Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gateprotect als Gateway im Netzwerk?

Frage Netzwerke

Mitglied: pingu256

pingu256 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2009 um 23:38 Uhr, 3808 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

leider stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch und die SuFu hilft auch nicht weiter daher stelle ich die Frage jetzt mal hier konkret.

In einer Firma befindet sich eine Gateprotect Firewall welche den Internetzugriff regelt. Es bestehen keine Vlans oder dergleichen alle Rechner sind in einem Netzwerksegment.
Was mich ein wenig stutzig macht ist das die Gateprotect als Gateway angegeben ist. Nach meinem Verständnis geht dann ja der gesamte Netzwerktraffic über diese Hardware.

Dies finde ich sehr merkwürdig. Ich kenne es nur so, dass für das Internet ein Proxy Server existiert und das als Gateway die IP des nächsten Switchs vom PC aus gesehen angegeben ist.

Wie gesagt ich stehe gerade am Schlauch ...

Danke für Tipps.

Ach ja im Netzwerk befinden sich ca. 100 Devices.

Danke
Gruß
pingu256
Mitglied: dog
15.10.2009 um 23:47 Uhr
Wie gesagt ich stehe gerade am Schlauch

Ich glaube eher prinzipiell

Der Gateway auf einem Computer ist der Router.
Es ist das Gerät, was benutzt wird um Computer zu erreichen, die nicht im eigenen Subnetz liegen.
Dass die Gateprotect Gateway ist ist also vollkommen richtig...

Ein Switch hat bei den Einstellungen des Computers nichts zu suchen - er ist transparent für den Client.
Bitte warten ..
Mitglied: pingu256
15.10.2009 um 23:56 Uhr
Zitat von dog:
> Wie gesagt ich stehe gerade am Schlauch

Ich glaube eher prinzipiell

Der Gateway auf einem Computer ist der Router.
Es ist das Gerät, was benutzt wird um Computer zu erreichen, die
nicht im eigenen Subnetz liegen.
Dass die Gateprotect Gateway ist ist also vollkommen richtig...

Ein Switch hat bei den Einstellungen des Computers nichts zu suchen -
er ist transparent für den Client.

wie bereits anfangs geschrieben liegen alle Clients sowie Server in einem Netzwerksegment z.B. 172.17.10.1-254 .. die Gateprotect z.B. 172.17.10.10 ist als Gateway angegeben und der Zentrale Switch hat die 172.17.10.1
macht es hier nicht evtl. Sinn den zentralen Switch als GW anzugeben und den Internetzugriff welcher über die Gateprotect gesteuert wird über einen Proxy Server zu realisieren?
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.10.2009 um 06:26 Uhr
Kurz - nein.

Lang: Das Gateway kannst du grob als "Tor zur Welt" verstehen. ALLE Pakete bei denen dein Rechner nicht weiss wo die hinsollen werden ans Gateway geschickt (nach dem Motto "Keine Ahnung was ich tun soll - also soll sich jemand anders drum kümmern")).

Dein SWITCH weiss aber auch nur die IPs und MAC-Adressen der angeschlossenen Rechner. Der wüsste also auch nicht wohin mit dem Paket - und feuert es auf den Müll. Woher soll der denn auch wissen das du ein Paket zum Proxy schicken willst - und wo überhaupt ein Proxy hängt.

Switch, Router und Proxy sind 3 völlig unterschiedliche Dinge. Und ausser das alle 3 irgendwie am Netzwerk hängen haben die nicht wirklich viel gemeinsam...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (4)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...