Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gastsysteme Win 2003 Enterprise (32-Bit) laufen extrem langsam

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: Argoadmin

Argoadmin (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2013, aktualisiert 12:28 Uhr, 1554 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo.

Wir haben in unserem Unternehmen mehrere Hosts, auf denen unterschiedlich viele Gastsysteme (zwischen 1 und 3) laufen.
Zusätzlich haben wir noch einige physikalische Server.
Alle, ob physikalisch oder virtuell, laufen als Terminalserver.
Alle befinden im selben Netzwerk in einem Rechenzentrum

Die virtuellen laufen komplett alle grottenlangsam, die physikalischen rennen alle sehr gut.



Ich führe nun ein Szenario auf, wo nur ein einziger Gast auf einem Host läuft.

Als Hostserver setzen wir u.a. ein:
DELL Server PE2950, Xeon, E5440@2,83 GHz, 16 GB RAM, 2 CPU's x 4 Cores, 500 GB HD.
Betriebssystem - Windows Server 2003 Enterprise x64 Edition SP2
Auf dem Server setzen wir die VMServer 2.0.1 ein

Das Gastsystem besteht aus einem Windows Server 2003 Enterprise (32Bit).
Wir haben dem Server 2 Prozessoren zugeteilt. 4 GB RAM, 192 GB HD, NIC bridged,SCSI Controller LSI Logic
VMTools 8.44 Build 301548 sind installiert



Es arbeiten am Tag zwischen 10 und 25 Mitarbeiter auf diesem Server.
Die Arbeitsgeschwindigkeit kann man sich so vorstellen - die Kollegen klicken auf einen Button und schenken sich dann erst mal einen Kaffee ein. Und irgendwann dann kommt das gewünschte Bild / Ergebnis

Auch das Starten der virtuellen Maschinen dauert bis zu 25 Minuten.

Die vmtoolsd.exe verursacht oft 100%ige Auslastung. Wir haben den Dienst bereits zum Test vor längerer Zeit mal deaktiviert.
Dieses brachte aber auch keine Verbesserung, so dass der Dienst nun wieder läuft.

Ich habe schon so viele Wochen in den Foren gesucht, aber kaum konkretes gefunden.
Einige schreiben, dass die Zuweisung von 2 CPU's zuviel seien, ich bin mir aber nicht sicher ob das stimmt.

Wäre toll, wenn sich jemand meiner Frage erbarmen würde.

Falls noch Info's fehlen, schreibt es bitte - ich werde sie dann schnellstmöglich bereitstellen.

Dann mal schönen Gruß aus Hamburg


Ergänzend führe ich euch hier noch die Konfigurationsdatei des Gastes auf:

.encoding = "windows-1252"
config.version = "8"
virtualHW.version = "7"
floppy0.present = "FALSE"
mks.enable3d = "TRUE"
pciBridge0.present = "TRUE"
pciBridge4.present = "TRUE"
pciBridge4.virtualDev = "pcieRootPort"
pciBridge4.functions = "8"
pciBridge5.present = "TRUE"
pciBridge5.virtualDev = "pcieRootPort"
pciBridge5.functions = "8"
pciBridge6.present = "TRUE"
pciBridge6.virtualDev = "pcieRootPort"
pciBridge6.functions = "8"
pciBridge7.present = "TRUE"
pciBridge7.virtualDev = "pcieRootPort"
pciBridge7.functions = "8"
vmci0.present = "TRUE"
nvram = "Argo-VWTS191.nvram"
virtualHW.productCompatibility = "hosted"
ft.secondary0.enabled = "TRUE"
tools.upgrade.policy = "useGlobal"
powerType.powerOff = "soft"
powerType.powerOn = "hard"
powerType.suspend = "hard"
powerType.reset = "soft"

displayName = "Argo-VWTS191"
extendedConfigFile = "Argo-VWTS191.vmxf"

scsi0.present = "TRUE"
scsi0.sharedBus = "none"
scsi0.virtualDev = "lsilogic"
memsize = "4096"
scsi0:0.present = "TRUE"
scsi0:0.fileName = "d:\storage_01\VirtualDisks\Argo-VWTS191.vmdk"
scsi0:0.writeThrough = "TRUE"
ide1:0.present = "TRUE"
ide1:0.fileName = "F:"
ide1:0.deviceType = "atapi-cdrom"
ide1:0.allowGuestConnectionControl = "FALSE"
usb.present = "TRUE"
ehci.present = "TRUE"
guestOS = "winnetenterprise"
uuid.location = "56 4d 90 61 6a 00 53 40-b2 ac 46 c1 b8 a5 cf 96"
uuid.bios = "56 4d 90 61 6a 00 53 40-b2 ac 46 c1 b8 a5 cf 96"
vc.uuid = "52 98 85 99 da 80 0d 33-a2 10 0d 26 e2 b7 ef ab"

ethernet0.present = "TRUE"
ethernet0.allowGuestConnectionControl = "FALSE"
ethernet0.features = "1"
ethernet0.wakeOnPcktRcv = "FALSE"
ethernet0.networkName = "Bridged"
ethernet0.addressType = "generated"

ethernet0.generatedAddress = "00:0c:29:a5:cf:96"
tools.syncTime = "FALSE"
scsi0:0.redo = ""
vmotion.checkpointFBSize = "134217728"
pciBridge0.pciSlotNumber = "17"
pciBridge4.pciSlotNumber = "21"
pciBridge5.pciSlotNumber = "22"
pciBridge6.pciSlotNumber = "23"
pciBridge7.pciSlotNumber = "24"
scsi0.pciSlotNumber = "16"
usb.pciSlotNumber = "32"
ethernet0.pciSlotNumber = "33"
ehci.pciSlotNumber = "34"
vmci0.pciSlotNumber = "35"
usb:0.present = "TRUE"
usb:1.present = "TRUE"
ethernet0.generatedAddressOffset = "0"
vmci0.id = "-1197092970"
usb:1.deviceType = "hub"
usb:0.deviceType = "mouse"

numvcpus = "2"

ide1:0.startConnected = "TRUE"


Mitglied: 2hard4you
10.01.2013, aktualisiert 11.01.2013
Moin

Der RAM ist das Problem, das OS braucht 2 GB und jede Session mind. 200 MB, bei ramlastigen Anwendungen auch viel mehr....

Gruß

24

/Edith sprach: Bei 4 GB von den VMs und 16 GB der realen Hardware-TS siehst Du hoffentlich den Unterschied - Terminalserver brauchen nur RAM, RAM (ach hatte ich schon gesagt) RAM!
Bitte warten ..
Mitglied: Argoadmin
11.01.2013 um 07:17 Uhr
Auch moin und schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Klingt ziemlich logisch, was Du schreibst.
Ich habe den RAM der virtuellen zum Test mal auf 12 GB hochgesetzt - mal sehen, ob die Kollegen heute schneller / besser arbeiten können.

Falls das die Lösung des Problems sein sollte, wird das meine langmonatige Forderung an meinen Chef, 3 neue Server mit jeweils 192 GB zu kaufen, nur unterstützen.

Ich werde den Tag heute abwarten und danach hier noch das Ergebnis des Tests dokumentieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Argoadmin
16.01.2013 um 15:59 Uhr
So, nach einigen Tagen Testphase hat sich am Laufzeitverhalten des / der Server rein gar nichts geändert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (6)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Access 2016: keine Verbindung zu 32-bit ODBC Datenquelle (4)

Frage von masteruser0815 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 RDS extrem langsam nach Neustart (12)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Xenserver
XenApp 7.6 Suche 32-Bit Universal Printer Driver

Frage von diematrix125 zum Thema Xenserver ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (21)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hosting & Housing
CNAME auf FTP funkt nicht mehr (7)

Frage von Wintektiv zum Thema Hosting & Housing ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...