Modem und Router durcheinanderbringst...:
Die Sophos hat kein integriertes xDSL Modem sondern einen normalen Breitbandanschluss, sprich Ethernet Port fürs WAN !
Siehe auch hier im Kapitel "VDSL Adaption"…gleiches Thema !
Die Frage nach einem reinen VDSL Modem ist also durchaus legitim und technisch berechtigt, denn mit, wie du schreibst, "einfach anschliessen und gut iss" ist es ja eben nicht getan, denn wie sollte man technisch einen nativen Ethernet Port auf eine TAE Dose bekommen ohne Modem dazwichen ??
Jeder Netzwerker weiss das das so nicht funktioniert !

Auch dein Tip mit dem SP 920V hilft nicht wirklich weiter, denn der supportet laut Handbuch KEIN PPPoE Passthrough ! Folglich lässt er sich also nicht als reines Modem einsetzen sondern nur als Router.
Jeder verantwortungsvolle Netzwerker weiss aber auch das ein Router davor auf Neudeutsch gesagt ziemlicher "Bullshit" ist, da du dann 2 mal NAT (Adress Translation) machst, und außer einem erheblichen Performanceverlust dir zusätzliche Netzwerk Probleme mit doppeltem Port Forwarding einhandelst. Gerade beim Speedport der als billigster Consumer Router dort ziemliche Macken hat und abgesehen davon niemals in ein Firmenumfeld gehört.
Genau dies Problematik einer Router Kaskade versucht der Kollege Jochen ja richtigerweise zu vermeiden.
Fazit: Es ist technisch unsinnig einen Router vor der Firewall zu kaskadieren.
Kollege Jochen tut also in der Tat gut daran ein reines VDSL Modem zu suchen und eben keinen Router !

Beim Speedport ist das dann der 721V, der 221 und der 300HS die reine VDSL Modems sind oder sich in den Modemstatus mit PPPoE Passthrough versetzen lassen. 722 kann es nicht und beim 723 ist es nicht ganz klar.
Oder eben die VDSL Modems von Allnet oder Draytek wie oben bereits genannt. Mit denen geht man auf Nummer sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
15.11.2013 um 17:29 Uhr
Danke für die Antworten erstmal
Aqui hat unser PRoblem natürlich richtig erkannt.
Ich werde jetzt erstmal nach und nach eure Vorschläge durchgehen, von den reinen Telekom Modems sind ja einige nicht mehr verfügbar und wenn dann nur zu horrenden Preisen.

Ich habe hier noch einen W921v liegen der kann glaube ich auch als Modem eingesetzt werden. Das wäre aber meine letzte Wahl.

Werde euch auf dem laufenden halten was es wird oder nochmal fragen wenn ich alles durch habe :D
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
15.11.2013 um 22:42 Uhr
Hi,

Grundsätzlich kann ich die ZyXEL-Geräte wärmstens empfehlen - die Speedports fasse ich nur an, um sie in die Rundablage zu befördern...
Da gibt es auf der Telekom-Seite sogar ein empfohlenes Modell (VMG1312-B30A) und wenn man es nicht über die Telekom bezieht sondern über den freien Markt einkauft kostet es so um die 100 EUR Brutto.
Haben wir an einem Standort seit gut drei Monaten so im Dauerbetrieb als Router laufen, es lässt sich aber auch auf ein reines Modem zurechtkastrieren.
Ggf. findet man aber auch reine Modems von ZyXEL, die dürften dann auch etwas unter 100 EUR kosten.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
20.02.2014 um 07:53 Uhr
Es ist jetzt zwar schon ein paar Wochen her aber wir haben doch noch eine Lösung finden können die allen geholfen hat.

Zu guter letzt wurde es jetzt wirklich ein Zyxel P-870H-53a V2.
Hier war eigentlich nur noch zu beachten, dass es die richtige Firmware hat um je nach Region mit dem dortigen VDSL auch synchron laufen zu können.
Zwei von den Teilen sind seit Dezember im Einsatz und verrichten ihren Dienst ohne dass es jemand mitbekommt. Genau so soll es meiner Meinung nach auch laufen

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen der das gleiche Problem mal hat und nach einer Antwort sucht, daher wollte ich es nicht vorenthalten.

Danke an alle Helfer!!!

Grüße
Jochen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst VDSL Anschluss - VDSL Modem und dahinter LANCOM Router (9)

Frage von heisenberg4 zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst KAUFBERATUNG: Modem vor Sophos UTM (18)

Frage von 129511 zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst VDSL Modem welches das VLAN Tag entfernt (14)

Frage von goscho zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...